nach oben
Montag, 12.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Dezember 2011

 1 2 3 4 .... 22 23 24 
Tödlicher Unfall in Würzburg 05.12.2011

Wurde 13-Jährige auf die Straße geschubst?

Nachdem am Montagabend eine 13-Jährige an der Straßenbahnhaltestelle „DJK Sportzentrum“ in der Frankfurter Straße ums Leben gekommen ist, dauern die Ermittlungen der Polizei an. Mittlerweile gibt es auch Hinweise darauf, dass das Mädchen auf die Fahrbahn geschubst worden sein könnte. Der Sachbearbeiter hofft deshalb auch weiterhin auf Hinweise von Zeugen, um das tragische Geschehen aufklären zu können.

Weiterlesen
Mainaschaff 05.12.2011

Einbruch in Volksschule – rund 50.000 Euro Sachschaden

Unbekannte sind in der Nacht zum Montag in die Volksschule in der Schillerstraße eingedrungen. Im Inneren brachen die Täter mehrere Türen auf und warfen einen kühlschrankgroßen Tresor eine Granittreppe hinunter. Während sich der Beuteschaden in Grenzen hielt, hinterließen die Einbrecher einen Sachschaden von ca. 50.000 Euro.

Weiterlesen
Gerbrunn/Kreis Würzburg 05.12.2011

Kinder angesprochen und belästigt - Polizei nimmt verdächtigen Mann fest

Die Polizeiinspektion Würzburg-Land hat in enger Zusammenarbeit mit der Kriminalpolizei Würzburg einen 35-Jährigen ermittelt, der im dringenden Verdacht steht, in der letzten Novemberwoche mehrfach Kinder auf dem Weg zur Schule angesprochen zu haben. Außerdem war der 35-Jährige auch in der Umkleidekabine einer Sporthalle in Gerbrunn aufgetaucht und hatte sich dort Kindern mit anzüglichen Bemerkungen genähert.

Weiterlesen
Würzburg 05.12.2011

Kind von Lastwagen erfasst und getötet

Bei einem Verkehrsunfall in der Frankfurter Straße in Würzburg ist am späten Montagnachmittag ein Kind ums Leben gekommen. Das Mädchen wurde aus noch völlig ungeklärter Ursache von einem Lkw mit Anhänger erfasst und erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Weiterlesen
13-Jährige war von Zug erfasst worden 05.12.2011

Junges Mädchen nach U-Bahn-Unfall gestorben

Wenige Tage nach einem Unfall mit einer U-Bahn ist ein junges Mädchen in Frankfurt gestorben. Die 13-Jährige war am Mittwoch von dem Zug erfasst worden.

Weiterlesen
In höheren Lagen bis 60 Zentimeter Neuschnee 05.12.2011

Winter erreicht Bayern – Schneeschauer bis ins Flachland

Wintersportfreunde können sich freuen: In einigen Regionen Bayerns hat sich am Montag der Winter blicken lassen.

Weiterlesen
Engländerhochstraße bei Sailauf 05.12.2011

Frontalzusammenstoß am Engländer – Zwei Frauen verletzt

Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Engländerhochstraße sind am Montagnachmittag zwei Frauen verletzt worden. Kurz nach 14 Uhr war eine 58-jährige Mazdafahrerin in Richtung Sailauf unterwegs, als sie nach rechts in Bankett kam und die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor.

Weiterlesen
Polizei Unterfranken 05.12.2011

Selbstanzeige - Einbrecher stellt sich der Polizei

Nicht schlecht staunten die Beamten der Polizeiinspektion Bad Brückenau, als sich am späten Sonntagabend ein Einbrecher selbst anzeigte. Der Mann war nur wenige Minuten zuvor gewaltsam in seine eigene Arbeitsstätte eingedrungen, hatte seine Tat jedoch bereits kurze Zeit später bedauert und dann den reumütigen Gang zur Polizei angetreten.

Weiterlesen
Polizei Unterfranken 05.12.2011

Kripo klärt Auto-Diebstähle – Tatverdächtiger ist in Haft

Die Kriminalpolizei Würzburg hat zwei Pkw-Diebstähle aufgeklärt, die sich bereits im Mai und im Juli diesen Jahres im Stadtteil Heuchelhof ereignet haben.

Weiterlesen
Von der Fahrbahn abgekommen 05.12.2011

Sieben Kinder bei Schulbus-Unfall in Bayern verletzt

Bei einem Busunfall sind am Montagmorgen in Bayern sieben Schulkinder verletzt worden. Das Fahrzeug war nahe Herrieden im mittelfränkischen Landkreis Ansbach von der Fahrbahn abgekommen.

Weiterlesen