nach oben
Montag, 24.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juli 2009

 1 2 3 4 5 .... 36 37 38 
Felsberg 06.07.2009

DWJ-Lehrgang für Geocaching

Die Deutsche Wanderjugend (DWJ) bietet vom 4. bis 6. September einen Lehrgang für Geocaching an. Teilnehmen kann jeder ab 16 Jahre, um den Umgang mit den GPS-Geräten kennenzulernen. Die Kursteilnehmer werden auf die Suche gehen, verschiedene Formen des Geocaching ausprobieren und eigene Caches anlegen.

Weiterlesen
Heigenbrücken 06.07.2009

Vorschau: Kräuterwanderung

Auf wilde Wege im Spessart führt am Sonntag, 5. Juli eine Kräuterwanderung unter dem Dach des Spessartbundes. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr der Rathausparkplatz in Heigenbrücken. Die Wanderung auf der rund sechs Kilometer langen Strecke dauert bis 18.30 Uhr.

Weiterlesen
Kahl 06.07.2009

Eintrag ins Goldene Buch

Einen Eintrag ins Goldene Buch der Gemeinde brachte der Kahler Ortsgruppe des Spessartbundes ihre Beteiligung am größten Mandolinenorchester der Welt in Bürgstadt ein. Dort kamen im September 2005 insgesamt 383 Musiker aus 76 Ortschaften und 37 verschiedenen Vereinen zusammen, um einen Eintrag ins Guinnessbuch der Rekorde zu erreichen, was dann auch klappte. Damals waren 2500 Zuhörer aus dem gesamten Spessartraum dabei.

Weiterlesen
Mömlingen 06.07.2009

Waldfest mit Ehrungen

Traditionell an Pfingsten feierte der Wanderverein Alpenrose sein Waldfest mit Picknick im Grünen am Wanderheim »Eichwaldhütte«. Vorsitzender Stefan Lampert hielt einen Rückblick auf die Vereinsgeschichte. Musikalisch umrahmte den Ehrenabend das Duo »Nimm Zwei«.

Weiterlesen
Bischbrunn-Oberndorf 06.07.2009

Angebote für Senioren und Jugend

Zum zweiten Mal luden die Senioren der Heimat- und Wanderfreunde im Spessartbund unter der Regie von Reinhold und Gertrud Abt die beiden Seniorenclubs aus Bischbrunn und Oberndorf zu einem Heimatnachmittag ins Wanderheim ein. Norbert Köhler begrüßte dazu alle »OB« im voll besetzten Wanderheim und stellte gleich klar: Damit sind alle Oberndorfer und Bischbrunner gemeint und nicht der ebenfalls anwesende Bürgermeister Richard Krebs.

Weiterlesen
Mespelbrunn-Heimbuchenthal 06.07.2009

Vorstandschaft bestätigt

Auf ihrer Jahresversammlung bestätigten die Wanderfreunde die Vorsitzende Isolde Schäfer zusammen mit der gesamten bisherigen Vorstandschaft. Der Verein umfasst 248 Mitglieder nach sechs Todesfällen im letzten Jahr. Bemühungen, neue Mitglieder oder junge Familien für das Wandern zu begeistern, blieben erfolglos, so die Vorsitzende.

Weiterlesen
Eschau 06.07.2009

Start der Wimpelwanderung

Der Wimpel wanderte zum Spessartbundesfest nach Helmstadt. Eine kleine, aber hartnäckige Truppe, so Wanderführer Christoph Reichert, machte sich auf den Weg über Wertheim nach Helmstadt bei Würzburg. Mit dabei war der Bundeswimpel, der vom Austragungsort des letztjährigen Bundesfestes in Eschau nach Helmstadt getragen werden musste.

Weiterlesen