nach oben
Montag, 19.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Mai 2013

 1 2 3 4 .... 21 22 23 
Unfall auf Großostheimer Straße 06.05.2013

Polizeibus kippt in Aschaffenburg um

Am Montagabend ist auf der Großostheimer Straße ein Bus der Polizei umgekippt, meldet die Polizei Unterfranken. Die uniformierten Beamten im Fahrzeug überstanden den Unfall unverletzt.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Polizei Aschaffenburg 06.05.2013

Randalierender Ex-Freund beschädigt Auto

Ein 20-Jähriger, der in der Aschaffenburger Engertstraße vor der Tur seiner Ex-Freundin randalierte, hatte auch einen schwarzen Kia, der vor dem Haus geparkt war durch mehrere Fußtritte beschädigt.

Weiterlesen
Ersthelfer befreien junge Frau aus Unfallfahrzeug 06.05.2013

Fahrerin mit Kreislaufproblem - Auto schleudert und kippt um

Eine 25-jährige Peugeot-Fahrerin ist am Montagnachmittag zwischen Soden und Sulzbach von der Straße abgekommen. Sie war gegen 16 Uhr mit ihrem Wagen zunächst rechts gegen den Randstein gestoßen, danach schleuderte der Peugeot über die Straße und kippte auf die Seite. Ursache für den Unfall waren nach Angaben der Polizei Kreislaufproblemeder Fahrerin.

Weiterlesen
Polizei Obernburg 06.05.2013

Betrunkener Fahrer baut Unfall auf B 469

Weil er stark betrunken war ist ein Lützelbacher auf der B 469 bei Wörth mit seinem Auto in der Kuver geradeaus gefahren. Er säbelte mit seinem Wagen einen Leitpfosten und eine Warntafel um und fuhr sich schließlich mit seinem Auto im weichen Boden fest.

Weiterlesen
Polizei Lohr 06.05.2013

Unfall im Kreisel: 1000 Euro Schaden

Am Samstag, gegen 18.30 Uhr, kam es im Kreisverkehr am Frauenkloster zu einem Verkehrsunfall mit einem Schaden in Höhe von ca. 1000.- Euro.

Weiterlesen
Polizei Unterfranken/Aschaffenburg 06.05.2013

Kellerbrand in Damm – Niemand verletzt – hoher Sachschaden

Bei einem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus im Aschaffenburger Stadtteil Damm ist am Montagnachmittag niemand verletzt worden.

Weiterlesen
Junggesellenabschied endet mit Feuerwehreinsatz 06.05.2013

Zwölf hüpfende Männer legen Fahrstuhl lahm

Eine unerwartete Unterbrechung fand ein Junggesellenabschied am Vatertag, 9. Mai, im Bahnhof Lichtenfels. Ein Fahrstuhl am Bahnhof Lichtenfels blieb stecken, weil zwölf Männer während der Fahrt hüpften. Bundespolizei, Landespolizei und Feuerwehr mussten die Gruppe aus ihrer misslichen Lage befreien.

Weiterlesen
Bundespolizei 06.05.2013

Zwei Aschaffenburger kloppen sich wegen Fußball

Am Freitagabend (3.Mai) soll ein Streit über Fußball zwischen zwei Aschaffenburgern mit einem „schlagenden Argument" beendet worden sein.

Weiterlesen
Heigenbrücken 06.05.2013

Heigenbrücken - 16. und 21.03.2013 - Spessart-Nachrichten

Vor fast einem Vierteljahrhundert kam er in den Spessart. Jetzt hat er sich verabschiedet. Walter Mergner, Leiter des 17000 Hektar großen Forstbetriebs Heigenbrücken, ist Ende März in Pension gegangen. Bevor er nach Heigenbrücken kam, wirkte der Forstmann in Garmisch-Partenkirchen und Zusmarshausen (Kreis Augsburg). Dorthin kehrte er jetzt mit seiner Frau ins Eigenheim zurück. Dort wohnt auch die älteste Tochter, eine von vier Kindern der Mergners. Reinhard Neft vom Vorstand der Staatsforsten verabschiedete Walter Mergner bei einer Feier mit 120 Gästen  im Brunnenhof Weibersbrunn. Sein Nachfolger ist Rudolf Zwicknagl (41). Er arbeitete bislang in der Zentrale der Staatsforsten in Regensburg (Foto: Reith). 
16. und 21. 3., Main-Echo, Aschaffenburg

Dossier zum Thema Weiterlesen