nach oben
Mittwoch, 21.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Dezember 2010

Wertheim 05.12.2010

Rat & Hilfe

ASCHAFFENBURG

Weißer Ring, Hilfe für Kriminalitätsopfer, Tel. 06021/367699 und kostenfreie Rufnummer: 0800 0800 343. www.weisser-ring.de.

FREUDENBERG

Kreisjugendamt: Jeden zweiten Dienstag im Monat von 9 bis 11 Uhr Sprechstunde für Jugendliche in Krisensituationen im Bürgermeisteramt.



GROSSOSTHEIM

Weiterlesen
Waldaschaff 05.12.2010

Frontalzusammenstoß: Mann schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend auf der Kreisstraße zwischen der Autobahnauffahrt Bessenbach und Waldaschaff (Höhe Weiler) wurde ein 45-Jähriger in seinem Auto eingeklemmt und schwer verletzt. Ein weiterer Autofahrer erlitt leichte Verletzungen. Die Unfallstrecke war für eineinhalb Stunde komplett gesperrt.

Weiterlesen
Kahl 05.12.2010

Ferienhaus brennt komplett aus - 150 000 Euro Schaden

Am frühen Sonntag Morgen ist ein Ferienhaus am Kahler See im Ferienpark Schloß Emmerichshofen vollständig abgebrannt. Der Sachschaden wird auf über 150.000 Euro geschätzt. Zu einer möglichen Brandursache hat die Polizei momentan noch keine gesicherten Erkenntnisse.

Weiterlesen
Aschaffenburg-Gailbach 05.12.2010

Gailbacher Durchgangsstraße wegen Rohrbruch gesperrt

Kaum hat sich der Winter eingestellt, schon schlägt er erneut zu - wenn auch nicht mit Schnee, sondern mit einer gebrochenen Leitung. Gegen Mitternacht ergoss sich Wasser aus der Gailbacher Durchgangsstraße – Der Frost hatte für einen Rohrbruch der Hauptwasserleitung gesorgt.

Weiterlesen