nach oben
Samstag, 17.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von März 2010

 1 2 3 4 .... 32 33 34 
Aschaffenburg 06.03.2010

Beifall der Anwohner: Die Linie 15 kehrt zurück

Erfolgreich waren der Protest und die Unterschriftensammlung von Anwohnern des Röderwegs und der Beckerstraße sowie das Nachbohren des CSU-Stadtrats Bernd Pattloch: Der Stadtbus der Linie 15 fährt künftig stadtauswärts auch wieder die Haltestelle in der Kneippstraße an. Der Werksenat des Stadtrats will aber bis Dezember beobachten, ob sich neue Nachteile ergeben.

Weiterlesen
Winterhausen, Kreis Würzburg 06.03.2010

Lkw-Gespann stürzt zehn Meter tief von Brücke - Fahrer schwerverlezt

In Winterhausen hat sich am Samstagmorgen ein Lastwagenfahrer bei einem Unfall schwer verletzt. Beim Überqueren einer Mainbrücke kam er von der Fahrbahn ab und stürzte mit seinem Gespann von der Brücke zehn Meter in die Tiefe.

2 Kommentare Weiterlesen
Falscher Arzt von Obernau 06.03.2010

Der Schwindel des Dr. S. - Fußpfleger arbeitete auch als Chirurg in den USA

Der Fußpfleger, der monatelang im Aschaffenburger Stadtteil Obernau als Arzt und Heilpraktiker gearbeitet hat, praktizierte in den USA als Chirurg. Der inzwischen inhaftierte Mann wohnte in Sulzbach. Er soll überdies in den Obernauer Räumen mehrere Patienten für jeweils fünfstellige Beträge behandelt haben.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 06.03.2010

Eintrittskarten für Show-dance zu gewinnen

Das Main-Echo verlost dreimal zwei Eintrittskarten für die Show-dance-night in Esselbach. Dazu müssen vier Fragen beantwortet und die Antworten an das Main-Echo geschickt werden, entweder auf einer Postkarte oder per Email mit Angabe der vollständigen Adresse. Einsendeschluss ist der 13. März.

Weiterlesen
Hanau 06.03.2010

Der Kuchen ist bereits bezahlt

Die Bons sind klein, gelb und versprechen Genuss: eine Tasse Kaffee, ein Stück Kuchen, ein Brot oder ein belegtes Brötchen. Im »Café Martin Luther« in Hanau sind die Bons mit Klammern an roten Bändern befestigt, die an einer Wand hängen. Die Bons können von jedem Gast abgenommen werden, der bereit ist, sich einladen zu lassen. Denn bezahlt hat die Ware bereits ein anderer Gast.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 06.03.2010

Zahlreiche Anträge im Bauausschuss

Der Bauausschuss des Stadtrats tagt am Donnerstag, 11. März, ab 18.45 Uhr im Ratssaal des Alten Rathauses. Themen sind: der An- und Umbau eines Wohnhauses von Bettina Klieeisen in Marienbrunn, Hafenlohrer Straße 32a, der Abbruch und Neubau eines Gewächshauses von Daniela Endres am Dillberg 19. Außerdem will Andreas Barth einen Lagerraum mit Vorraum in der Robert-Koch-Straße 3 bauen.Die BGH Baubetreuung GmbH & Co.

Weiterlesen
Obernburg 06.03.2010

Heute

ASCHAFFENBURG

Colos-Saal: 20 Uhr, »Tempelhof«, Sebastian Krumbiegel.
Hochschulbibliothek: 9.30 bis 12 Uhr, 13 bis 15 Uhr.
Hof- und Stiftsbibliothek: 10 bis 14 Uhr.
Jugendkulturzentrum: 16 bis 22 Uhr offener Treff.
Naturwissenschaftliches Museum: 9 bis 12 Uhr, 13 bis 16 Uhr.

BAD KÖNIG

Odenwald-Therme: 9 bis 23 Uhr, 19 Uhr Damensauna.

Weiterlesen
Obernburg 06.03.2010

Vereine/Verbände

OBERNBURG

Jahrgang 1929/30: Dienstag, 9. März, 18 Uhr Treffen im Hotel Zum Karpfen.
Jahrgang 1936/37: Dienstag, 9. März, 15 Uhr Kaffeerunde im Café Desiree.
Obst- und Gartenbauverein: Dienstag, 9. März, 19 Uhr Treffen des Freundeskreises für den naturgemäßen Anbau im Gasthaus Zum Ochsen in Obernburg.

Weiterlesen
Sulzbach 06.03.2010

_

Frauenbund-Bildungstag
im Martinushaus

Weiterlesen
Obernburg 06.03.2010

Wir gratulieren

In Breuberg: Jutta Reichmann, Lauterweg 14, zum 71. Geburtstag.
In Elsenfeld: Herbert Hauck, Mechenharder Straße 22, zum 76., Hans Alexander, Rhönstraße 8, zum 83. und Amalia Kaltsaka, Sudetenstraße 27, zum 84. Geburtstag.
In Erlenbach: Dr. Heidrun Kimmich, Forstweg 6, zum 70. Geburtstag.
In Eschau: Wolfgang Kirchhoff, Elsavastraße 112, zum 73. und Willibald Kempf, Ringstraße 17, zum 70. Geburtstag.

Weiterlesen