nach oben
Mittwoch, 19.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von August 2010

 1 2 3 4 .... 23 24 25 
Zweifel an Aussagen des Gutachters 05.08.2010

Rentnerin totgefahren: Rabiate Autofahrerin muss nicht in Psychiatrie

Eine rabiate Autofahrerin, die mit ihrem Wagen absichtlich eine gehbehinderte Frau überfahren und getötet hat, muss nicht in die Psychiatrie. Das hat das Landgericht Würzburg am Donnerstag entschieden. Die Kammer teilte nicht die Ansicht eines psychiatrischen Gutachters, der die 68-Jährige als gefährlich bezeichnet hatte.

Weiterlesen
Seit 45 Jahren eingesperrt 05.08.2010

Keine Gnade für den fünffachen »Mittagsmörder«

Als brutaler »Mittagsmörder« wurde er bekannt: Seit 45 Jahren sitzt ein heute 69 Jahre alter Mann in Haft. Seine Hoffnungen, auf Bewährung das Gefängnis verlassen zu können, haben sich nun zerschlagen.

Weiterlesen
A3, Kaupenbrücke 05.08.2010

Kaupenbrücke voll gesperrt - Mann will sich das Leben nehmen

Nichts ist mehr gegangen auf der A3 um die Mittagszeit. In beiden Fahrtrichtungen staute sich zwischen Kaupenbrücke und Aschaffenburg dewr Verkehr auf mehrern Kilometer Länge. Grund: Die Polizei sperrte die Kaupenbrücke komplett, weil ein Mann von der Brücke springen wollte.

Weiterlesen
Aschaffenburg-Nilkheim 05.08.2010

Frontalzusammenstoß - Mann schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der Großostheimer Straße ist am Donnerstag ein 53-Jähriger schwer verletzt worden. Ein junges Pärchen war mit seinem Audi stadteinwärts unterwegs und hatte beim Linksabbiegen in die Nilkheimer Bahnhofstraße einen entgegenkommenden Ford Ka übersehen. Es kam zum Frontalzusammenstoß, bei dem der Mann im Ka schwer verletzt wurde.

Weiterlesen
Bizarre Szene im Hanauer Landgericht 05.08.2010

Im Gerichtssaal - Frau macht ihrem Vergewaltiger Heiratsantrag

Wegen Vergewaltigung und Körperverletzung muss ein 44-Jähriger aus Hanau für drei Jahre und sechs Monate hinter Gitter. Doch die Verurteilung löste bei dem Opfer - der ehemaligen Lebensgefährtin des Angeklagten - nicht etwa Genugtuung oder Erleichterung aus. Im Gegenteil: Sie machte ihrem Peiniger noch im Gerichtssaal einen Heiratsantrag.

Weiterlesen
Bargeldspürhund am Frankfurter Flughafen 05.08.2010

Geldschmuggler - »Dina« riecht die Moneten

Egal ob im Schritt, in Strumpf oder im Schuh vesteckt - Bargeldspürhund »Dina« erschnüffelt alles. Ein paar 500-Euro-Scheine interessieren »Dina« nicht. Die Hündin sucht am Frankfurter Flughafen nach den ganz großen Summen. Als Bargeldspürhund soll sie Schmugglern das Handwerk legen. Das bundesweite Pilotprojekt ist erfolgversprechend gestartet.

Weiterlesen
Aschaffenburg-Stadt 05.08.2010

Hintergrund: Die Jubiläumsfeier des Reitervereins

Mit einem Tag der offenen Tür auf dem Vereinsgelände an der Schellenmühle feiert der Reiterverein Aschaffenburg (RVA) am Sonntag, 8. August, sein 50-jähriges Bestehen. Ab 11 Uhr können Kinder beim Ponyreiten erste Reiterfahrungen sammeln, um 12 und 14 Uhr werden Spring- und Dressurquadrillen gezeigt. Dazwischen können die Besucher bei einer Cavalettistunde (Springkurs) zuschauen.

Weiterlesen
Lohr 05.08.2010

»Beim Ausfahren muss ich blinken«

Gut zwei Wochen ist der neue zweistreifige Kreisverkehr anstelle der früheren Ampel-Kreuzung am ehemaligen Frauenkloster in Lohr in Betrieb. Bisher gibt es aus Polizeisicht nur positive Erfahrungen. Viele Verkehrsteilnehmer sind flott unterwegs im Kreisel, während andere doch noch etwas unentschlossen wirken.

1 Kommentar Weiterlesen
Veitshöchheim 05.08.2010

Computer hilft: Früh Pilzbefall erkennen

Noch bevor sich Pilze auf Frankens Weinreben ausbreiten, sollen die Winzer dank eines neuen Prognosemodells Gegenmaßnahmen ergreifen können. Dafür testen Experten der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) in Veitshöchheim (Landkreis Würzburg) derzeit ein computerbasiertes System. Damit lässt sich vorhersagen, wie sich der falscher Mehltau genannte Pilz Peronospora auf den Weinstöcken entwickelt.

Weiterlesen
Lohr 05.08.2010

Hintergrund: Tipps zum korrekten Befahren eines Kreisverkehrs

Der ADAC schreibt in seinen Hinweisen zum Befahren eines Kreisverkehrs:
• Tempo herabsetzen.
• Vor dem Einfahren in den Kreisverkehr auf querende Fußgänger und Radfahrer achten und die Vorfahrtlage beurteilen.
• Beim Einfahren in den Kreisverkehr nicht blinken.

Weiterlesen