nach oben
Montag, 19.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von September 2011

 1 2 3 4 .... 18 19 20 
Eifersüchtiger greift den "Neuen" mit Pfefferspray an 05.09.2011

Wenn Liebe blind macht - Streit mit der Ex mit Pfefferspray ausgetragen

Im Hauptbahnhof Aschaffenburg hat am Sonntag ein 33-Jähriger ein Pärchen mit Pfefferspray angegriffen. Weil er nicht akzeptieren wollte, dass seine Exfreundin einen neuen Freund gefunden hat, sprühte der Hanauer dem "Neuen" mehrfach Reizstoff in das Gesicht.

Weiterlesen
Aschaffenurger Hauptbahnhof 05.09.2011

Mann belästigt reisende und schlägt auf Polizisten ein

Ein 28 Jahre alter Mann hat am Montagabend im Aschaffenburger Hauptbahnhof Reisende belästigt. Nachdem die Polizei eingegriffen hatte, wurde der Mann gegeüber der Beamten handgreiflich.

Weiterlesen
Bundespolizei WÜrzburg 05.09.2011

Unbekannte brechen Hösbcher Fahrkartenautomaten auf und erbeuten 1000 Euro

Unbekannte haben in der Nacht auf Donnerstag (9. August) den Fahrausweisautomaten am Bahnhof in Hösbach aufgebrochen und über 1.000 Euro entwendet. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Weiterlesen
Polizei Unterfranken 05.09.2011

Wohnung nicht verlassen - im Gefängnis gelandet

Die Tatsache, dass ein Mann am Sonntag partout die Wohnung einer Frau nicht mehr verlassen wollte, hat dem 37-Jährigen jetzt einige Zeit hinter Gittern beschert. (Mit Audiobeitrag der Polizei.)

Weiterlesen
Polizei Unterfranken 05.09.2011

Nach Geldbörsendiebstahl auf Autobahnrasthof - Polizei stellt Pkw mit Tatverdächtigen

Einem aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass der Polizei am Sonntagnachmittag zwei mutmaßliche Geldbörsendiebinnen ins Netz gegangen sind. Bereits im August war es Ermittlern gelungen, in drei gleichgelagerten Fällen die Tatverdächtigen dingfest zu machen.

Weiterlesen
Hanau 05.09.2011

Jetzt anmelden zum Freiwilligentag

Anmeldungen zu einem der Projekte des sechsten Hanauer Freiwilligentags am 17. September sind ab sofort möglich. Es warten Mitmachaktionen auf alle, die einen Tag lang ehrenamtlich mit anpacken möchten. Das kann bedeuten, probeweise in einem Kleiderladen mitzuarbeiten, im Wildpark »Alte Fasanerie« Bänke und Zäune zu streichen oder bei der Bewirtung von Senioren zu helfen. Eine Übersicht zum Freiwilligentag finden Interessierte im Internet unter www.

Weiterlesen
Hanau 05.09.2011

Stadtführung für Gehörlose

Eine Führung durch Hanaus Innenstadt für Gehörlose und Hörende bietet die Tourist-Information Hanau am Samstag, 10. September an. Stadtführer Kurt Ortner führt die Teilnehmer an die schönen und sehenswerten Plätze, Straßen und Winkel und gibt ihnen eine Fülle von geschichtlichen Informationen. Ursula Lehmann, eine Dolmetscherin für Gebärdensprache, »übersetzt« derweil für die gehörlosen Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Weiterlesen
Freigericht-Horbach 05.09.2011

Horbacher Kerb eine Attraktion für die ganze Region

Ausnahmezustand war am Wochenende wieder im Freigerichter Ortsteil Horbach angesagt. Mit der Horbacher Kerb startete ein ganzer Ort in das Ereignis des Jahres. Gleich zur Kerberöffnung am Freitagabend (Fotos) gab es im prall gefüllten Zelt kaum ein Halten. Mit der Münchner Zwietracht, der populärsten Oktoberfestband der Welt, startete die Kerb in ihr abwechslungsreiches Programm.

Weiterlesen
Offenbach 05.09.2011

Info zur Ausbildung beim Steuerberater

Die Agentur für Arbeit informiert am Montag, 12. September, ab 15 Uhr im Berufs-Informations-Zentrum (Domstraße 72) über den Ausbildungsberuf Steuerfachangestellter. Steuerfachangestellte sind qualifizierte Mitarbeiter von Steuerberatern. Sie wirken vor allem bei der betriebswirtschaftlichen und steuerlichen Beratung von Mandanten (Firmen, Selbstständige, Privatpersonen) mit.

Weiterlesen
Kreis Offenbach 05.09.2011

Bodenmanagement: Amt stellt sich vor

Noch bis zum 9. September stellt sich das Amt für Bodenmanagement aus dem südhessischen Heppenheim im Foyer des Kreishauses in Dietzenbach vor. Beim Kreis Offenbach gibt es nach Angaben der Ersten Kreisbeigeordneten Claudia Jäger bereits seit 2007 eine Außenstelle des früheren Katasteramtes.

Weiterlesen