nach oben
Dienstag, 13.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von November 2009

 1 2 3 4 .... 27 28 29 
Neuhütten und Lohr 05.11.2009

Verkehrsunfall im Doppelpack - zwei verletzte Personen

Im Doppelpack nahmen Lohrer Polizeibeamte am Donnerstagmittag zwei Verkehrsunfälle auf. Kaum hatten sie die erste Unfallaufnahme bei Neuhütten beendet, kamen die Ordnungshüter bei ihrer Rückfahrt zwischen Partenstein und Lohr zu einem zweiten Fahrzeug, das sich unmittelbar zuvor überschlagen haben muss.

Weiterlesen
Himmelstadt 05.11.2009

Bluttat: »Verletzungen ernst, aber nicht lebensgefährlich«

Die Trennung einer Frau von ihrem Freund ist wohl der Auslöser dafür gewesen, dass der Mann seine frühere Lebensgefährtin am Dienstag in Himmelstadt (Main-Spessart-Kreis) niedergestochen hat (wir berichteten). »Die genauen Motive werden wir erst in den Ermittlungen herausarbeiten können«, sagte Oberstaatsanwalt Erik Ohlenschlager gestern in Würzburg.

Weiterlesen
Würzburg 05.11.2009

A3-Ausbau: Bald freie Fahrt bis Würzburg-West

Wenn es eine Rangliste der Stauplagen gäbe, wäre die A 3 zwischen dem Autobahndreieck Würzburg-West und der Anschlussstelle Würzburg-Heidingsfeld in den zurückliegenden Monaten oft weit vorne gelandet. Für die 80 000 Verkehrsteilnehmer, die diesen Abschnitt täglich passieren, ist jetzt das Ende der Leidenszeit in Sicht: Ab 11. Dezember gilt auf der acht Kilometer langen Strecke wieder »freie Fahrt«.

Weiterlesen