nach oben
Donnerstag, 20.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juni 2018

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 
Dorfprozelten 06.06.2018

Zug kracht in Laster: Lokführer vorbildlich gehandelt

Kei­ner der 300 Zug­gäs­te verletzt

Dem vor­bild­li­chen Han­deln des Zug­füh­rers ist es laut Po­li­zei zu ver­dan­ken, dass bei der Kol­li­si­on ei­nes Re­gio­n­al­ex­pres­ses mit ei­nem Las­ter in Dorf­pro­zel­ten (Kreis Mil­ten­berg) kei­ner der 300 Zug­gäs­te, zum Groß­teil Schü­ler, ver­letzt wur­de.

Weiterlesen
Alzenau 06.06.2018

Bilanz nach einem Jahr Faitrade-Stadt

Al­zenau hat am 22. April 2017 den Ti­tel »Fair­tra­de-Stadt« er­hal­ten hat. »Seit­dem ist viel pas­siert«, heißt es in ei­ner Mit­tei­lung aus dem Rat­haus. Es gab »Fai­re Wo­chen« in Al­zenau, die Karl-Am­berg-Mit­tel­schu­le wur­de als »Fair­tra­de-Schu­le« aus­ge­zeich­net.

Weiterlesen
Alzenau 06.06.2018

In Wasserlos entsteht ein Ort der Ruhe

"Luhbauer" Alfred Kerber errichtet auf seinem Hof eine Kapelle aus Abbruchmaterialien

Wenn ein Schnaps­b­ren­ner ei­ne Ka­pel­le baut, könn­ten man­che das für ei­ne Schnap­s­i­dee hal­ten. Doch auch wenn die Ent­schei­dung spon­tan ge­fal­len ist: Al­f­red Ker­ber hat sei­ne Grün­de, ein der­ar­ti­ges Bau­werk auf sei­nem Aus­sied­ler­hof im so­ge­nann­ten Luh, der Sen­ke zwi­schen den Al­ze­nau­er Stadt­tei­len Was­ser­los und Hör­stein, zu er­rich­ten.

Weiterlesen
Alzenau 06.06.2018

Hintergrund: Sandhasenrock 2018

Der Sand­ha­sen­rock im Kah­ler Wald­see­bad be­ginnt am Sams­tag, 16. Ju­ni, um 15 Uhr. Ein­lass ist um 14.30 Uhr. Das Mit­brin­gen von al­ko­ho­li­schen Ge­trän­k­en ist nicht ge­stat­tet. Ver­an­stal­ter sind die Ge­mein­de und die Band­in­i­tia­ti­ve Kahl am Main. Ba­de­be­trieb im Wald­see­bad ist an die­sem Tag kei­ner. ()

Weiterlesen
Schöllkrippen 06.06.2018

Hofstädten: Sanierten Kindergarten besuchen

Der re­no­vier­te Kin­der­gar­ten »Spessart­strol­che« in Hof­städ­ten kann am Frei­tag, 6. Ju­li, be­sich­tigt wer­den. Der Tag der of­fe­nen Tür be­ginnt laut Mit­tei­lung um 14 Uhr.

Weiterlesen
Alzenau 06.06.2018

Bekommt Alzenau bald Bibelgarten Nummer zwei?

Legler will Ruhepol im Generationenpark

Al­zen­aus Bür­ger­meis­ter Alex­an­der Leg­ler (CSU) möch­te im Ge­ne­ra­tio­nen­park den Bi­bel­gar­ten wie­der an­le­gen las­sen. Mit sei­ner Idee wer­den sich dem­nächst die städ­ti­schen Gre­mi­en be­schäf­ti­gen.

Weiterlesen
Hanau 06.06.2018

Geschichte, Gaukler, Handwerkskunst

Die Be­f­rei­ung der Ha­nau­er Bür­ger­schaft am 13. Ju­ni 1636 ist das Da­tum der Stadt­ge­schich­te, um das all­jähr­lich das Lam­boy­fest ge­fei­ert wird – in die­sem Jahr vom 8. bis 10. Ju­ni zum 382. Mal.

Weiterlesen
Röllbach 06.06.2018

Rat empört über Angriff auf Schreck

Die Mit­g­lie­der des Ge­mein­de­rats Röll­bach ha­ben sich bei der Sit­zung am Di­ens­tag em­pört über den Ab­druck ei­nes Le­ser­briefs von Lothar He­rold im Main-Echo (Aus­ga­be vom 26. Mai) ge­äu­ßert.

Weiterlesen
Obernburg 06.06.2018

Rote Linie überschritten

Seit län­ge­rer Zeit fal­len mir die Le­ser­brie­fe ei­nes Herrn H. aus R. auf. Zu­nächst be­lus­tigt ob der da­rin auf­ge­s­tell­ten Halb­wahr­hei­ten, zum Bei­spiel der 80-Zenti­me­ter-Baum (bes­ten­falls Um­fang, nicht Durch­mes­ser!), wur­de jetzt ei­ne ro­te Li­nie ein­deu­tig über­schrit­ten.

Weiterlesen
Kirchzell 06.06.2018

Spuk im Pfarrhaus – Laienspielgruppe Kirchzell präsentiert Schwank

»Spuk im Pfarr­haus« heißt der Schwank in drei Ak­ten von Erich Koch, den die Kirch­zel­ler Lai­en­spiel­grup­pe »Thea­ter im Pfar­r­heim« eben dort drei­mal zeigt. Die Auf­füh­run­gen be­gin­nen am kom­men­den Frei­tag und Sams­tag, 8. und 9. Ju­ni, so­wie am Frei­tag, 15. Ju­ni, je um 19.30 Uhr. Zum In­halt:

Weiterlesen