nach oben
Donnerstag, 15.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juli 2017

 1 2 3 4 .... 22 23 24 
Kleinwallstadt 05.07.2017

Großbrand in Kleinwallstadter Lackiererei - 31-Jähriger verletzt

Ein Arbeiter verletzt

In Kleinwallstadt ist am Mittwoch gegen 23 Uhr ein Brand in der Lackiererei Kreher ausgebrochen. Bei Löschversuchen erlitt ein Mitarbeiter leichte Verbrennungen und eine Rauchgasvergiftung. Für die Bevölkerung besteht keine Gefahr.

Weiterlesen
Wiesthal 05.07.2017

Aufregung um AfD-Veranstaltung im Wiesthaler Hof

Gasthaus im Kreuzfeuer

Dass die Ver­an­stal­tung der AfD »so ei­ne Auf­re­gung aus­löst, das hätt’ ja kei­ner ge­dacht«, meint Ernst Bo­nen­gel, Wirt des Wiestha­ler Hofs. In der Gast­stät­te in der Orts­mit­te fin­det am Mitt­woch, 12. Ju­li, ei­ne AfD-Ver­an­stal­tung statt. Seit­dem ge­rät der Wiestha­ler Hof ins Kreuz­feu­er.

1 Kommentar Weiterlesen
Gemünden 05.07.2017

Günther Felbinger zu krank für Sitzungen, nicht aber für Feste

»Jeden Tag in Behandlung«

Der Freie-Wäh­ler-Land­tags­ab­ge­ord­ne­te Gün­t­her Fel­bin­ger hat sich am Mitt­woch zu Spe­ku­la­tio­nen über sei­nen Ge­sund­heits­zu­stand ge­äu­ßert. An­lass war ein Be­richt im »Münch­ner Mer­kur« über Un­mut in der Land­tags­frak­ti­on:

Weiterlesen
Aschaffenburg 05.07.2017

Kleiner Knigge für die Museumsnacht

Für ei­ni­ge ist die Mu­se­ums­nacht der Ver­an­stal­tungs­höh­e­punkt im Aschaf­fen­bur­ger Ka­len­der­jahr. Das ver­wun­dert auch nicht, sch­ließ­lich ist Aschaf­fen­burg Kul­tur­stadt, die an die­sem wie an kei­nem an­de­ren Abend mit ih­ren Pfun­den wu­chert. Da­mit Be­su­cher den Som­mer­a­bend ge­nie­ßen kön­nen, fasst die Main-Echo-Re­dak­ti­on ein paar Tipps zu­sam­men.

Weiterlesen
Schimborn 05.07.2017

13 Bohrungen an der alten Kirche

Der Aus­bau der Orts­durch­fahrt, Staats­stra­ße 2305, bringt re­gel­mä­ß­ig spek­ta­ku­lä­re Bau­ge­rä­te nach Schim­born. Der­zeit ist das ein Boh­rer, der sich mit sei­nem 6,5 Me­ter lan­gen Ge­win­de Stück für Stück in die Er­de vor der al­ten Kir­che dreht. Er bohrt die Löcher, in die spä­ter 7,5 Me­ter lan­ge Stahl­trä­ger ver­senkt wer­den sol­len, um die neue Stütz­mau­er zu hal­ten.

Weiterlesen
Alzenau 05.07.2017

Shoppen und schlemmen in Alzenau

Die Ge­mein­schaft Han­del und Ge­wer­be Al­zenau (GHG) hat un­ter dem Ti­tel »Whi­te Night« die nächs­te, nun­mehr sechs­te, Kul­tur-, Mu­sik- und Ein­kaufs­nacht für die Al­ze­nau­er In­nen­stadt or­ga­ni­siert. Das be­lieb­te Spek­ta­kel ist an die­sem Frei­tag, 7. Ju­li, von 18 Uhr bis 23 Uhr in der In­nen­stadt zu er­le­ben.

Weiterlesen
Mömbris 05.07.2017

Mit Wettervorhersage im Dialekt

Der Markt Möm­b­ris be­kommt bald ei­ne neue Ho­me­pa­ge: Die Ge­mein­de­rä­te des Haupt- und Fi­nanz­aus­schus­ses ha­ben in ih­rer Sit­zung am Di­ens­tag ei­nen Vor­ge­sch­mack da­von be­kom­men, wie sie aus­se­hen wird. Sie soll über­sicht­li­cher und voll­stän­di­ger, nut­zer­f­reund­li­cher und smart­pho­ne­taug­lich sein.

Weiterlesen
Sommerkahl 05.07.2017

Am Sonntag: Zwölfte Oldtimer-Rundfahrt »Kahlgrund Classic«

Das Ral­lye-Team Som­mer­kahl weist auf sei­ne zwölf­te Oldti­mer-Rund­fahrt »Kahl­grund Clas­sic« am Sonn­tag, 9. Ju­li, hin. 100 Teil­neh­mer ha­ben sich an­ge­mel­det, da­mit ist die ma­xi­ma­le Teil­neh­mer­zahl er­reicht, so der Ver­an­stal­ter. Das äl­tes­te ge­mel­de­te Fahr­zeug ist laut Ve­r­ein ein Ae­ro 18 Roads­ter Bau­jahr 1933.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 05.07.2017

Kirche im Jahreskreis: Sonderausstellung

AL­ZENAU-MI­CHEL­BACH. »Kir­che im Jah­res­kreis - Dör­f­li­ches Brauch­tum«: So lau­tet das The­ma ei­ner Son­der­aus­stel­lung des Hei­mat- und Ge­schichts­ve­r­eins Al­zenau am Sonn­tag 9. Ju­li, im städ­ti­schen Mu­se­um im Mi­chel­ba­cher Schlös­schen. Laut An­kün­di­gung sind von 14 bis 18 Uhr zahl­rei­che Ob­jek­te pri­va­ter Leih­ge­ber und aus dem Ve­r­eins­de­pot zu kirch­li­chen Fest­ta­gen und den da­zu ge­hö­ren­den Bräu­chen zu se­hen und er­läu­tert.

Weiterlesen
Leserbriefe 05.07.2017

Alzenau bei Diem recht einzigartig

Der Tat­sa­che, den An­trag auf Um­be­nen­nung der Carl-Diem-Stra­ße nicht be­han­deln zu wol­len, wi­der­spricht die Ent­wick­lung in Deut­sch­land seit 2003, als ein der­ar­ti­ger An­trag in Al­zenau zu­letzt ge­s­tellt wor­den war. Seit­her sind vie­le Städ­te da­zu über­ge­gan­gen, Carl-Diem-Stra­ßen, -We­ge und -Hal­len um­zu­be­nen­nen.

Weiterlesen