nach oben
Sonntag, 23.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von August 2014

 1 2 3 4 .... 17 18 19 
Stadt & Kreis Aschaffenburg 05.08.2014

Alkoholisierten Kirchweihgänger in Gewahrsam genommen

Polizei Aschaffenburg

Weil sich am Dienstagmorgen um 01:15 Uhr ein 19-Jähriger gegen ein durch Sicherheitskräfte der Leiderer Kirchweih ausgesprochenes Hausverbot wehrte und diesem nicht nachkam, wurde er von diesen bis zum Ende des Festplatzgeländes begleitet.

Weiterlesen
Bundespolizei Aschaffenburg 05.08.2014

Jugendliche verwüsten Zugabteil

In der Nacht zu Dienstag, den 5. August gegen 0.45 Uhr, beschädigten mehrere Personen ein Zugabteil einer Regionalbahn auf dem Weg von Aschaffenburg nach Frankfurt am Main Hauptbahnhof.

Weiterlesen
Schlammlawine in Burghaun 05.08.2014

Regenfälle setzen in Osthessen Straßen unter Wasser

Starke Regenfälle haben in Osthessen Straßen unter Wasser gesetzt, auch Bäume stürzten um.

Weiterlesen
Franken/Bayern 05.08.2014

68-Jähriger stürzt in Allgäuer Alpen in den Tod

Halt verloren und 70 Meter abgestürzt

Vor den Augen seines Begleiters ist in den Allgäuer Alpen ein 68 Jahre alter Mann in den Tod gestürzt.

Weiterlesen
Franken/Bayern 05.08.2014

Gericht plant neuen Polizistenmord-Prozess von September bis April

Angeklagter ist wieder fit genug

Der Mord am Polizisten Mathias Vieth wird von September an erneut das Augsburger Landgericht beschäftigen. Dem angeklagten 61-Jährigen soll es inzwischen wieder so gut gehen, dass er erneut vor Gericht gestellt werden kann. Der erste Prozess gegen ihn war geplatzt.

Weiterlesen
Mann will nie wieder in den Wald 05.08.2014

Bei Pilzsuche verirrt – nach Stunden von der Polizei gerettet

Die Aussicht auf ein herzhaftes Pilzgericht ist zwei Männern in Niederbayern fast zum Verhängnis geworden.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 05.08.2014

9. August

1895: Er­wei­te­rung der Ket­ten­sch­lepp­schif­fahrt nach Lohr: Der Damp­fer »Mee­kuh« kommt erst­mals mit ei­nem Sch­lepp­zug und wird mit Böl­ler­schüs­sen ge­fei­ert.
1959: Der Sport­ve­r­ein Neu­en­dorf fei­ert die Ein­wei­hung sei­nes neu­en Sport­ge­län­des.

10. Au­gust

1884: In Ber­gro­then­fels wird ein Krie­ger­ve­r­ein ge­grün­det.

Weiterlesen
Aschaffenburg Stadt 05.08.2014

International Craft Beer Award: Regionale Brauer erfolgreich

Er­folg­reich ha­ben die Braue­rei­en in der Re­gi­on beim In­ter­na­tio­nal Craft Be­er Award ab­ge­schnit­ten. In der Ka­te­go­rie »Ex­pe­ri­men­tal Sty­le, He­fe­wei­zen« ge­wann das Baye­risch Niz­za Club­bier aus dem Hau­se Hans Mül­ler Som­me­lier­bier in Aschaf­fen­burg ei­ne Gold­me­dail­le. Gold ging auch an die Eder&He­y­lands Braue­rei.

Weiterlesen
Aschaffenburg Stadt 05.08.2014

Bei »The Great Gatsby« sackt Kino-Leinwand zusammen

Kurz vor Fil­men­de war die Luft raus. Wäh­rend der Auf­füh­rung des Films »The Great Gats­by« ist beim Open-Air-Ki­no auf dem Hoch­schul­cam­pus am Frei­ta­g­a­bend die auf­blas­ba­re Lein­wand in sich zu­sam­men­ge­sackt. Schon kurz zu­vor war der Ton aus­ge­fal­len, be­stä­tig­te Sven Holl, Sp­re­cher des Ca­si­no-Film­thea­ters auf Nach­fra­ge. Das Ca­si­no-Ki­no ver­an­stal­tet das Open-Air auf der Hoch­schul­wie­se ge­mein­sam mit dem Ki­no­po­lis.

Weiterlesen
Würzburg 05.08.2014

Ausländerbeirat: Caprini ist neue Vorsitzende

Die Ita­lie­ne­rin An­to­nel­la Ca­pri­ni (33) ist neue Vor­sit­zen­de des Würz­bur­ger Aus­län­der­bei­rats. Sie wur­de bei der kon­sti­tu­ie­ren­den Sit­zung des neu ge­wähl­ten Gre­mi­ums zur Nach­fol­ge­rin von Mu­rat Ipek (Tür­kei) ge­wählt. Er ge­hört dem 15-köp­fi­gen Bei­rat wei­ter­hin an, kan­di­dier­te aber nicht mehr für den Vor­sitz. Ca­pri­ni lebt seit 14 Jah­ren in Würz­burg, wo sie ein Ger­ma­nis­tik­stu­di­um ab­sol­vier­te.

Weiterlesen