nach oben
Mittwoch, 21.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von November 2009

 1 2 3 4 5 6 7 .... 27 28 29 
Würzburg 05.11.2009

Exzellente Psychologen an der Uni Würzburg

Die Psychologen der Julius-Maximilians-Universität Würzburg zeichnen sich im europäischen Vergleich durch herausragende Forschungsstärke und Internationalität aus. Deshalb landet die Uni Würzburg in einem aktuellen Ranking mit neun weiteren deutschen Universitäten in der »Excellence Group«. red

Weiterlesen
Gemünden 05.11.2009

Hintergrund: Ehrungen beider Feuerwehr Rieneck

50 Jahre: Wendelin Fischer, Hermann Welzenbach.
40 Jahre: Günter Bock, Gerhard Geßner, Klaus Schweizer.
25 Jahre: Hubert Faßnacht, Peter Welzenbach, Hermann Marx, Frank Maiberger. (khw)

Weiterlesen
Esselbach-Steinmark 05.11.2009

»Freundschaft ist keine entstanden«

Karl Rexroth, der Inhaber des Gasthofs Talblick im Esselbacher Ortsteil Steinmark, muss einen kleinen Augenblick nachdenken. Dann ist er sich sicher: »Nein, Freundschaften sind keine entstanden«, als damals vor 20 Jahren bis zu 60 DDR-Übersiedler in seinem Haus einquartiert waren.

Weiterlesen
Aschaffenburg 05.11.2009

Studenten finanzieren Mikroskop selbst

Das Cent-Stück, das Studentin Anne Christiansen in überdimensionaler Größe auf dem Computerbildschirm erscheinen lässt, hat Symbolcharakter. Die Anschaffung des 100 000 Euro teuren Mikroskops für die Aschaffenburger Hochschule hat die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) mit einen großzügigen Zuschuss von 50 000 Euro unterstützt.

Weiterlesen
Aschaffenburg 05.11.2009

Herbstwind weht Baum auf geparktes Auto

Opfer des Herbststurms, der gestern in Aschaffenburg wehte, ist ein Kleinwagen aus dem Kreis Miltenberg geworden.

Weiterlesen
Aschaffenburg 05.11.2009

Aus dem Standesamt Aschaffenburg

Geburten gemeldet in der Zeit vom 20.10.2009 bis 25.10.2009
Z e v z h e t , Esra,
Goldbach, Aschaffenburger Straße 109
R i c h t e r , Leon,
Kahl am Main, Brückenweg 9
T e i s t l e r , Joel-Michel,
Kleinostheim, Hörsteiner Straße 25
H ü l l e r , Paul,
Mömbris, Glasbergstraße 4
P e a r s o n , Dontay Jermaine,

Weiterlesen
Laufach 05.11.2009

Mit »entspannter« Robbeauf dem ersten Platz

Zum zweiten Mal dabei und schon zwei erste Plätze: Einen Blitzstart legte Alexander Knöppel beim Fotoclub Laufach hin.
Die Jury, bestehend aus der Goldbacher Fotografin Astrid Bassel, Bezirksvorsitzender Carola Becker vom Deutschen Verband für Fotografie (DVF) Mainfranken und dem Künstler Werner Kiesel, hatte es nicht leicht angesichts des hohen Niveaus.

Weiterlesen
Karlstadt 05.11.2009

Kein Beatabend vor Totensonntag

Der Totensonntag bleibt nach dem Feiertagsrecht als sogenannter Stiller Tag tabu für Beatabende. Diese Rechtsauffassung vertritt der Bayerische Verwaltungsgerichtshof. In einem jetzt veröffentlichten Beschluss vom 8. Oktober haben die Münchner Richter den Klageantrag einer Kommune aus dem Landkreis Main-Spessart abgelehnt.

Weiterlesen
Würzburg 05.11.2009

Bald freie Fahrt bis Würzburg-West

Wenn es eine Rangliste der Stauplagen gäbe, wäre die A 3 zwischen dem Autobahndreieck Würzburg-West und der Anschlussstelle Würzburg-Heidingsfeld in den zurückliegenden Monaten oft weit vorne gelandet. Für die 80 000 Verkehrsteilnehmer, die diesen Abschnitt täglich passieren, ist jetzt das Ende der Leidenszeit in Sicht: Ab 11. Dezember gilt auf der acht Kilometer langen Strecke wieder »freie Fahrt«.

Weiterlesen