nach oben
Mittwoch, 19.06.2019
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von August 2013

 1 2 3 .... 11 12 13 14 15 16 
Keilberg 06.08.2013

Anton Braun in Keilberg gestorben

Kurz nach sei­nem 95. Ge­burts­tag ist am ver­gan­ge­nen Frei­tag An­ton Braun aus Keil­berg ge­s­tor­ben. Er war der äl­tes­te männ­li­che Bür­ger in der Ge­mein­de Bes­sen­bach.

Weiterlesen
Großostheim 06.08.2013

Tour de Natur: Erst veganes Frühstück, dann nach Darmstadt

Mit dem Fahr­rad 572 Ki­lo­me­ter in zwölf Etap­pen von Stutt­gart nach Mar­burg: Das ist die Auf­ga­be bei der 23. Tour de Na­tur in die­sem Jahr. Sieb­tes Etap­pen­ziel der 112 Teil­neh­mer aus ganz Deut­sch­land war am Sams­tag Großost­heim.

Weiterlesen
Heimbuchenthal 06.08.2013

Ein Stück vom Gehweg eingezäunt

Ein Gar­ten­zaun mit­ten auf dem Geh­weg: Der Heim­bu­chentha­ler Ge­org Renz hat die Gren­ze sei­nes Ge­län­des auf dem Trot­toir der Heim­bu­chentha­ler Gar­ten­stra­ße mar­kiert. »Das ist mein Grund­stück«, sag­te Renz ges­tern un­se­rer Zei­tung. Der Ge­mein­de­rat er­kann­te dies auch in der jüngs­ten Sit­zung am Frei­tag an. Aber für die Si­cher­heit von Rad­fah­rern und Fuß­g­än­gern soll jetzt an der Stel­le ei­ne Warn­ba­ke auf­ge­s­tellt wer­den.

1 Kommentar Weiterlesen
Weibersbrunn 06.08.2013

_

Schaf­kopf­tur­nier in Hof­s­tet­ten

Weiterlesen
Weibersbrunn 06.08.2013

Lastwagen auf Fiat: Zwei Frauen verletzt

Zwei Last­wa­gen­fah­rer sind am Mon­tag­mor­gen auf der A 3 in Rich­tung Frank­furt un­auf­merk­sam ge­we­sen. Er­geb­nis: zwei Frau­en ver­letzt und ein Scha­den von rund 50 000 Eu­ro.

Weiterlesen
Pflaumheim 06.08.2013

Straßensperrungen in Pflaumheim

Von Sams­tag, 8 Uhr, bis Mon­tag, 12 Uhr, ist der Kirch­platz in Pflaum­heim voll ge­sperrt. Als Grund nennt die Ver­wal­tung das Kirch­platz-Wein­fest. Fer­ner ist die We­ni­gum­städ­ter Stra­ße ab der Ein­mün­dung Möm­lin­ger Stra­ße bis zur Ein­mün­dung Dorf­mau­er­weg von Sams­tag, 20 Uhr, bis Sonn­tag, 5 Uhr und vom Mon­tag, 20 Uhr, bis Di­ens­tag, 5 Uhr, für den Ver­kehr ge­sperrt. Die Um­lei­tung er­folgt über die Ru­del­zau­er Stra­ße.

Weiterlesen
Stockstadt 06.08.2013

Einhandmesser auf Flohmarkt angeboten

Wie­der­holt hat ein 58 Jah­re al­ter Mann ge­gen die Be­stim­mun­gen des Waf­fen­ge­set­zes ver­sto­ßen. Wie die Po­li­zei ges­tern mit­teil­te, bot der Mann auf dem Floh­markt in der Darm­städ­ter Stra­ße in Stock­stadt ins­ge­s­amt fünf Ein­hand­mes­ser, da­von ein Ein­hand­spring­mes­ser mit seit­lich her­aus­sprin­gen­der Klin­ge, zum Kauf an.

Weiterlesen
Lohr 06.08.2013

Junge Rollerfahrer ohne Führerschein unterwegs

Zwei 16 und 17 Jah­re al­te Ju­gend­li­che hat die Po­li­zei am Mon­tag­mor­gen ge­gen 3.15 Uhr beim ab­wech­seln­den Um­her­fah­ren mit dem Rol­ler an der Tank­s­tel­le in der Bür­ger­meis­ter-Dr.-Ne­bel-Stra­ße ge­stoppt, die ab­wech­selnd mit ei­nem Mo­tor­rol­ler her­um­fuh­ren. Das Zwei­rad fuhr nach Po­li­zei­an­ga­ben we­gen tech­ni­scher Ve­r­än­de­run­gen deut­lich sch­nel­ler als die er­laub­ten 25 km/h. Kei­ner der bei­den war im Be­sitz ei­ner Fahr­er­laub­nis.

Weiterlesen
Lohr 06.08.2013

Furioses Festwochenfinale

Mit Lich­t­er­zau­ber über dem Main ver­ab­schie­de­te sich am Sonn­ta­g­a­bend die 68. Spess­art­fest­wo­che. Die laue Som­mer­nacht und der kla­re Nacht­him­mel bo­ten bes­te Be­din­gun­gen für un­ge­tr­üb­ten Feu­er­werks­ge­nuss. Vie­le Tau­send Be­su­cher, die sich auf den bei­den Main­brü­cken und am Mai­n­u­fer des Fest­plat­zes dräng­ten, er­leb­ten ein zehn­mi­nü­ti­ges fu­rio­ses Fi­na­le.

Weiterlesen
Wertheim 06.08.2013

Fremdenverkehrsverein bietet Vier-Brücken-Tour

Die fünf­te ge­führ­te Wan­de­rung des Frem­den­ver­kehrs­ve­r­eins führt am Mitt­woch, 28. Au­gust, nach Kreuz­wert­heim. Die Teil­neh­mer tref­fen sich um 11 Uhr an der Main-Tau­ber-Hal­le zur Vier-Brü­cken-Tour. Da­bei geht es über das Mess­brück­le und die Tau­ber-Brü­cke Rich­tung Oden­wald-Brü­cke. Über die Spess­art-Brü­cke ge­langt die Grup­pe nach Bay­ern. Mit­tags­rast ist im Land­gast­hof Franz. Ei­ne Be­sich­ti­gung der Pras­sek-Scheu­ne steht mög-li­cher­wei­se auf dem Pro­gramm.

Weiterlesen