nach oben
Montag, 24.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von April 2018

 1 2 3 4 5 .... 48 49 50 
Alzenau 30.04.2018

»Wir fragen die Pflanzen, was sie gern noch hätten«

»Die Land­wirt­schaft ver­saut das Was­ser« – die­ser Bau­ern oft ge­mach­te Vor­wurf stim­me nicht, be­ton­te Ha­rald Blan­kart vom Land­wirt­schaft­s­amt Karl­stadt beim Start des Ak­ti­on­s­pro­gramms Ge­wäs­ser­schutz vor rund 20 Zu­hö­rern auf dem Tan­nen­hof in Al­zenau-Hör­stein.

Weiterlesen
Alzenau 30.04.2018

Alzenauer Stadtrat genehmigt Grabung an der Rannenburg

Der Al­ze­nau­er Stadt­rat will so­wohl an sei­nem Plan fest­hal­ten, ein 20 Hektar gro­ßes Na­tur­wald­re­ser­vat aus­zu­wei­sen, als auch Gra­bun­gen an der ehe­ma­li­gen Ran­nen­burg zu­las­sen. Das ist das Er­geb­nis der jüngs­ten Stadt­rats­sit­zung.

Weiterlesen
Alzenau 30.04.2018

Feuerwehr Wasserlos feiert am Wochenende ihr 125-jähriges Bestehen

Erstes Spritzenhaus stand in der Gretelgasse

Ihr Mai­fest fei­ert die Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Was­ser­los heu­er nicht im Ge­rät­e­haus, son­dern in der Hah­nen­kamm­hal­le. Grund ist das Ju­biläum "125 Jah­re Feu­er­wehr Was­ser­los", das am Wo­che­n­en­de be­gan­gen wird.

Weiterlesen
Geiselbach 30.04.2018

Erst Schützenhaus, später Notunterkunft, heute Wohnhaus

Ausstellung: Im Geiselbacher Rathaus wird nicht nur die Geschichte des Schießhäuschens erzählt

»Dar­un­ter konn­te ich mir gar nichts vor­s­tel­len«, stand ei­ne Gei­sel­ba­che­rin am Sonn­tag stau­n­end vor den bei­den Ta­feln mit der Ge­schich­te des »Schießh­äu­schens«. Sie ist Teil der ins­ge­s­amt neun Ta­feln um­fas­sen­den Aus­stel­lung, die der Ge­schichts­ve­r­ein Gei­sel­bach/Omers­bach bis 13. Mai im Rat­haus prä­sen­tiert.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 30.04.2018

Gute Atmosphäre an der Mittelschule

Schul­lei­te­rin An­net­te Het­ti­ger hat vor der Ver­samm­lung des Schul­ver­bands der Mit­tel­schu­le Markt­hei­den­feld von der­zeit 421 Schü­l­ern in 22 Klas­sen be­rich­tet. Nach ak­tu­el­len Er­he­bun­gen ha­ben da­von 133 Kin­der Mi­g­ra­ti­ons­hin­ter­grund und stam­men aus 24 Län­dern.

Weiterlesen
Aschaffenburg 30.04.2018

Gabriele Fleckenstein: »Nur aus der Distanz sieht man gut«

Interview: Aschaffenburger Lokalchefin der Main-Echo-Redaktion geht in den Ruhestand

Nach 47 Jah­ren Lo­kal­jour­na­lis­mus geht Ga­brie­le Fle­cken­stein, Lei­te­rin un­se­rer Re­dak­ti­on Aschaf­fen­burg/Al­zenau/Die­burg, jetzt in den Ru­he­stand. Jens Ra­ab (46), zu­letzt ge­mein­sam mit ihr am Ru­der, führt ab 1. Mai die­se Re­dak­ti­on al­lein.

Weiterlesen
Elsenfeld 30.04.2018

Pflegearbeiten im Forstwald Elsenfeld

Für den Forst­wald bei El­sen­feld kün­digt der Forst­be­trieb Ro­then­buch ab Di­ens­tag, 1. Mai, ei­ne Durch­for­s­tungs­maß­nah­me aus Grün­den der Waldpf­le­ge und zur För­de­rung der na­tür­li­chen Wald­ver­jün­gung an. Die Maß­nah­me wer­de cir­ca zwei Wo­chen in An­spruch neh­men, heißt es in der Mit­tei­lung wei­ter.

Weiterlesen
Lohr 30.04.2018

Biblische Weinprobe als Dreiklang des Genusses

Ei­ne spi­ri­tu­el­le Köst­lich­keit bie­ten die Pfar­rei­en­ge­mein­schaft 12 Apos­tel am Tor zum Spess­art und der Ver­lag Her­der im Loh­rer Pfar­r­heim St. Mi­cha­el. Am Mitt­woch, 16. Mai, um 19 Uhr wird ei­ne bib­li­sche Wein­pro­be prä­sen­tiert, kün­digt das Pfarr­büro an.

Weiterlesen
Lohr 30.04.2018

Erdgastankstellen gesperrt

An den Erd­ga­s­tank­s­tel­len der En­er­gie­ver­sor­gung Lohr-Karl­stadt fin­den in Kür­ze drin­gen­de Prü­far­bei­ten statt, teilt das Un­ter­neh­men mit. Tan­ken ist in die­sem Zei­traum nicht mög­lich. Die Ar­bei­ten fin­den an fol­gen­den Ta­gen statt: In Veits­höch­heim am 2. Mai (ab mor­gens) und am 3. Mai (bis mit­tags).

Weiterlesen
Marktheidenfeld 30.04.2018

Melancholie und Lebensfreude

Der Sän­ger, Lie­der­ma­cher und Schau­spie­ler Da­ny Bober ist 70 Jah­re. Das teilt er mit Markt­hei­den­feld als Stadt und dem Staat Is­ra­el, in dem er ge­bo­ren wur­de.

Weiterlesen