nach oben
Mittwoch, 20.06.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von April 2018

 1 2 3 4 .... 48 49 50 
Erlenbach 30.04.2018

Hebammentag im Kino Passage

Zum In­ter­na­tio­na­len Hebam­men­tag am Sams­tag, 5. Mai, fin­det ab 16.30 Uhr im Ki­no Pas­sa­ge in Er­len­bach ei­ne In­fo­ver­an­stal­tung statt – für Schwan­ge­re, de­ren Part­ner und al­le In­ter­es­sier­ten.

Weiterlesen
Collenberg 30.04.2018

Platanen als Schattenspender für Fechenbacher Festplatz

Mit dem Set­zen von vier Pla­ta­nen hat am »Tag des Bau­mes« der für Ve­r­eins­fes­te und Gro­ßer­eig­nis­se ger­ne ge­nutz­te »Henn­che­platz« am Mai­n­u­fer im Orts­teil Fe­chen­bach wie­der ei­nen an­sp­re­chen­den Rah­men er­hal­ten.

Weiterlesen
KREIS MILTENBERG. 30.04.2018

Blutspendetermine im Kreis Miltenberg

Der Blut­spen­de­di­enst des Baye­ri­schen Ro­ten Kreu­zes teilt die Ter­mi­ne im Be­reich des BRK-Kreis­ver­bands mit. Möm­lin­gen: Don­ners­tag, 3. Mai, 16.30 bis 20 Uhr im Rot­k­reuz­haus, Obern­bur­ger Stra­ße 32Röll­bach: Mon­tag, 7. Mai, von 17.30 bis 20 Uhr in der Turn­hal­le, Jahn­stra­ße 1Nie­dern­berg: Mon­tag, 14. Mai, von 17.30 bis 20.30 Uhr im Rot­k­reuz­haus, Lin­den­stra­ße 2 AGroßh­eu­bach: Di­ens­tag, 15. Mai, von 17.30 bis 20.30 Uhr, Grund- und Mit­tel­schu­le, Bach­gas­se 44E­schau:

Weiterlesen
Bürgstadt 30.04.2018

Flauschige Küken geben Kindern Anschauungsunterricht in Tierhaltung

Wo­her kom­men un­se­re Früh­s­tück­sei­er? Die­ser Fra­ge ge­hen der­zeit Sechst­kläs­ser der Mit­tel­schu­le Bürg­stadt nach, die drei Wo­chen lang be­fruch­te­te Hüh­ne­rei­er im Brut­kas­ten be­o­b­ach­tet ha­ben und jetzt den Kük­en beim Schlüp­fen zu­se­hen dür­fen. Die Kin­der kle­ben an der Glas­schei­be, be­o­b­ach­ten auf­ge­regt die flau­schi­gen gel­ben Tier­jun­gen:

Weiterlesen
HÖCHST IM ODENWALD. 30.04.2018

Mann stirbt bei Unfall: Straße voll gesperrt

Bei ei­nem schwe­ren Ver­kehr­s­un­fall mit To­des­fol­ge zwi­schen Hum­me­troth und Höchst ist am Mon­ta­gnach­mit­tag ein 32-Jäh­ri­ger ums Le­ben ge­kom­men. Wie die Po­li­zei mit­teil­te, fuhr der Mann mit sei­nem Au­to aus Breu­berg ge­gen 16.10 Uhr in Rich­tung Höchst im Oden­wald.

Weiterlesen
MAIN-SPESSART. 30.04.2018

Fieberklee mit feinen Sternblüten

Durch die un­ge­wöhn­li­che April­wär­me ha­ben sich be­reits am ver­gan­ge­nen Wo­che­n­en­de die wei­ßen, fi­li­gra­nen Stern­blü­ten des Fie­ber- oder Bit­ter­k­lees (Me­nyan­thes tri­fo­lia­ta) ge­öff­net.

Weiterlesen
Arnstein 30.04.2018

VdK-Kreisvorstand Main-Spessart wieder komplett

87 Mit­g­lie­der des So­zial­ver­bands VdK, Ver­t­re­ter der 47 Orts­ver­bän­de im Kreis­ver­band Main-Spess­art, ha­ben sich im Sport­heim Bins­feld zur Früh­jahrs-Ar­beits­ta­gung ge­trof­fen.

Weiterlesen
Lohr 30.04.2018

Wie ein Baum

Ei­ner der sc­höns­ten Bäu­me steht am Rad­weg von Stein­bach nach Sen­del­bach. Un­weit der neu­en Main­brü­cke in Lohr ist er ei­ne Au­gen­wei­de.Und im­mer er­in­nert er mich an ein kirch­li­ches Lied, nach ei­nem Text von Lothar Ze­net­ti:»Herr, wie ein Baum sei vor dir mein Le­ben. Herr, wie ein Baum sei vor dir mein Ge­bet.«

Weiterlesen
Mömbris 30.04.2018

Solarverein wählt Heiko Hoier

Hei­ko Ho­ier steht nun an der Spit­ze des So­lar­ve­r­eins Möm­b­ris. Die Mit­g­lie­der wähl­ten ihn in der Haupt­ver­samm­lung zum Nach­fol­ger des bis­he­ri­gen Vor­sit­zen­den Joa­chim Bren­del, der nach acht Jah­ren im Amt nicht mehr zur Wahl stand, wie der Ve­r­ein mit­teilt.

Weiterlesen
Mömbris 30.04.2018

Arbeit der Dorfjugend: Ein neuer Maibaum für Gunzenbach

Die Tra­di­ti­on des Mai­baums wird in Gun­zen­bach seit 2011 von der Mai­bau­min­i­tia­ti­ve der Dorf­ju­gend gepf­legt. Heu­er stand für den Vor­a­bend zum Mai­fei­er­tag Gro­ßes im Ka­len­der: Der Mai­baum hat­te aus­ge­di­ent. Ein neu­er muss­te her.

Weiterlesen