nach oben
Mittwoch, 26.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von November 2017

 1 2 3 4 .... 18 19 20 
Alzenau 05.11.2017

Lücken im Dienstplan: Klinikum-Ärzte beteiligen sich am Alzenauer Notarztdienst

Um die Lü­cken im Di­enst­plan der Al­ze­nau­er No­t­ärz­te zu ver­rin­gern, wol­len das Kli­ni­kum Aschaf­fen­burg-Al­zenau und die kas­se­n­ärzt­li­che Ve­r­ei­ni­gung Bay­ern (KVB) ei­nen Ver­trag sch­lie­ßen. Dem­nach sol­len sich Kran­ken­haus­ärz­te an Werk­ta­gen tags­über am Not­arzt­di­enst be­tei­li­gen, wie Mi­cha­el Stahn, Sp­re­cher der KVB, mit­teil­te.

Weiterlesen
Michelbach 05.11.2017

Federvieh-Vielfalt im Fokus

Nicht we­ni­ger als 18 »v« (vor­züg­lich) und 29 »hv« (her­vor­ra­gend)-Be­wer­tun­gen gab es bei der Kreis­ge­flü­gel- und Kreis­ju­gend­schau des Ge­flü­gel­züch­ter-Kreis­ver­bands Aschaf­fen­burg am Sams­tag und Sonn­tag in der Kahl­tal­hal­le in Mi­chel­bach.

Weiterlesen
Mömbris 05.11.2017

Immer mehr Kreuzfahrten aus der Mömbriser Hauptstraße

Reisebüro Wienholz feiert 25-Jähriges

Ur­laub ist zwei­fels­f­rei die sc­höns­te Zeit im Jahr, und wenn es um er­leb­nis­rei­che Rei­sen geht, ist seit 25 Jah­ren das Rei­se­büro Wi­en­holz in der Möm­b­ri­ser Haupt­stra­ße ein gu­ter An­sp­rech­part­ner. In­ha­be­rin Ma­ria Wi­en­holz und ihr Team fei­ern das Ju­bi­läum mit ei­ner Ge­burts­tags­wo­che von die­sem Mon­tag, 6., bis Sams­tag, 11. No­vem­ber.

Weiterlesen
Kleinkahl 05.11.2017

Schnelleres Internet: Glasfaserausbau in Kleinkahl?

Bei der Breit­band­ver­sor­gung wird es in Klein­kahl wohl bei der Funk­st­re­cken­lö­sung blei­ben. Die­se An­sicht ver­t­rat je­den­falls der Sach­ver­stän­di­ge Jür­gen Kat­zer der Fir­ma IK-T aus Re­gens­burg in der Ge­mein­de­rats­sit­zung am Frei­ta­g­a­bend. Durch den Ein­satz von Glas­fa­ser kön­ne das Netz im Ort aber deut­lich opti­miert wer­den, mein­te er.

Weiterlesen
Karlstein 05.11.2017

Zwei Verletzte nach Zusammenstoß

Beim Zu­sam­men­stoß ei­nes Re­naults mit ei­nem Mer­ce­des an der Auf­fahrt zur A 45 zwi­schen Karl­stein und Hör­stein sind die bei­den In­sas­sen des Mer­ce­des - die 45-jäh­ri­ge Fah­re­rin so­wie ei­ne 24-jäh­ri­ge Mit­fah­re­rin - ver­letzt wor­den und muss­ten ins Kran­ken­haus ge­bracht wer­den. Nach An­ga­ben der Po­li­zei woll­te der Fah­rer des Re­nault Twin­go von Karl­stein kom­mend nach links auf die Au­to­bahn in Rich­tung Gie­ßen ein­bie­gen.

Weiterlesen
Hörstein 05.11.2017

Verdienste um Hörsteiner Vereinsleben

Die Hör­stei­ner Dorf­ge­mein­schaft trau­ert um ei­nen ver­di­en­ten Mit­bür­ger, das Ve­r­eins­le­ben ist um ei­nen en­ga­gier­ten Mit­st­rei­ter är­m­er: Horst Gräb­ner starb am 29. Ok­tober im Al­ter von 76 Jah­ren - vier Mo­na­te nach dem Tod sei­ner Frau Do­ris.

Weiterlesen
Kahl 05.11.2017

Kanalbau: »Alles läuft planmäßig« in der Kahler Prischoßstraße

Kom­men die Bau­ar­bei­ter mit ih­ren Bag­gern in der Pri­schoß­stra­ße zu lang­sam voran, gibt es gar Pro­b­le­me? »Nein«, wi­der­spricht Qa­mar Sul­tan von der Bau­ver­wal­tung im Kah­ler Rat­haus und ver­si­chert: »Al­les läuft plan­mä­ß­ig.« Nach Sul­t­ans Wor­ten be­deu­tet dies: Das Er­neu­ern des Ka­nals und der Fahr­bahn, in der Wo­che nach Os­tern be­gon­nen, wird im nächs­ten Som­mer ab­ge­sch­los­sen sein.

Weiterlesen
Michelbach 05.11.2017

Verletzt nach Frontalcrash

Ein 52-jäh­ri­ger Au­to­fah­rer aus Möm­b­ris ist am Frei­tag­mit­tag in Mi­chel­bach bei ei­nem Zu­sam­men­stoß ver­letzt wor­den. Nach An­ga­ben der Po­li­zei woll­te ei­ne 71-jäh­ri­ge Al­ze­naue­rin mit ih­rem Re­nault von Mi­chel­bach in Rich­tung Käl­berau fah­ren: Im Kreu­zungs­be­reich - die Am­pel war au­ßer Be­trieb - über­sah sie den Peu­geot des 52-Jäh­ri­gen, der von Al­zenau kom­mend Rich­tung Möm­b­ris fuhr. Die Frau fuhr mit ih­rem Re­nault fron­tal in die Fah­rer­sei­te des Peu­geots.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 05.11.2017

Karlsteiner Haushalt Thema im Ausschuss

KARL­STEIN. Die Vor­la­ge des Haus­halts­plans 2018 der Ge­mein­de Karl­stein steht am Di­ens­tag, 8. No­vem­ber, auf der Ta­ges­ord­nung des Karl­stei­ner Haupt- und Fi­nanz­aus­schus­ses. Die öf­f­ent­li­che Sit­zung im Rat­haus be­ginnt laut Ver­wal­tung um 19.30 Uhr mit dem Be­richt des Bür­ger­meis­ters. Ste­fan Fuchs

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 05.11.2017

Mittwoch: »Teatime« im Seniorenheim

AL­ZENAU. Die Frau­en Uni­on Al­zenau lädt am Mitt­woch, 8. No­vem­ber, zur »Teati­me« ins Ca­fé des Se­nio­ren­heims ein. Ab 14.30 Uhr gibt es laut An­kün­di­gung selbst ge­ba­cke­ne Tor­ten, Kaf­fee und Tee. Ste­fan Fuchs

Weiterlesen