nach oben
Dienstag, 13.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von September 2018

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 
Lohr 06.09.2018

Dieses WochenendeKirb in Steinbach

Zehn Jah­re Spiel­ge­mein­schaft der Sport­ve­r­ei­ne Stein­bach und Sen­del­bach wird bei der Kirb in Stein­bach die­ses Wo­che­n­en­de ge­fei­ert. Die­sen Frei­tag wird das Spiel Grün­dung­s­elf ge­gen ak­tu­el­le Elf der Spiel­ge­mein­schaft um 18.30 Uhr auf dem Stein­ba­cher Sport­platz an­gep­fif­fen. Zur Som­mer­nachts­dis­co legt ab 20 Uhr DJ Si­mon VDS auf.

Weiterlesen
Kahl 06.09.2018

Die Freudentöne proben für die Steinzeit

Die In­te­g­ra­tiv-Mu­sik­grup­pe »Freu­den­tö­ne« hat ge­mein­sam mit Lei­ter Mar­tin Hock zum 20-jäh­ri­gen Be­ste­hen im Club `82 im über­tra­ge­nen Sinn ein ganz di­ckes Ei aus­ge­brü­tet! Die all­jähr­li­che Mu­si­cal-Auf­füh­rung ver­setzt die Be­su­cher am Sonn­tag, 9. Sep­tem­ber, um 14 Uhr in die Stein­zeit.

Weiterlesen
Alzenau 06.09.2018

Hintergrund: Die Freudentöne und ihr Leiter Martin Hock

Seit 20 Jah­ren sch­rei­ben die In­te?­g­ra­tiv- Mu­sik­grup­pe Freu­den­tö­ne des Clubs '82 In­i­tia­ti­ve Kör­per­be­hin­der­ter und ihr Lei­ter Mar­tin Hock ei­ne ganz be­son­de­re Er­folgs­ge­schich­te. Denn hier funk­tio­niert die viel­ge­prie­se­ne In­te­g­ra­ti­on von Men­schen mit und oh­ne Be­hin­de­rung selbst­ver­ständ­lich und oh­ne viel Auf­he­ben.

Weiterlesen
Alzenau 06.09.2018

Erster Schultag am Alzenauer Gymnasium

Das Spess­art-Gym­na­si­um Al­zenau (SGA) in­for­miert über den Start des neu­en Schul­jahrs am Di­ens­tag, 11. Sep­tem­ber. • Für Schü­ler der Jahr­gangs­stu­fen sechs bis zwölf be­ginnt der Un­ter­richt laut Mit­tei­lung der Schu­le um 8 Uhr. Die Klas­sen­lis­ten und Raum­num­mern sei­en am Mor­gen vor Un­ter­richts­be­ginn auf Aus­hän­gen in der Au­la zu fin­den.

Weiterlesen
Alzenau 06.09.2018

Ein paar Jahre könnten noch folgen ?

Ei­gent­lich mag sie es nicht, im Blick­punkt zu ste­hen. Aber an­ge­sichts die­ses au­ßer­ge­wöhn­li­chen Ju­bi­läums ist In­ge Sei­kel zu Kom­pro­mis­sen be­reit - und als sie in die­ser Wo­che in ih­rem Büro von ak­tu­el­len und ehe­ma­li­gen Kol­le­gen und Man­dan­ten ge­fei­ert wur­de, da war sie schon ein we­nig stolz:

Weiterlesen
Mömbris 06.09.2018

Yoga, Sauerkraut, Ukulele und orientalischer Tanz

Die Volks­hoch­schu­le Kahl­grund-Spess­art weist auf ihr neu­es Pro­gramm hin. Das Herbst­se­mes­ter be­ginnt am Mon­tag, 17. Sep­tem­ber.

Weiterlesen
Alzenau 06.09.2018

Das Konto der Großmutter geplündert?

Am En­de sind die Zwei­fel dann doch zu groß ge­we­sen: Weil nicht nach­zu­wei­sen war, dass ei­ne 30-jäh­ri­ge Al­ze­naue­rin im ver­gan­ge­nen Jahr oh­ne Er­laub­nis vom Kon­to ih­rer Groß­mut­ter über 15 000 Eu­ro ab­ge­ho­ben hat, wur­de das Ver­fah­ren ein­ge­s­tellt.

Weiterlesen
Mömbris 06.09.2018

Fünf Jahre »Zeit für uns«

Die »Zeit für uns« fei­ert am Sonn­tag, 9. Sep­tem­ber, ein klei­nes Ju­bi­läum: Seit fünf Jah­ren gibt es das be­son­de­re Got­tes­di­en­st­an­ge­bot der Ehe- und Fa­mi­li­en­seel­sor­ge, teilt Seel­sor­ger Wal­ter Lang mit.

Weiterlesen
Hanau 06.09.2018

Neues Löschboot für Hanauer Wehr

Der hes­si­sche In­nen­mi­nis­ter Pe­ter Beuth hat jetzt ein neu­es so­ge­nann­tes Hil­fe­leis­tungs­lösch­boot (HLB) of­fi­zi­ell an die Feu­er­wehr Ha­nau über­ge­ben. Laut Pres­se­mit­tei­lung hat das Land Hes­sen die Be­schaf­fung des ins­ge­s­amt 1,7 Mil­lio­nen Eu­ro teu­ren Lösch­boo­tes mit ei­ner Zu­wen­dung in Höhe von ei­ner Mil­li­on Eu­ro un­ter­stützt.

Weiterlesen
Karlstadt 06.09.2018

Seminar über Direktvermarktung

Für Land­wir­te, die nach in­no­va­ti­ven Ab­satz­mög­lich­kei­ten für ih­re selbs­t­er­zeug­ten Pro­duk­te su­chen, bie­tet das Amt für Er­näh­rung, Land­wirt­schaft und Fors­ten Karl­stadt laut ei­ner Mit­tei­lung am 29. Ok­tober von 9.30 bis 15.15 Uhr das Se­mi­nar »Di­rekt­ver­mark­tung mit Au­to­ma­ten und Ver­trau­ens­kas­sen - Chan­cen und Ri­si­ken« an.

Weiterlesen