nach oben
Samstag, 17.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Januar 2014

 1 2 
Frankfurterin Miriam Möller auf zweitem Platz 05.01.2014

Rauschenbergerin ist Hessens neue Schönheitskönigin

13 Schönheiten wollten den Titel, das Rennen machte schließlich Mira Heinen aus Mittelhessen. Die 25-Jährige ist Miss Hessen 2014 – und kann es kaum fassen.

Weiterlesen
Seehofer wirft Koalitionspartner Heuchelei vor 05.01.2014

CSU fühlt sich im Migrationsstreit bestätigt

Maximale Aufmerksamkeit für den kleinsten Berliner Koalitionspartner: Die CSU sorgt vor der traditionellen Klausurtagung ihrer Landesgruppe in Wildbad Kreuth mit Thesen zur sogenannten Armutszuwanderung für heftige Debatten. Ziel erreicht, finden die Parteispitzen.

Weiterlesen
Thermometer zeigt mancherorts bis zu zwölf Grad an 05.01.2014

Skifahrer hoffen auf Schnee – »Es kann nur besser werden«

Grüne Wiesen, braune Äcker – und weit und breit kein Schnee. Bayerns Wintersportfans müssen derzeit hoch hinaus, wenn sie auf die Piste wollen. Lediglich in höheren Lagen ab 1000 Metern gibt es Neuschnee.

Weiterlesen
15-Jährige stirbt noch an der Unfallstelle 05.01.2014

Jugendliche wird von Auto erfasst und getötet

Ein 15 Jahre altes Mädchen ist bei einem Autounfall im Vogelsbergkreis getötet worden. Die Jugendliche wollte am frühen Sonntagmorgen die Bundesstraße nahe des Niddastausees überqueren, als ein 23-Jähriger sie mit seinem Auto erfasste, wie ein Polizeisprecher in Lauterbach sagte.

Weiterlesen
Polizei Mosbach 05.01.2014

In Apotheke eingebrochen

Ein bislang unbekannter Täter ist am Samstag in ein Gebäudekomplex in der Solbergalle eingebrochen. Hierbei konnte er die Kellertüre einer Apotheke aufbrechen. Informationen zum Diebesgut liegen noch nicht vor.

Weiterlesen
Polizei Aschaffenburg 05.01.2014

Skoda prallt gegen Baum - Zwei Verletzte

Ein Skoda-Fahrer ist am Samstag mit seinem Fahrzeug auf der Kreisstraße AB 23 von Heigenbrücken kommend in Richtung Jakobsthal aus bisher noch nicht bekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Dabei fuhr er über einen Bordstein und prallte anschließend gegen einen Baum. Der Fahrer sowie auch die Beifahrerin wurden mit Verletzungen in das Klinikum Aschaffenburg eingeliefert.

Weiterlesen
Polizei Lohr 05.01.2014

Fahrgast eines Linienbusses verletzt

Eine Frau ist am Busbahnhof in Lohr verletzt worden. Als die 26-Jährige am 26.12.13 aus einem Omnibus ausstieg, fuhr dieser gleich wieder an. Dabei wurde sie gestreift und prallte mit dem Hinterkopf gegen die Wand eines Warthäuschens.

Weiterlesen
Polizei Miltenberg 05.01.2014

In den Bach gefahren - 20.000 Euro Sachschaden

Ein 24-jähriger BMW-Fahrer ist am Sonntag auf der Strecke zwischen Kirchzell und Amorbach mit seinem Fahrzeug einen Hang hinunter gerutscht. Das Auto landete in einem neben der Fahrbahn verlaufenden Bach. Der Sachschaden beträgt rund 20.000 Euro.

Weiterlesen
Polizei Unterfranken 05.01.2014

Schadensträchtiger Wohnhauseinbruch - Beute im Wert von mehreren 10.000 Euro

Unbekannte sind zum Jahresende in ein Wohnhaus in Zimmerau, einem Ortsteil von Sulzdorf an der Lederhecke, eingestiegen und haben dabei u.a. ein Fernsehgerät, antike Möbel, Schmuck und einen Pkw entwendet. Der Wert des Diebesgutes dürfte sich auf mehrere 10.000 Euro belaufen.

Weiterlesen
Polizei Unterfranken 05.01.2014

Einbrecher offenbar gestört - entwendetes Laptop im Garten weggeworfen

Offenbar gestört wurde im Laufe des Freitags ein Unbekannter, der in ein Wohnhaus eingebrochen war. Auf seiner Flucht warf der Täter u.a. ein zuvor entwendetes Laptop weg. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei Würzburg.

Weiterlesen