nach oben
Donnerstag, 15.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von September 2011

 1 2 3 4 .... 26 27 28 
Melle 06.09.2011

Größtes Wanderfest der Welt zu Ende gegangen

Das weltweit größte Wanderfest ist zu Ende gegangen. Bundespräsident Christian Wulff betonte während des 111. Deutschen Wandertages in Melle die Gesundheit fördernde Wirkung des Wanderns. Besonders für Kinder und Jugendliche, die viel vor dem Computer sitzen und kaum noch ihren Bewegungsdrang auslebten, sei diese Freizeitbeschäftigung genau das Richtige. Deswegen unterstütze Bundespräsident Wulf den Deutschen Wanderverband (DWV), der sich dafür einsetze, Wandern auch in den Schulen wieder attraktiv zu machen.

Weiterlesen
Gemünden-Langenprozelten 06.09.2011

Vortrag für Wanderführer - offen für alle

Der Sinngrund wird meist unterschätzt. Deshalb sollen Wanderführer auf diese Kulturlandschaft aufmerksam gemacht werden. Dazu hält am Freitag, 9. September, 19.30 Uhr, der Kreisheimatpfleger Bruno Schneider aus Gemünden ein Referat über den Sinngrund als Kulturlandschaft. Veranstaltungsort ist der Hotel-Gasthof Imhof in Langenprozelten (Frankenstraße 1). Das Angebot richtet sich speziell an Wanderführer, ist aber offen für alle Interessierte.

Weiterlesen
Bonn 06.09.2011

Hundertausend unterwegs für biologische Vielfalt

Die vom Bundesamt für Naturschutz (BfN) und vom Bundesumweltministerium (BMU) initiierte Wanderaktion für die biologischen Vielfalt ging zu Ende. Insgesamt fanden in der Zeit von Mitte Mai bis Ende Juni 1497 Wanderungen mit durchschnittlich 70 Wanderfreunden in Deutschland statt. Die geführten Wanderungen wurden von 712 Veranstaltern aus den Bereichen Naturschutz, Forstwirtschaft und Tourismus organisiert.

Weiterlesen
Rodgau-Dudenhofen 06.09.2011

Zwetschenknödelessen und Wandern

Am Sonntag, 4. September, findet ab 11 Uhr das traditionelle Zwetschenknödelessen im Vereinshaus des Wanderclubs »Edelweiss« in Rodgau-Dudenhofen an der Waldfreizeitanlage Gänsbrüh statt.

Weiterlesen
Schollbrunn 06.09.2011

Traditionelles Forellenfest

Das 20. Schollbrunner Forellenfest des Wandervereins steigt am Samstag und Sonntag, 10. und 11. September, am Kirchplatz. Samstag, 10. September: 17.30 Uhr Abendessen mit Matjesheringe und Pellkartoffel, Hausmacherwurst und Pellkartoffel, Kochkäse sowie geräucherte Forellen.

Weiterlesen
Biebergemünd-Bieber 06.09.2011

Jubiläumsbegehung am Denkmaltag

Am Denkmaltag, Sonntag, 11. September, findet von 10 bis 16.30 Uhr in Bieber die Jubiläumsbegehung des Kulturrundweges statt, der seit zehn Jahren besteht. Die Führung machen Joachim Lorenz und Siegfried Emmrich.

Weiterlesen
Goldbach 06.09.2011

Vortrag zur Pfinzingkarte

Einen bebilderten Vortrag zur Pfinzingkarte, das Aschafftal und die Burg Kugelberg hält Spessartbundvorsitzender Gerrit Himmelsbach am Montag, 12. September, 19.30 Uhr, im alten Rathaus von Goldbach (Hauptstraße 50). Die Spessartkarte des Nürnbergers Paul Pfinzing von 1594 ist ein herausragendes Werk der frühneuzeitlichen Kartographie.

Weiterlesen
Flörsbachtal-Lohrhaupten 06.09.2011

Ausstellung mit alten Spessartkarten

»Flörsbachtal auf historischen Karten und auf der Spessartkarte des Elias Hoffmann von 1584« heißt eine Ausstellung, die am Freitag, 16. September um 19.30 Uhr im Bürgersaal von Lohrhaupten eröffnet wird.

Weiterlesen
Aschaffenburg/Heimbuchenthal 06.09.2011

Wanderführerlehrgang 2011-2012 steht vor der Tür

Der Spessartbund bietet erneut einen Wanderführerlehrgang an. Er findet in vier Etappen ab November statt. Veranstaltungsort ist Heimbuchenthal. Für den Erwerb von Zertifikat, Wanderabzeichen und Wanderausweis ist die komplette Teilnahme an allen vier Wochenenden des Ausbildungskurses erforderlich, gibt die Hauptwanderwartin des Spessartbundes, Heike Buberl-Zimmermann in einem Rundschreiben bekannt. Die Termine in Heimbuchenthal sind 18. bis 20. November 2011, 13. bis 15. Januar 2012, 24. bis 26. Februar 2012 und abschließend 16. bis 18. März 2012. Beginn ist jeweils freitags um 17 Uhr mit Ende sonntags gegen 16 Uhr.

Weiterlesen
Mespelbrunn-Heimbuchenthal 06.09.2011

Flamenco vor imposanter Bergkulisse

Flamenco vor imposanter Bergkulisse konnten die Teilnehmer der Wandertour auf die Ravensburger Hütte erleben (1980 Meter). Das gewählte Wochenende bot den Wanderfreunden aus Heimbuchenthal zudem strahlendes Bergwetter bei der Wanderung auf den Spuller Schafberg.

Weiterlesen