nach oben
Mittwoch, 19.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von November 2011

 1 2 3 4 .... 30 31 32 
Offenbar Beschimpfungen unterhalb der Gürtellinie 04.11.2011

Ehepaar rastet bei Burgerbestellung aus

Wenn der sch­nel­le Bur­ger mal et­was län­ger dau­ert, ist Ge­duld ge­fragt. St­rei­ten, Schimp­fen, Pöbeln und Ran­da­lie­ren brin­gen da eher we­nig. Das muss­te jetzt ein Ehe­paar fest­s­tel­len - er Rechts­an­walt, sie Gym­na­sial­leh­re­rin. Sie sollen mächtig ausgeteilt haben, erst Richtung Bedienungen, dann Richtung Polizei. Dafür standen sie nun in Wertheim vorm Amtsgericht.

1 Kommentar Weiterlesen
Im südhessischem Naturschutzgebiet Kühkopf 04.11.2011

Nach mehreren Attacken - Jäger erschießen aggressives Wildschwein

Das Wildschwein, das in der vergangenen Woche im Naturschutzgebiet Kühkopf mehrere Menschen angegriffen und zum Teil schwer verletzt hat, ist tot. Jäger erschossen den zwei Jahre alten Keiler in der Nähe von Stockstadt am Rhein in Südhessen, wie das Forstamt Groß-Gerau am Freitag mitteilte.

2 Kommentare Weiterlesen
Neuer Tiefschlag 04.11.2011

Griechenland-Krise trifft die Commerzbank mit Wucht

Neuer Tiefschlag für die Commerzbank: Die Schuldenkrise hat ihr einen empfindlichen Quartalsverlust eingebrockt, ihre Prognose fürs Gesamtjahr muss die Bank zurücknehmen. Als Reaktion will Chef Blessing die Risiken eindämmen.

Weiterlesen
Verliererin Christine Haderthauer 04.11.2011

Die Beinahe-Finanzministerin und der Machtkampf

Mehr als 24 Stunden lang durfte sich Christine Haderthauer als neue bayerische Finanzministerin fühlen. Nur: Sie wurde es nicht. Das Rennen machte Markus Söder. Seither fragen sich manche in der CSU: Was lief da in den vergangenen Tagen wirklich hinter den Kulissen? Die Rede ist von Machtkampf, Seehofer-Nachfolge, dunklen Kanäle.

Weiterlesen
»Herber Rückschlag« für den Zoo 04.11.2011

Neue Totgeburt entfacht Kritik an Nürnberger Delfinhaltung

Einige kamen tot zur Welt, andere verendeten schon nach wenigen Tagen – jetzt hat der Nürnberger Tiergarten erneut die Totgeburt eines Delfins zu beklagen. Tierschützer sehen sich damit in ihrer Kritik an der Delfinhaltung bestätigt.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Verkehrspolizei Aschaffenburg 04.11.2011

Polizei macht rätselhafte Aufnahme an Halloween

Ein Geist am Steuer? Und wo ist das Lenkrad überhaupt? Beamte der Verkehrspolizei Aschaffenburg machten am Halloween-Abend beim Blitzen eine rätselhafte Aufnahme auf der Autobahn. Inzwischen ist der Geister-Fall gelöst.

Weiterlesen
Aschaffenburg 04.11.2011

Kunst fürs Kindernetzwerk: Erst schauen, dann kaufen

Hel­mut Mas­sen­keil, And­rea Mül­ler, Rein­hard Wie­siol­lek oder Re­né Fug­ger: Ei­ne gan­ze Rei­he nam­haf­ter Künst­ler aus der Re­gi­on und dem Rhein-Main-Ge­biet be­tei­ligt sich an ei­ner Kunst­aus­stel­lung, die das Aschaf­fen­bur­ger Kin­der­netz­werk der­zeit in der Raif­fei­sen­bank an der Glatt­ba­cher Über­fahrt zeigt.

Weiterlesen
Babenhausen 04.11.2011

Fischer-Duttiné an der Spitze der CDU

Bea­tri­ce Fi­scher-Dut­ti­né steht an der Spit­ze des CDU-Stadt­ver­ban­des. Sie ist in der Haupt­ver­samm­lung zur Vor­sit­zen­den ge­wählt wor­den. Dem Vor­stand ge­hö­ren als stell­ver­t­re­ten­der Vor­sit­zen­der Rein­hard Rupp­recht, als Schrift­füh­re­rin Re­na­te Seif­fert und als Rech­ner Rü­di­ger Ma­now­ski so­wie kraft Am­tes ge­hört auch Frak­ti­ons­chef Frie­del Sahm an. Bei­sit­zer sind Si­mon Ban­gert, Rein­hold Gott­stein, Mo­ni­ka Hein­lein, Pe­ter Metz­ler und Wil­li Will.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 04.11.2011

Urlauber im eigenen Land

Sie sind die Nach­kom­men de­rer, die nie blei­ben woll­ten. Ei­ne Kind­heit wie auf ge­pack­ten Kof­fern. Im­mer im Hin­ter­kopf: Bald ge­hen wir zu­rück in die Tür­kei. Aber was ist die Tür­kei? »Ein Ur­laubs­land«, sagt die 39-jäh­ri­ge Ka­ti­be Ka­ra­ve­li heu­te. Und was ist sie selbst?

Weiterlesen
Staatliche Realschule für Knaben und Mädchen 04.11.2011

Dreimal gewachsen und rundum erneuert

Wer die staat­li­chen Real­schu­len für Kn­a­ben und Mäd­chen in Aschaf­fen­burg von früh­er kennt, wird sei­nen Au­gen kaum trau­en, wenn er sie heu­te be­tritt: Von au­ßen und in­nen hat sich der al­te Ge­bäu­de­kom­plex im Main­k­nie bei Lei­der voll­stän­dig ge­wan­delt. Elf Jah­re und 22 Mil­lio­nen Eu­ro hat die Stadt in die Er­wei­te­rung und Sa­nie­rung der bei­den Schu­len un­ter ei­nem Dach in­ves­tiert. Am 11. No­vem­ber ist die fei­er­li­che Über­ga­be.

Weiterlesen