nach oben
Mittwoch, 17.07.2019
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Februar 2019

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 
OBERURSEL 06.02.2019

Frei surfen am Bahnsteig: RMV richtet 600 Hotspots ein

Mobiles Internet: In vielen S-Bahnen und Bussen des Rhein-Main-Verkehrsverbunds gibt es bereits WLAN - Router in neue Fahrkartenautomaten integriert

An über 600 Hal­te­s­tel­len an Bahn­hö­fen des Rhein-Main-Ver­kehrs­ver­bunds (RMV) kön­nen die Fahr­gäs­te seit Mitt­woch kos­ten­los im In­ter­net sur­fen. Er­kenn­bar sei dies an dem WLAN-Zei­chen an den Fahr­kar­ten­au­to­ma­ten, sag­te der RMV-Ge­schäfts­füh­rer Knut Rin­gat an­läss­lich der Vor­stel­lung des An­ge­bo­tes am Mitt­woch in Ober­ur­sel bei Frank­furt.

Weiterlesen
Lohr 06.02.2019

Stadt will einige Hektar Wald kaufen

Die Stadt Lohr will im Be­reich Wom­bach/Ro­den­bach ih­ren Wald­be­sitz um ei­ni­ge Hektar er­wei­tern. Der Stadt­rat hat im nicht­öf­f­ent­li­chen Teil sei­ner Sit­zung am Mon­tag be­sch­los­sen, ein ent­sp­re­chen­des Ver­kauf­s­an­ge­bot ei­nes Pri­v­at­man­nes zu nut­zen. Das sag­te Die­ter Daus, Pres­se­sp­re­cher der Stadt, auf Nach­fra­ge der Re­dak­ti­on.

Weiterlesen
Dorfprozelten 06.02.2019

Schadhafte Kanäle werden saniert

Der Ge­mein­de­rat hat in sei­ner Sit­zung am Di­ens­tag Bür­ger­meis­ter Diet­mar Wolz ein­stim­mig er­mäch­tigt, die Ar­bei­ten zur Ka­nal­sa­nie­rung in der Ring­stra­ße ver­ge­ben zu dür­fen. 2018 wa­ren zwei Aus­sch­rei­bun­gen zum Ab­schluss die­ser Ar­bei­ten aus Kos­ten­grün­den auf­ge­ho­ben wor­den.

Weiterlesen
Dorfprozelten 06.02.2019

Schiffsliegeverbot: Antrag abgelehnt

Mit ei­nem An­trag der ört­li­chen Fi­scher­zunft auf ein Schiffs­lie­ge­ver­bot im Mi­chels­ha­fen hat sich der Dorf­pro­zel­te­ner Ge­mein­de­rat in sei­ner Sit­zung am Di­ens­tag be­fasst. Be­kannt­ge­ge­ben wur­de, das die Was­ser- und Schiff­fahrts­ver­wal­tung des Bun­des das An­sin­nen ab­ge­lehnt hat.

Weiterlesen
Tauberbischofsheim 06.02.2019

Kurs: Stimme und Körpersprache

Ei­nen Work­shop für Ar­beits­su­chen­de mit dem The­ma »Mit Stim­me und Kör­per­spra­che« gibt es am Frei­tag, 15. Fe­bruar.

Weiterlesen
Wertheim 06.02.2019

IHK-Veranstaltung für Händler

Ei­ne In­for­ma­ti­ons- und Netz­werk­ver­an­stal­tung im Rah­men der Rei­he »Zu­kunfts­forum Han­del« or­ga­ni­siert die In­du­s­trie- und Han­dels­kam­mer Würz­burg-Schwein­furt mit der IHK Heil­b­ronn-Fran­ken am Mitt­woch, 13. Fe­bruar.

Weiterlesen
Bad Mergentheim 06.02.2019

Kochworkshops für Männer und Frauen

Das Land­wirt­schaft­s­amt des Main-Tau­ber-Krei­ses bie­tet wie­der ver­schie­de­ne Work­shops für ge­nuss­vol­le Er­näh­rung an, die sich auch für Be­ruf­s­tä­ti­ge oder Per­so­nen mit straf­fem Zeit­plan eig­nen. Bei ei­ni­gen Ver­an­stal­tun­gen gibt es noch freie Plät­ze.

Weiterlesen
Mönchberg 06.02.2019

Pferde-Nachmittag mit Simone Carlson

»Ein Le­ben im Sin­ne des Pfer­des« heißt es am Sonn­tag, 17. Fe­bruar, in der Reit­hal­le Mönch­berg. Die Trai­ne­rin und Buch­au­to­rin Si­mo­ne Carl­son aus Thün­gen stellt dort von 13 bis 17 Uhr ih­re Phi­lo­so­phie und Ar­beits­wei­se mit Pferd und Mensch vor.

Weiterlesen
Sulzbach 06.02.2019

Infoabend zur Umfahrungvon Sulzbach

Verkehr:Bauamt stellt aktuelle Vorzugstrasse vor

Die Ort­s­um­fah­rung von Sulz­bach im Zu­ge der Staats­stra­ße 2309 ist The­ma ei­nes In­for­ma­ti­ons­a­bends, zu dem das Staat­li­che Bau­amt Aschaf­fen­burg am Mon­tag, 11. Fe­bruar, al­le in­ter­es­sier­ten Bür­ger ein­lädt. Die Ver­an­stal­tung be­ginnt um 19 Uhr in der Main-Spess­art-Hal­le.

Weiterlesen
Prio-4-Artikel 06.02.2019

Hans Färber führt im Weinberg

GROSS­WALL­STADT. Ei­ne Wein­berg­füh­rung mit an­sch­lie­ßen­der Ver­kos­tung bie­tet Hans Fär­ber am Sonn­tag, 10. Fe­bruar, in Großwall­stadt an. Treff­punkt ist laut An­kün­di­gung um 14 Uhr am Schne­cken­rain. Wei­te­rer Ter­min: 10. März. js­bAn­mel­dung un­ter:Tel. 0 60 22 / 2 22 39 oder Tel. 01 72 / 9 15 15 37

Weiterlesen