nach oben
Mittwoch, 14.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Februar 2014

 1 2 3 4 .... 15 16 17 
Wegen gefährlicher Körperverletzung bei Gericht 06.02.2014

23-Jähriger bedroht Zeugin und landet in Untersuchungshaft

Ein 23 Jahre alter Mann hat nach einem Verhandlungstag am Amtsgericht Rüsselsheim eine Zeugin bedroht und kam deshalb in Untersuchungshaft. Wie die Polizei in Darmstadt am Donnerstag mitteilte, war der Mann wegen gefährlicher Körperverletzung bei Gericht vorgeladen.

Weiterlesen
4724 Aussteller in Frankfurt 06.02.2014

Tausende Besucher zur Konsumgütermesse Ambiente erwartet

Mit der Rekordzahl von 4724 Ausstellern aus aller Welt beginnt am Freitag die Konsumgütermesse »Ambiente« in Frankfurt. Bis einschließlich Dienstag (11. Februar) sind auf dem komplett ausgebuchten Messegelände die neuesten Produkte rund um die Themen gedeckter Tisch, Hausrat und Wohnen zu sehen.

Weiterlesen
Kommentar von Caroline Wadenka 06.02.2014

Mehr Anerkennung!

Die weiblichen Stimmen sind in der Kommunalpolitik gerade deshalb besonders wichtig, weil die Entscheidungen die Lebenswirklichkeit von Tausenden Frauen bestimmen.

Weiterlesen
Geiselbach 06.02.2014

Zu wenige Frauen in Kommunalpolitik

Die Lis­te der weib­lich ge­führ­ten Rat­häu­ser im Land­kreis Aschaf­fen­burg ist kurz. Es gibt ge­ra­de ein­mal zwei Bür­ger­meis­te­rin­nen: Ma­rian­ne Kroh­nen (CSU, Gei­sel­bach) und An­ge­li­ka Krebs (WG, Klein­kahl). Auch beim Blick in die Ge­mein­de­rä­te fällt die männ­li­che Do­mi­nanz auf. Frau­en sind in der Kom­mu­nal­po­li­tik in Stadt und Kreis Aschaf­fen­burg un­ter­re­prä­sen­tiert. Doch bei der Wahl könn­te sich das än­dern.

Weiterlesen
Aschaffenburg 06.02.2014

28-Jähriger durch Unfall leicht verletzt

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Ford und einem Toyota am Donnerstag auf der Abzeweigung Staatsstraße 2317 und Staatsstraße 2312 bei Weibersbrunn ist ein 28 Jahre alter Toyotafahrer leicht verletzt worden.

Weiterlesen
Polizei Aschaffenburg 06.02.2014

22-Jähriger randaliert nach Zoff mit 20-Jähriger

Weil ein 22-Jähriger in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Aschaffenburger Boppstraße randalierte, nachdem es zuvor zwischen ihm und einer 20-Jährigen zu einer Auseinandersetzung gekommen war, verständigte die Frau die Polizei. Die Mitteilerin konnte zunächst die Wohnung verlassen und wartete vor Ort auf die Beamten.

Weiterlesen
»Socialbeergame« 06.02.2014

Bürgermeisterkandidat bedauert Facebook-Trinkspiel

Der Schongauer Bürgermeisterkandidat Tobias Kalbitzer bedauert seine Teilnahme an einem Trinkspiel auf Facebook. »Aufmerksamkeit habe ich sicher erzielt – aber ob das der richtige Weg war, weiß ich nicht«, sagte der 27-Jährige am Donnerstag der Nachrichtenagentur dpa. »Ich bereue es schon, übernehme aber Verantwortung. Ich habe mich angreifbar gemacht, aber das ist nur menschlich.«

1 Kommentar Weiterlesen
Klage zurückgezogen 06.02.2014

Kein Schmerzensgeld für Vergewaltigungslüge

Unschuldig saß Horst Arnold in Haft, eine Kollegin hatte ihm eine Vergewaltigung vorgeworfen. Eine Lüge, wie sich zeigte. Jetzt ist das zivilrechtliche Nachspiel um Schmerzensgeld in einem der größten deutschen Rechtsirrtümer beendet.

2 Kommentare Dossier zum Thema Weiterlesen
Alamierende Studie 06.02.2014

Alkohol lässt immer mehr junge Leute zu Gewalttätern werden

Der veränderte Trinkstil junger Menschen schlägt sich auch auf die Kriminalstatistik nieder: Fast verdoppelt hat sich in Bayern laut einer Studie in den letzten zehn Jahren die Zahl Heranwachsender, die unter Einfluss von Alkohol gewalttätig wurden.

5 Kommentare Weiterlesen
Polizei Aschaffenburg 06.02.2014

Raser des Monats: 75 Sachen zu schnell

75 km/h zu schnell fuhr ein 48-jähriger BMW-Fahrer Ende Januar auf der Staatsstraße 2312 in Fahrtrichtung Hessenthal

Weiterlesen