nach oben
Donnerstag, 15.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juni 2010

 1 2 3 4 .... 31 32 33 
Hösbach-Bahnhof 05.06.2010

Ein Bett im Kornfeld: Segelflieger landet im Acker

Vermutlich weil dem Piloten die Thermik abgerissen ist, musste ein Segelflieger am Samstag in einem Feld bei Hösbach-Bahnhof in Richtung Schmerlenbach notlanden. Beim Landen streifte der Segelflieger einen Baum, wordurch das Flugzeug erheblich beschädigt wurde. Der Pilot und sein Fluggast blieben unverletzt.

Weiterlesen
Großostheim 05.06.2010

Aufahrunfall - Auto schleudert - Alle Fahrer unverletzt

Auf der Bundesstraße 469 bei Großostheim kam es in der Nacht zum Samstag zu einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Ein Autofahrer war auf einen vorausfahrenden Wagen geprallt, dieser geriet ins Schleudern und riss einen weiteren Personenwagen mit. Obwohl viel Blechschaden entstand, überstanden alle drei Fahrer den Unfall unverletzt.

Weiterlesen
Kommentare / Kolumnen 05.06.2010

Balzac in der Werbepause

Ein Ehepaar entspannt sich des Abends bei einer Unterhaltungssendung. In einer Werbepause betritt der halbwüchsige Sohn Ingbert mit einem Blatt Papier in der Hand das Wohnzimmer.

Ingbert: Mama, derf ich euch emool des Referat vortraache, wo ich moije in Deutsch halte muss?
Vater: Oh Herr.
Mutter: Freilich, Bubb. Des is wischdisch, dass mer des vorher emool übt.

Weiterlesen
Miltenberg 05.06.2010

Wir gratulieren

In Amorbach Hermann Losert, Düsseldorfer Ring 16, zum 71.; Adelheid Ballweg, Richterstraße 16, zum 84. Geburtstag.
In Großheubach Anna Hummel, Seistelweg 6, zum 77. Geburtstag.

Weiterlesen
Miltenberg 05.06.2010

Vereine/Verbände

KREIS MILTENBERG

Bergfreunde: Montag, 7. Juni, 20 Uhr Berglerabend im MSC-Heim Großheubach. Winfried Blankart zeigt Dias der Pfalzwanderung von Ernst Langer, Teil II.
Bridgefreunde: Dienstag, 15.30 Uhr Treffen im Gasthaus Adler, Bürgstadt.

AMORBACH

BRK-Gymnastik Gruppe Kluger: Montag, 7. Juni, 16 Uhr Beginn der Übungsstunde.

Weiterlesen
Miltenberg 05.06.2010

Heute

AMORBACH

Freischwimmbad: 10.30 bis 20 Uhr, witterungsbedingt, Info Tel. 0 93 73/ 20 01 98.
Hallenbad: 17 bis 19.30 Uhr.

BAD KÖNIG

Odenwald-Therme: 9 bis 23 Uhr, 19 Uhr Damensauna.

BUCHEN

Waldschwimmbad: 9 bis 20 Uhr.
BÜRGSTADT

Erftalbad: 10 bis 21 Uhr, 20 Uhr Kassenschluss.

ELSENFELD

Elsavamar-Hallenbad: 7 bis 8 Uhr, 18 bis 23 Uhr.

Weiterlesen
Aschaffenburg 05.06.2010

Wo Männer gefragt, aber selten sind

Mehr Männer in den Kindergärten - damit ließen sich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Der Erziehermangel - der aktuell vor allem in den Ballungsräumen besteht, aber sich auch im Raum Aschaffenburg abzeichnet - würde verringert. Zudem gäbe es mehr männliche Vorbilder, deren Fehlen im weiblich dominierten Betreuungssektor oft beklagt wird.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 05.06.2010

Notfalldienste

NOTRUF
Polizei: Tel. 110, Feuerwehr: Tel. 112, Notfallfax-Nummer: 112. Rettungsleitstelle: Tel. 1 92 22, Notarzt und Krankentransport. Giftnotruf: Tel. 09 11 / 3 98 24 51. Telefonseelsorge: Tel. 08 00 / 1 11 01 11 oder 08 00 / 1 11 02 22 (gebührenfrei). Frauen-Notruf bei Gewalt: Tel. 0 60 21 / 2 47 28.

Weiterlesen
Aschaffenburg 05.06.2010

Hintergrund: Spider Murphy Gang

Ihr Namensgeber ist Spider Murphy, der Gangster aus Elvis Presleys Klassiker »Jailhouse Rock«: 1977 gründete der Bankkaufmann Günther Sigl (geboren am 8. Februar 1947) zusammen mit dem Fernmeldehandwerker Barny Murphy (bürgerlich: Gerhard Gmell, geboren am 2. März 1954), dem Physikstudenten Michael Busse (geboren am 26. Dezember 1956) und dem Schlagzeuger Franz Trojan (geboren am 22. Januar 1957) die Spider Murphy Gang.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 05.06.2010

Wir gratulieren

In Marktheidenfeld Anna Markl, Lehmgrubenerstraße 6, zum 93. Geburtstag; Martha Simon, Ludwigstraße 9, zum 83. Geburtstag; Maria Stamm, Lohgraben 12, zum 74. Geburtstag; Heimo Bachstein, Schlesienstraße 1, zum 73. Geburtstag; Maria Gyra, Äußerer Ring 11, zum 73. Geburtstag; Willibald Müller, Alfred-Ruppert-Straße 10, zum 71. Geburtstag; Rolf Karber, An den Birken 10, zum 70. Geburtstag.

Weiterlesen