nach oben
Samstag, 22.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von April 2017

 1 2 3 4 .... 23 24 25 
Langen 05.04.2017

Säule an der A5 ist Spitzenreiter bei Notrufen

An der A 5 bei Lan­gen (Kreis Of­fen­bach) steht die am häu­figs­ten ge­nutz­te Au­to­bahn­no­t­ruf­säu­le Deut­sch­lands. Von dem Stand­ort aus wur­de ver­gan­ge­nes Jahr 216 Mal Hil­fe von Pan­nen- und Ret­tungs­di­ens­ten an­ge­for­dert.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 05.04.2017

Kolpingsfamilie lädt zum Kreuzweg

BÜRG­STADT. Die Kol­pings­fa­mi­lie Bürg­stadt ver­an­stal­tet ei­nen Kreuz­weg am Palm­sonn­tag, 9. April. Treff ist um 15 Uhr in der Mar­tins­ka­pel­le. The­ma: Ge­hen wir ge­mein­sam mit Chris­tus den Weg nach Je­ru­sa­lem, den Weg des Kreu­zes zur Au­f­er­ste­hung. Mar­tin Bach­mann

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 05.04.2017

Natur-Verein stellt sich am Ellernhof vor

STADT­PRO­ZEL­TEN. Ein neu­er Na­tur-Ve­r­ein will sich am Sonn­tag, 9. April, ab 16 Uhr auf dem El­lern­hof im Hoft­hier­gar­ten bei Stadt­pro­zel­ten vor­s­tel­len.Bei die­sem of­fe­nen Tref­fen kön­nen sich Be­su­cher bis et­wa 18 Uhr über die An­ge­bo­te des Ve­r­eins in den Be­rei­chen: Ge­sund­heit, Be­we­gung und Sport, Na­tur-Coa­ching und Na­tur-The­ra­pie so­wie Na­tur-Kunst und Kul­tur in­for­mie­ren. Mar­tin Bach­mann

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 05.04.2017

Osterhäschen backen im Freilandmuseum

WALL­DÜRN-GOT­TERS­DORF. Sechs- bis Zwölf­jäh­ri­ge kön­nen am Mitt­woch, 12. April, im Oden­wäl­der Frei­land­mu­se­um ver­schie­de­ne Sor­ten Os­ter᠆­ge­bäck her­s­tel­len. Die Ver­an­stal­tung fin­det laut An­kün­di­gung von 13.30 bis 16 Uhr statt. Die Kin­der be­rei­ten ei­nen He­fe­teig vor, ste­chen aus Mür᠆­be­teig Os­ter­hä­schen aus und ver­zie­ren die­se mit Ro­si­nen oder Nüs­sen. Die Teil­neh­mer­zahl ist be­g­renzt. Es fällt ein Bei­trag von 7,50 Eu­ro an.

Weiterlesen
Rhein-Main/Hessen 05.04.2017

Büdingen muss in NPD-Streit Niederlage einstecken

Die Kleinstadt will der als verfassungsfeindlich eingestuften NPD keine Fraktionsgelder mehr zahlen. Eine bundesweit wohl einmalige Entscheidung - und aus Sicht von Richtern unzulässig. Das letzte Wort ist aber noch nicht gesprochen.

Weiterlesen
Franken/Bayern 05.04.2017

Mensch stirbt bei Brand in Oberfranken

Bei einem Brand in einem Gebäude im oberfränkischen Steinwiesen (Landkreis Kronach) ist am Mittwoch ein Mensch ums Leben gekommen.

Weiterlesen
Hanau 05.04.2017

Kaserne: 2018 sollen die Bagger rollen

Bis die Bag­ger rol­len, wird wohl min­des­tens noch ein Jahr ver­ge­hen. Aber: Bei der Um­wand­lung der ehe­ma­li­gen Pioneer-Ka­ser­ne in Ha­nau in ein Wohn­ge­biet sind die Pla­ner ei­nen wich­ti­gen Schritt wei­ter. Wie die Stadt mit­teilt, sind nun al­le er­for­der­li­chen Ver­trä­ge un­ter­zeich­net.

Weiterlesen
Hanau 05.04.2017

Schrei vertreibt zwei Einbrecher

Zwei Ein­b­re­cher ha­ben am Mon­tag ge­gen 17.30 Uhr ver­sucht, in die Woh­nung ei­nes Mehr­fa­mi­li­en­hau­ses in Ha­nau zu ge­lan­gen. Laut Po­li­zei woll­ten sie durch ein Ba­de­zim­mer­fens­ter in das Ge­bäu­de an der Karl-Marx-Stra­ße klet­tern. Doch wäh­rend sich die Ein­dring­lin­ge an dem Fens­ter zu schaf­fen mach­ten, wur­de ei­ne Be­woh­ne­rin auf die Tä­ter auf­merk­sam und schrie. Da­mit ver­trieb sie die Un­be­kann­ten, so die Po­li­zei. Ni­na Len­hardt

Weiterlesen
Hanau 05.04.2017

Klinikum Hanau: Geldsegen vom eigenen Mitarbeiter

Un­ge­wöhn­li­che Spen­de in gro­ßem Stil: Bernd Em­me­rich hat 25 000 Eu­ro an sei­nen Ar­beit­ge­ber, das Kli­ni­kum Ha­nau, ge­spen­det.
Em­me­rich ar­bei­tet als Be­auf­trag­ter für Ser­vice und Si­cher­heit in der städ­ti­schen Kli­nik. Im ver­gan­ge­nen Jahr fei­er­te er sein 25. Di­enst­ju­bi­läum. Er ha­be rein rech­ne­risch al­so für je­des sei­ner Di­enst­jah­re 1000 Eu­ro bei­sei­te­ge­legt, heißt es in ei­ner Mit­tei­lung des Kli­ni­kums.

Weiterlesen
Großkrotzenburg 05.04.2017

Treffen des Jahrgangs 1935/36

Der Jahr­gang 1935/36 trifft sich am Don­ners­tag, 13. April, um 11.30 Uhr in der Großkrot­zen­bur­ger Gast­stät­te »Tau­nus­stu­ben« an der Tau­nus­stra­ße 46. Dar­auf wei­sen die Or­ga­ni­sa­to­ren von dem Tref­fen hin. Chris­ti­an Chur

Weiterlesen