nach oben
Samstag, 17.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Februar 2013

 1 2 3 4 .... 23 24 25 
Obernburger Straße bei Stockstadt 05.02.2013

Golf und Passat stoßen zusammen - Eine Verletzte

Auf der Oberburger Straße bei Stockstadt (Kreis Aschaffenburg) sind am frühen Dienstagabend zwei VW zusammengestoßen. Eine Frau kam ins Krankenhaus. Der 18 Jahre alte Fahrer eines VW-Golfs hatte in Richtung B26 die Kontrolle über seinen Wagen verloren und war auf die Gegenfahrbahn geraten.

Weiterlesen
Wegen Totschlags vor Gericht 05.02.2013

Zu Tode gespritzt – Arzt drohen zehn Jahre Haft

Wegen Totschlags an zwei Patienten fordert die Staatsanwaltschaft für einen Augsburger Arzt zehn Jahre Haft und ein lebenslanges Berufsverbot. Die beiden drogenabhängigen Männer sollen gestorben sein, nachdem sie sich ein von dem 61-Jährigen illegal verschriebenes Betäubungsmittel spritzten.

Weiterlesen
Richter geben Tierfreund Recht 05.02.2013

Tierschützer muss Jagd auf Grundstück nicht dulden

Ein Tierschützer muss die Jagd auf seinem Grundstück nicht hinnehmen, auch wenn dieses der generellen Jagdpflicht unterliegt. Dies hat der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (BayVGH) in einem Eilverfahren entschieden.

1 Kommentar Weiterlesen
Polizei Unterfranken 05.02.2013

Nach versuchtem Wohnungseinbruch: 17-Jähriger in Untersuchungshaft

Nach der Festnahme von zwei Männern, die im dringenden Verdacht stehen, an einem Wohnungseinbruch am Montagmorgen in Kleinostheim beteiligt gewesen zu sein, sitzt ein 17-Jähriger nach einer Vorführung bei der Ermittlungsrichterin jetzt in Untersuchungshaft. Sein ein Jahr älterer Komplize befindet sich wieder auf freiem Fuß.

Weiterlesen
Polizei Aschaffenburg 05.02.2013

Einbrecher hinterlässt Ausweis am Tatort

Durch das Aufdrücken eines Kellerfensters in einem Mehrfamilienhaus in der Zobelstraße, drang bereits am Montag, den 28. Januar 2013, um 01:30 Uhr, ein 28-jähriger in die Kellerräume ein. Beim Einsteigen durch das offene Kellerfenster verlor er dabei seine Geldbörse mit Ausweispapieren.

Weiterlesen
Notwehr oder unverhältnismäßige Polizeigewalt? 05.02.2013

Polizist schlägt 23-Jähriger mit Faust ins Gesicht

Ein Münchner Polizist hat einer 23-Jährigen mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Sie habe auf der Polizeiinspektion um sich getreten und dem Beamten ins Gesicht gespuckt, teilte die Polizei am Dienstag in München mit. Als sie mit ihrem Kopf nach dem Polizisten stieß, versetzte dieser ihr den Faustschlag – so habe es der Beamte geschildert.

Weiterlesen
Polizei Unterfranken 05.02.2013

Erfolgreicher Polizeieinsatz - Ladendiebe festgenommen

Am Montagabend haben Zivilfahnder der Würzburger Polizei in Uettingen mit einem überaus geschulten Blick für ihre "Kundschaft" aufgewartet. Nachdem ihnen zwei Fahrzeuge verdächtig vorkamen, wurde eine Kontrolle durchgeführt. (Mit Audiobeitrag der Polizei.)

Weiterlesen
Polizei Gemünden 05.02.2013

Lastwagen-Anhänger kippt um

Am Montagmorgen befuhr ein Lkw-Fahrer mit seinem Gespann die Keßlerstraße in Richtung Industriegebiet. Nach der scharfen Rechtskurve verlor der Fahrer die Kontrolle über den Anhänger.

Weiterlesen
Kleinostheim (Kreis Aschaffenburg) 05.02.2013

Jugendlicher Geldfälscher - 50-Euro-Scheine kopiert und im Kiosk damit bezahlt

Eine Anzeige wegen Geldfälschung kommt auf einen Jugendlichen zu, der am Montagabend mit einem gefälschten 50-Euro-Schein an einem Kiosk bezahlen wollte. Bei einer Wohnungsdurchsuchung entdeckten Polizisten in einem Mülleimer Papierreste, die zu weiteren gefälschten Scheinen gehören.

Weiterlesen
Dieburg ist heimliche Fastnachts-Hochburg 05.02.2013

Der größte Karnevalsverein Deutschlands feiert in Südhessen

Die Tür geht auf, der Elferrat zieht mit Musik und Jubel ein und die Fastnachtssitzung beginnt: Tolle Stimmung in der Römerhalle. Der Karnevalverein Dieburg (KVD) ist nicht nur 175 Jahre alt – er gilt auch als der größte in Deutschland. »Wir behaupten das einfach«, sagt Ehrenpräsident Wolfgang Dörr (63) und lacht. Vereine aus Mainz und Köln widersprechen den Südhessen auch nicht.

Weiterlesen