nach oben
Samstag, 17.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von November 2009

 1 2 3 .... 24 25 26 27 28 29 
Werbach-Gamburg 05.11.2009

Ortsvorsteher Lang verabschiedet

In der öffentlichen Sitzung des Ortschaftsrates Gamburg ging es am Dienstag in der ehemaligen Grundschule im Wesentlichen um die Anforderung von Haushaltsmitteln für 2010 sowie um die Unterstützung der Initiativgruppe »Pro Gamburg«. Der langjährige Ortsvorsteher Hartmut Lang wurde in der Sitzung offiziell verabschiedet.

Weiterlesen
Wertheim 05.11.2009

Hintergrund: Änderung des Waffenrechts

Die Waffenbehörde darf nun jederzeit prüfen, ob weiterhin ein Bedürfnis für Waffenbesitz besteht. Sportschützen, die Waffen über das Grundkontingent hinaus beantragen, müssen nachweisen, dass sie regelmäßig an Wettkämpfen teilnehmen. Jugendliche dürfen vor dem 18. Geburtstag - von wenigen Ausnahmen abgesehen - nicht mit großkalibrigen Waffen schießen. Die sichere Aufbewahrung von Waffen muss bereits nachgewiesen werden, wenn man den Antrag auf Besitzerlaubnis stellt.

Weiterlesen
Bischbrunn-Oberndorf 05.11.2009

Altpapiersammlung für den Kindergarten

Eine Altpapiersammlung am Samstag,
7. November, kommt dem Kindergarten Oberndorf zugute. Papier und Pappe sollen ab 8 Uhr getrennt bereitgestellt werden. Bei Platzmangel kann das Sammelgut auch im Kindergarten zwischengelagert werden. red

Weiterlesen
Gräfendorf 05.11.2009

Mehr Schaden als Nutzen durch Tempo-Anzeige?

Noch keine Entscheidung traf der Gemeinderat in seiner letzten Sitzung über die Anschaffung einer digitalen Geschwindigkeitsanzeige. Gemeinderat Kommissar Ernst Reinhart warnte, der Schaden könne höher als der Nutzen sein. Über das Thema soll jetzt in den Bürgerversammlungen weiter diskutiert werden.

Weiterlesen
Burgsinn 05.11.2009

Schild angefahren und geflüchtet

Mit einer Unfallflucht hat es die Polizei in Burgsinn zu tun: Am Montag gegen 21 Uhr fuhr ein Pkw im Birkenweg vom Parkplatz des Getränkemarktes rückwärts gegen ein Reklameschild der Firma Tegut, wobei dieses beschädigt wurde. Der Unfallverursacher flüchtete. Der Sachschaden am Reklameschild wird auf circa 200 Euro beziffert. Ein Zeuge beobachtete, dass es sich bei dem gesuchten Fahrzeug um einen roten Kleinwagen handelte, der mit zwei Personen besetzt war.

Weiterlesen
Wertheim 05.11.2009

Diabetikergruppe feiertin Höhefelder Gasthaus

Die Diabetikergruppe trifft sich am Mittwoch, 11. November, um 19.30 Uhr im Krankenhaus Wertheim. Die Adventsfeier findet am Donnerstag,
3. Dezember, um 18 Uhr im
Gasthaus Zum Goldenen Adler
in Höhefeld statt. red
Anmeldung am Mittwoch, 11. November, oder unter 0 93 42/8 47 28

Weiterlesen
Gemünden 05.11.2009

Informationen für die Bürger

Die Bürgerversammlungen mit Berichten und Informationen des Bürgermeisters in Gemünden und den Stadtteilen beginnen jeweils um 19 Uhr.
Gemünden: Mittwoch, 11. November, Foyer der Scherenberghalle.
Massenbuch: Donnerstag, 12. November, Tennis-Vereinsheim.
Adelsberg: Mittwoch, 18. November, Adolphsbühlhalle.

Weiterlesen
Triefenstein-Rettersheim 05.11.2009

Frauenpower beim Schafkopf

. Der TTC Rettersheim veranstaltete am Wochenende zum 17. Mal in Folge die offenen Triefensteiner Schafkopfmeisterschaften. 60 Teilnehmer fanden sich in der Bocksberghalle ein.

Weiterlesen
Main-Tauber-Kreis 05.11.2009

Erzieherausbildung in Teilzeitform geplant

. Informationen für alle, die sich für eine Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher oder zur Erzieherin interessieren bietet die Fachschule für Sozialpädagogik in Tauberbischofheim am Montag, 9. November, an. Ab 19 Uhr stellen Schulleiterin Rita Mergler-Spies und Dozentin Monika Wolf in den Schulräumen am Bahnhof die beiden möglichen Ausbildungsformen vor und beantworten Fragen dazu.

Weiterlesen
Wertheim 05.11.2009

Hintergrund: Ausbildungspakt

Die IHK Heilbronn-Franken, die Handwerkskammer Heilbronn-Franken, der Arbeitgeberverband Heilbronn-Franken e. V. und die Agenturen für Arbeit Heilbronn, Schwäbisch Hall und Tauberbischofsheim hatten Mitte 2004 erstmals einen regionalen Ausbildungspakt geschlossen und damit als erste Region den bundesweiten Ausbildungspakt regional umgesetzt. Mitte 2007 wurde der Ausbildungspakt erneuert. Er wird bis 2010 gelten. Auch die regionalen Paktpartner sind wieder mit dabei.

Weiterlesen