nach oben
Dienstag, 25.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Januar 2017

 1 2 3 4 .... 21 22 23 
Kahl 05.01.2017

Der Mann ohne Jeans

Frei­zeit­k­lei­dung? »Ich ha­be kei­ne ein­zi­ge Je­ans«, sagt Horst Bre­u­nig. Der Käm­me­rer der Ge­mein­de Kahl sitzt da­heim auf dem So­fa und trägt dun­k­les Tuch. Vi­el­leicht geht er dem­nächst mal et­was Be­que­mes kau­fen, Frei­zeit wird ge­ra­de ein The­ma: En­de Mai ver­ab­schie­det  das Rat­haus sei­nen lang ge­di­en­ten Mit­ar­bei­ter in den Ru­he­stand. Bis da­hin gilt es, Ur­laubs­ta­ge und Über­stun­den auf Null zu brin­gen.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 05.01.2017

Evangelische Jugend holt Christbäume ab

KAHL/KARL­STEIN. Ju­gend­li­che der evan­ge­li­schen Kir­chen­ge­mein­de sam­meln am Sams­tag, 7. Ja­nuar, in Kahl und Großwelz­heim aus­ge­di­en­te Weih­nachts­bäu­me ein. Die Bäu­me sol­len ab 9 Uhr be­reit ste­hen. Die Ju­gend­li­chen bit­ten laut An­kün­di­gung um ei­ne Spen­de von drei Eu­ro. Ste­fan Fuchs

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 05.01.2017

Christbaumsammlung in Dettingen

KARL­STEIN-DET­TIN­GEN. Ju­gend­li­che der Pfar­rei St. Pe­ter und Paul ho­len am Sams­tag, 7. Ja­nuar, aus­ge­di­en­te Christ­bäu­me in Det­tin­gen ab. Die ab­ge­sch­mück­ten Bäu­me sol­len um 8 Uhr am Stra­ßen­rand be­reit ste­hen. Die Samm­ler bit­ten laut An­kün­di­gung der Pfar­rei um ei­ne Spen­de von drei Eu­ro pro Baum, zwei Eu­ro für Rei­sig. Der Er­lös der Ak­ti­on ist für die Ju­gend­ar­beit be­stimmt. Ste­fan Fuchs

Weiterlesen
Mömbris 05.01.2017

Haushaltsberatungen in Mömbris

Der Fi­nanz- und Ver­wal­tungs­aus­schuss des Mark­tes Möm­b­ris be­ginnt am kom­men­den Don­ners­tag, 12. Ja­nuar, um 19.30 Uhr im Feu­er­wehr­haus Fron­ho­fen mit den Be­ra­tun­gen über den Haus­halt des Jah­res 2017. Zwei wei­te­re Sit­zun­gen sind an­ge­setzt für Di­ens­tag, 17. Ja­nuar, und Di­ens­tag, 24. Ja­nuar, je­weils um die glei­che Zeit. Die Sit­zun­gen sind öf­f­ent­lich. Mi­cha­el Hof­mann

Weiterlesen
Albstadt 05.01.2017

Kesselfleischessen auf der Gickelsalm

Der Klein­tier- und Ge­flü­gel­zucht­ve­r­ein Alb­stadt ver­an­stal­tet am Sams­tag, 21. Ja­nuar, sein tra­di­tio­nel­les Kes­sel­f­leisch­es­sen. Be­ginn im Ve­r­eins­heim auf der Gi­ckel­salm ist um 16 Uhr. Mi­cha­el Mül­ler

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 05.01.2017

»Zeit für uns« zum Thema Luther

MÖM­B­RIS-SCHIM­BORN. »Lu­ther und sei­ne Ge­schich­te - mein Lei­den an der Kir­che«: So lau­tet das Mot­to der »Zeit für uns« am Sonn­tag, 8. Ja­nuar, in der neu­en Kir­che in Schim­born. Der be­son­de­re Got­tes­di­enst der Ehe- und Fa­mi­li­en­seel­sor­ge be­ginnt um 18 Uhr. Zu Be­ginn des neu­en Jah­res, das un­ter dem Re­for­ma­ti­ons­ge­den­ken steht, bie­te die Ver­an­stal­tung ei­ne gu­te Stun­de Zeit mit Im­pul­sen, Stil­le, Ge­bet und gu­ter Mu­sik, heißt es in der An­kün­di­gung ab­sch­lie­ßend.

Weiterlesen
Alzenau 05.01.2017

Drei Audi-Diebstähle in einer Nacht: Serie

Ei­nen Au­di-Dieb­stahl mel­det die Po­li­zei aus Alb­stadt: Der Be­sit­zer ei­nes grau­en Au­di A 4 Avant mit AB-Kenn­zei­chen be­merk­te am Mitt­woch­mor­gen, dass sein Au­to weg war. Er hat­te es vor ei­nem An­we­sen in der Dü­rer­stra­ße ab­ge­s­tellt. In der Nacht zum Mitt­woch war be­reits ein Au­di in Mi­chel­bach ge­stoh­len wor­den (wir be­rich­te­ten). Die Po­li­zei geht da­von aus, dass die Fäl­le in Zu­sam­men­hang ste­hen mit dem Dieb­stahl ei­nes wei­te­ren Au­di in der sel­ben Nacht in Hor­bach.

Weiterlesen
Alzenau 05.01.2017

Baumfällarbeiten behindern Verkehr

We­gen Ba­um­fäll­ar­bei­ten an der Staats­stra­ße 2305 zwi­schen Mi­chel­bach und der Ein­mün­dung Burg­stra­ße müs­sen Ver­kehrs­teil­neh­mer in der kom­men­den Wo­che mit Be­hin­de­run­gen rech­nen. Wie das Staat­li­che Bau­amt mit­teilt, wer­den zwi­schen Mon­tag und Frei­tag, 9. und 13. Ja­nuar, ver­kehrs­be­hin­dern­de Bäu­me im Bö­schungs­be­reich be­sei­tigt. Wäh­rend der Fäl­lun­gen wird der Ver­kehr in bei­den Rich­tun­gen kurz an­ge­hal­ten.

Weiterlesen
Großwelzheim 05.01.2017

»Himmlische Klänge« vom Volks-Chor

»Himm­li­sche Klän­ge« er­tö­nen am Sams­tag, 21. Ja­nuar, um 18 Uhr in der St. Bo­nifa­ti­us-Kir­che in Großwelz­heim. Der Volks-Chor Großwelz­heim und sein Di­ri­gent Chris­ti­an Mau­se prä­sen­tie­ren Aus­zü­ge aus Ge­org Fried­rich Hän­dels Ora­to­ri­um »Mes­sias«. Es wir­ken au­ßer­dem mit: die Ge­sangs­so­lis­ten An­ja Stein (So­pran), Ralf Em­ge (Te­nor), Franz-Pe­ter Hu­ber (Bass) so­wie ein Kam­mer­or­ches­ter.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 05.01.2017

Kinderkirche am Sonntag in Dettingen

KARL­STEIN-DET­TIN­GEN. Die ka­tho­li­sche Pfarr­ge­mein­schaft kün­digt für Sonn­tag ei­ne Kin­der­kir­che an. Kin­der ab zwei Jah­re tref­fen sich paral­lel zum Sonn­tags­got­tes­di­enst um 10.30 Uhr im Pfar­r­heim St. Pe­ter und Paul. Zum Ab­schluss zieht die Grup­pe in den Ge­mein­de­got­tes­di­enst ein. Ste­fan Fuchs

Weiterlesen