nach oben
Dienstag, 18.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von September 2017

 1 2 3 4 .... 23 24 25 
München 05.09.2017

Kabinett beschließt 100-Millionen-Hilfsprogramm für Sturmopfer

Orkanartige Sturmböen sorgten für große Schäden

Rund 20 Minuten reichen einem Sturm aus, um in Niederbayern Wälder zu zerstören und hohe Millionenschäden anzurichten. Nun gibt es Hilfe.

Weiterlesen
Schlüsselfeld 05.09.2017

Zwei Schwerverletzte nach Lkw-Unfall auf der A3

Autobahn fast vier Stunden gesperrt

Bei einem Lkw-Unfall auf der Autobahn 3 im Kreis Bamberg sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Vermutlich, weil er nicht richtig aufgepasst hatte, fuhr ein 30-Jähriger am Dienstagabend bei Schlüsselfeld mit seinem Lastwagen auf einen anderen Lkw auf, wie die Polizei mitteilte.

Weiterlesen
Frankfurt/Main 05.09.2017

Menschenmenge hindert Rettungsdienst an Wiederbelebung

19-Jähriger festgenommen

Eine Gruppe mit bis zu 60 Personen hat Rettungskräfte in Frankfurt daran gehindert, einen 19-Jährigen wiederzubeleben. Der junge Mann habe an der Konstablerwache in der Innenstadt dringend Hilfe gebraucht, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Weiterlesen
Miltenberg 05.09.2017

Hightech mit Klimanutzen

Mi­cha­el Gor­bat­schow, Heinz Siel­mann oder der Kie­ler Kli­ma­for­scher Moi­jb La­tif sind nur ei­ni­ge Pro­mi­nen­te aus der Lis­te der Trä­ger des Deut­schen Um­welt­p­rei­ses. Die mit 500 000 Eu­ro höchst­do­tier­te Um­wel­t­aus­zeich­nung Eu­ro­pas geht in die­sem Jahr an die Mil­ten­ber­ger Un­ter­neh­mer Jo­han­nes (56) und Bern­hard Os­wald (86). Die Aus­zeich­nung wird am 29. Ok­tober durch Bun­des­prä­si­dent Frank Wal­ter Stein­mei­er in Braun­schweig über­reicht.

Weiterlesen
Darmstadt 05.09.2017

Als sich Europas Tor zum All öffnete

Die meis­ten Men­schen au­ßer­halb Deut­sch­lands dürf­ten noch nie von Darm­stadt ge­hört ha­ben. Zu klein und un­be­deu­tend scheint die 150 000-Ein­woh­ner-Stadt süd­lich von Frank­furt. Da­bei lohnt be­son­ders für Ra­um­fahrt-Fans ein ge­naue­rer Blick: In Darm­stadt be­fin­det sich »Eu­ro­pas Tor zum Wel­traum«. Das Eu­ro­päi­sche Ra­um­flug­kon­troll­zen­trum (Esoc; Eu­ro­pe­an Space Ope­ra­ti­ons Cent­re) wur­de vor 50 Jah­ren ein­ge­weiht.

Weiterlesen
Darmstadt 05.09.2017

Geiselnahme aus religiösen Gründen?

Im Darm­städ­ter Pro­zess we­gen Gei­sel­nah­me und Kor­an­ler­nens un­ter Zwang hat der Va­ter des Op­fers dem An­ge­klag­ten schwe­re Vor­wür­fe ge­macht. Er sei von dem 44-Jäh­ri­gen mit dem Tod be­droht wor­den, sag­te der Mann als Zeu­ge am Di­ens­tag vor dem Land­ge­richt. »Es gab stän­dig St­reit in der Fa­mi­lie«, sag­te er.

Weiterlesen
Röttingen 05.09.2017

Röttingen tilgt die Spur des Einsturzunglücks von 1971

Als im No­vem­ber 1971 der Ost­flü­gel der Burg Brat­ten­stein ein­stürz­te, ka­men in Röt­tin­gen (Kreis Würz­burg) vier Mit­ar­bei­te­rin­nen ei­ner Mil­ten­ber­ger Fir­ma ums Le­ben. Fast 46 Jah­re nach dem Un­glück soll der Ge­bäu­de­teil jetzt in mo­der­ni­sier­ter Form wie­der auf­ge­baut wer­den.

Weiterlesen
Wildflecken 05.09.2017

Ortsgeschichten jenseits des Spessarts: Wildflecken

Das Zen­trum der 3000 Ein­woh­ner zäh­l­en­den Ge­mein­de Wild­f­le­cken an der Gren­ze zur hes­si­schen Rhön prä­sen­tiert sich idyl­lisch. Die jün­ge­re Ge­schich­te des 1524 aus Wald­sied­lun­gen ent­stan­de­nen Or­tes war da­ge­gen eher mar­tia­lisch ge­prägt:

Weiterlesen
Frankfurt 05.09.2017

Evakuierte Patienten zurückverlegt

Nach der größ­ten Eva­ku­ie­rung in der deut­schen Nach­kriegs­ge­schich­te ist die Rück­ver­le­gung von Kran­ken­hauspa­ti­en­ten in Frank­furt fast ab­ge­sch­los­sen. Bis auf ein früh­ge­bo­re­nes Ba­by sei­en al­le Pa­ti­en­ten wie­der zu­rück­ge­bracht, teil­te das Bür­ger­ho­spi­tal am Di­ens­tag mit. Das Früh­chen soll nun am Mitt­woch ver­legt wer­den.

Weiterlesen
Main-Kinzig-Kreis. Cdu-Generalsekretär Peter Tauber Aus Gelnhausen Ist Nicht Nur Der Prominenteste Bewerber 05.09.2017

Ein Favorit und sieben Konkurrenten

um das Di­rekt­man­dat im Bun­des­tags­wahl­kreis 175 (Main-Kin­zig/Wet­terau II-Schot­ten), zu dem un­ter an­de­rem Bad Orb, Flörs­bach­tal, Frei­ge­richt und Geln­hau­sen ge­hö­ren. Er ist auch der Fa­vo­rit. Mit ihm kon­kur­rie­ren sie­ben Kan­di­da­ten um das Ti­cket nach Ber­lin.

Dossier zum Thema Weiterlesen