nach oben
Mittwoch, 21.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von April 2008

 1 2 3 .... 38 39 40 41 42 
Prio-3-Artikel 05.04.2008

Papier: 1,6 Tonnen und 20 Kilometer

Eine Papierrolle für die Produktion unserer Zeitung wiegt etwa 1,6 Tonnen und ist 20 Kilometer lang. Verwendet wird zu 100 Prozent Recyclingmaterial. Jährlich bedruckt der Verlag 100 000 Kilometer Papier mit Informationen

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 05.04.2008

35 000 Zeitungen in der Stunde

Die Main-Echo-Druckmaschine trägt den Namen Colorman. Sie stammt von der Firma MAN-Roland und ist seit 1999 in Betrieb. Die Zeitungsrotation ist 35 Meter lang, 8 Meter breit und 12,5 Meter hoch (vier Stockwerke). Gewicht: 580 Tonnen

Weiterlesen
Prio-2-Artikel 05.04.2008

"Entscheidend ist das Zusammenspiel"

Blattplanung, Schriftsetzer-Team, zentrales Computersystem, Druckerei, Versand: Produktionsleiter Heiko Brosig (31, Foto) ist für die gesamte Technik unserer Zeitung verantwortlich. Der Druck- und Medientechniker ist Chef von 110 Mitarbeitern

Weiterlesen
Prio-1-Artikel 05.04.2008

Puzzle für Zeitungsmacher

Wer flüchtig hinschaut, muss an ein Puzzlespiel am Computer denken: Der Spieler sitzt vor seinem Bildschirm, klickt mit der Maus hochkantige, rechteckige Felder an, die sich daraufhin einfärben, dann schreibt er etwas hinein, geht in die nächste...

Weiterlesen
Lohr 05.04.2008

Auf den Spuren der Grafen von Rieneck

Hundsgugel? Schnabelschuhe? - nicht im Tierreich, sondern auf den Spuren der Grafen von Rieneck in Lohr bewegten sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3 c der Grundschule Lohr. Der Besuch der Sonderausstellung "Herren über Wald und Stadt

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 05.04.2008

Auch Briefzusteller am Untermain

Der Main-Echo-Verlag liefert auch Briefe aus: Gemeinsam mit der Würzburger Mediengruppe Main-Post betreibt er seit Sommer 2005 einen Zustelldienst, der am Bayerischen Untermain als Main-Brief-Logistik firmiert

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 05.04.2008

Konzernunabhängig in Familienbesitz

Seit Anfang 2004 gehört die Main-Echo-Verlagsgruppe komplett den Erben des 1992 verstorbenen Verlegers Dr. Wilhelm Engelhard. Dr

Weiterlesen
Prio-1-Artikel 05.04.2008

"Erklären, was passiert"

Nicht nur d ie Zeitungen, auch die Leser verändern sich. "Die Menschen können immer besser filtern, was sie interessiert", sagt der Berliner Zeitungsdesigner Lukas Kircher

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 05.04.2008

Von den Anfängen bis ins Jahr 2008

November 1945: Der von der amerikanischen Militärregierung zum Aschaffenburger Oberbürgermeister ernannte Jean Stock und der als Landrat des Landkreises Alzenau eingesetzte Journalist August Gräf erhalten von der Besatzungsbehörde die Lizenz zur...

Weiterlesen
Prio-2-Artikel 05.04.2008

Druck, Internet, Kunst und Reisen: Die Unternehmensfamilie rund um das Main-Echo

Um das Main-Echo gruppiert sich eine Mischung aus Firmen, Publikationen und Dienstleistungen - mit Angeboten im Bereich Druck, Internet, Kunst und Reisen.

Weiterlesen