nach oben
Samstag, 22.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juli 2018

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 
Blankenbach 06.07.2018

Die Blankenbacher »Pfarrband« wird 25

Wenn am Sonn­tag, 8. Ju­li, das Pfarr­fest in Blan­ken­bach ge­fei­ert wird, steht für die Grup­pe Joy ein be­son­de­res Ju­bi­läum im Mit­tel­punkt: das 25-jäh­ri­ge Be­ste­hen der »Pfarr­band der Pfar­rei Blan­ken­bach«, wie sich die ak­tu­ell 15 Sän­ge­rin­nen selbst be­zeich­nen.

Weiterlesen
Alzenau 06.07.2018

Musikschul-Konzert am Sonntag in Alzenau

Die städ­ti­sche Mu­sik­schu­le Al­zenau ver­an­stal­tet an die­sem Sonn­tag, 8. Ju­li, ihr Schul­jah­res­ab­schluss­kon­zert. Das Kon­zert be­ginnt um 16 Uhr im Do­m­i­di­on-Saal des Gast­hau­ses Al­te Post und wird nach ei­ni­gen Bei­trä­gen im Kul­tur­forum fort­ge­setzt.

Weiterlesen
Aschaffenburg 06.07.2018

Bauern leiden unter Trockenheit

Getreide kommt zwei Wochen früher vom Feld

Wo­chen­lan­ge Hit­ze und strah­len­der Son­nen­schein: Was die Frei­bad­gän­ger freut, ist den Land­wir­ten ein Graus. Sie müs­sen um ih­re Ge­t­rei­de­ern­te fürch­ten. Am Un­ter­main und im Main-Spess­art ha­ben die Bau­ern we­gen der lan­gen Tro­cken­heit be­reits die ers­ten Fel­der ge­mäht. Be­son­ders beim Wei­zen rech­nen sie mit Ver­lus­ten.

Weiterlesen
Blankenbach 06.07.2018

Weitere Pfarreifusionen im Kahlgrund erwartet

Pfar­rer Jo­han­nes Jas­nie­wicz fei­ert beim Pfarr­fest in Blan­ken­bach am Sonn­tag, 8. Ju­li, sein 30. Wei­he­ju­bi­läum. Der Fest­tag be­ginnt mit ei­nem Got­tes­di­enst um 10.30 Uhr in der Pfarr­kir­che St. Ki­li­an, da­nach geht es am Haus der Ve­r­ei­ne wei­ter.

Weiterlesen
Alzenau 06.07.2018

Alzenauer Generationenbrot

Die Altstadtbäckerei Christ besteht seit 150 Jahren

Cle­mens Christ grinst. »Wenn wir ir­gend­wo im Ur­laub sind«, er­zählt er, »ist es bes­ser, wenn uns nie­mand beim Früh­s­tü­cken zu­schaut.« Man könn­te auf den Ge­dan­ken kom­men, das Ehe­paar Christ ha­be ein paar äu­ßerst selt­sa­me An­ge­wohn­hei­ten.

Weiterlesen
Geiselbach 06.07.2018

Die wunderbare Welt der Bulldogs

Trak­to­ren, al­te Dampf­ma­schi­nen und his­to­ri­sche Ge­rät­schaf­ten in Be­trieb ste­hen am Sams­tag und Sonn­tag, 7. und 8. Ju­li, wie­der im Mit­tel­punkt auf dem Omers­ba­cher Fest­platz. Zum 22. Mal fei­ern die Guss­ei­ser­nen ihr Land- und Dampf­ma­schi­nen­tref­fen.

Weiterlesen
Kahl 06.07.2018

»Die Situation ist ganz furchtbar«

Sexuelle Belästigung: Paul-Gerhardt-Schule kritisiert Verbreitung von »Unwahrheiten«

Im Zu­sam­men­hang mit Er­mitt­lun­gen ge­gen ei­nen Schü­ler, der meh­re­re Schü­le­rin­nen se­xu­ell be­läs­t­igt ha­ben soll, sieht sich die Kah­ler Paul-Ger­hardt-Schu­le (PGS) durch »rei­ße­ri­sche Fa­ke-News« in ein sch­lech­tes Licht ge­rückt.

Weiterlesen
Hanau-Offenbach 06.07.2018

Hintergrund: Hochauflösende Kameras

Thors­ten Wün­sch­mann, Lei­ter des Ha­nau­er Ord­nung­samts, er­klär­te die Ar­beits­wei­se der 28 in Ha­nau über­wa­chen­den Vi­deo­ka­me­ras. Sie sind am Markt­platz, Frei­heits­platz und Pla­ta­nen­platz in­stal­liert. Die Ka­me­ras ver­fü­gen über ei­ne Min­dest­auflö­sung von 250 Pi­xel pro Me­ter.

Weiterlesen
Stadtprozelten 06.07.2018

Burglandschaft wird größer

Der Ve­r­ein Bur­g­land­schaft, her­vor­ge­gan­gen aus dem eu­ro­päi­schen För­der­pro­jekt Lea­der, hat nach ei­ge­nen An­ga­ben mitt­ler­wei­le ein statt­li­ches Netz­werk ge­knüpft. Und es wer­den im­mer mehr Bur­gen und Schlös­ser, wie bei der Mit­g­lie­der­ver­samm­lung am Di­ens­ta­g­a­bend in Stadt­pro­zel­ten deut­lich wur­de.

Weiterlesen
Elsenfeld 06.07.2018

Industrie Center wächst

. »Trans­port und Lo­gis­tik sind das Rück­g­rat un­se­rer In­du­s­trie«, sag­te And­reas Schnei­der, Pro­jekt­lei­ter und Stand­ort­ent­wick­ler der Fir­ma Main­si­te am Frei­tag vor Pu­b­li­kum auf dem Ge­län­de des ehe­ma­li­gen Glanz­stoff­wäld­chens zwi­schen El­sen­feld und Er­len­bach.

Weiterlesen