nach oben
Sonntag, 18.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von September 2008

 1 2 3 4 5 .... 33 34 35 
Aschaffenburg-Nilkheim 05.09.2008

Von Schönbusch nach Fulda

Eine kleine Gruppe der Wanderfreunde Schönbusch wanderte in fünf Tagen aus dem Raum Hammelburg zum Deutschen Wandertag nach Fulda.

Weiterlesen
Lohr 05.09.2008

Gautour am Deutschen Wandertag

Erstmalig beteiligte sich der Gau Lohr mit einer gemeinsamen Tour am Deutschen Wandertag. Von Oberbach ging es in den Truppenübungsplatz Wildflecken auf den kleinen Auersberg.

Weiterlesen
Sulzbach 05.09.2008

Kleine Ritter auf Spuren des Mittelalters

Die Kelten-Gruppe »„Geni Loci« gab ihren Einstand beim Heimat- und Geschichtsverein Sulzbach im Rahmen der Sommerferienspiele. Mehr als 50 Kinder folgten der Einladung zum »Place d`Urrugne« und bastelten unter Leitung von Ottmar Eisenträger rittergemäße Rüstungen, Schwerter und Schilder.

Weiterlesen
Rottenberg 05.09.2008

Windbruch bei Sturm zerstörte Burgmodell

Ein Team der Wander- und Naturfreunde, das Anfang August kleinere Schäden an der Nachbildung einer Burg im Wald hinter dem Wanderheim ausbessern wollte, erlebte eine »stürmische Überraschung« und fand das Modell unter umgestürzten Bäumen begraben vor.

Weiterlesen
Mömlingen 05.09.2008

Ehrungen zur 85-Jahr-Feier

Das 85-jährige Bestehen feierte der Wanderverein »Alpenrose 1923« in der »Eichwaldhütte«. Zum nächsten Jubiläum in fünf Jahren soll eine Vereinsgeschichte erscheinen, kündigte Vorsitzender Stefan Lampert an. Darum kümmert sich Berthold Wolf.

Weiterlesen
Spessartbund 05.09.2008

Spessartbundfest

Gerrit Himmelsbach (rechts), Vorsitzender des Spessartbundes, lässt Alfred Bauer (links), den Leiter des Stiftungsamtes Aschaffenburg mit Zuständigkeit für die Berufsbildungsstätte und die Förderschule für Erziehungshilfen sowie Hausherr des Klosters Himmelthal, auf das Podium. Das ehemalige Kloster sei ein geschichtsträchtiger Ort, sagte Bauer zu den Besuchern des Bundesfestes. Die Einrichtungen sorgten dafür, dass die Anlage lebendiger sei denn je. Die Kirche des Klosters bezeichnete er als ein barockes Kleinod im Elsavatal nahe der Rücker Weinberge

Weiterlesen
Spessartbund 05.09.2008

Zwei Präsidenten:

Der eine, Horst Köhler (links), Repräsentant der Bundesrepublik Deutschland, der andere, Gerhard Ermischer (rechts), Repräsentant des Bayerischen Wanderverbandes. Beide kamen sich bei einer Wanderveranstaltung in der Rhön zum 108. Deutschen Wandertag bei Fulda näher. Nur die Bundespräsidentengattin Eva Luise Köhler trennte die beiden

Weiterlesen
Prio-2-Artikel 05.09.2008

Konzert: Emil Bulls im Colos Saal

Die süddeutsche Formation Emil Bulls, die trotz ihres jugendlichen Alters schon fast als musikalische Institution deutscher Rockbands mit internationalem Format gilt, gastierte mit Songs aus ihrem neuen Album im Aschaffenburger Colos-Saal. (Mit Bildergalerie)

Weiterlesen