nach oben
Montag, 21.01.2019
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Oktober 2018

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 
WÜRZBURG. 04.10.2018

Rot-Grün will Ex-OB Zeitler nicht feiern

Er war mit 22 Jah­ren Amts­zeit Bay­erns di­en­st­äl­tes­tes Stad­t­ober­haupt: Mit ei­ner Fei­er­stun­de hat die Stadt Würz­burg da­ran er­in­nert, dass Klaus Zeit­ler (89) vor 50 Jah­ren sei­nen Di­en­s­teid als Würz­bur­ger OB ab­leg­te. Nach vier ge­won­ne­nen Wah­len trat der da­ma­li­ge SPD-Po­li­ti­ker 1990 nicht mehr an und bald dar­auf aus sei­ner Par­tei aus.

Weiterlesen
Wertheim 04.10.2018

Die Seitenwälzerinnen von Wertheim

Was die 13 un­ter­schied­li­chen Frau­en von 35 bis 81 Jah­ren am liebs­ten ma­chen? Le­sen, le­sen und noch­mals le­sen. Und na­tür­lich über das Ge­le­se­ne dis­ku­tie­ren. Das ha­ben die Frau­en der Li­te­ra­tur­grup­pe des Frau­en­ve­r­ein Wert­heim (Main-Tau­ber-Kreis) so per­fek­tio­niert in ih­rem 27-jäh­ri­gen Zu­sam­men­halt, dass sie über­zeugt ha­ben.

Weiterlesen
Erlensee 04.10.2018

Spedition erweitert Standort Erlensee

Um 3000 Quad­r­at­me­ter und zwölf Mit­ar­bei­ter hat die Spe­di­ti­on Fen­thol & Sandt­mann ih­ren Stand­ort Er­len­see er­wei­tert. Zum 1. Ok­tober nahm das Un­ter­neh­men ein neu­es La­ger auf dem Areal des frühe­ren Flie­ger­horsts in Be­trieb, wie aus ei­ner Pres­se­mit­tei­lung her­vor­geht. Die Fläche sei über­wie­gend für die La­ge­rung von Ge­fahr­stof­fen vor­ge­se­hen.

Weiterlesen
Miltenberg 04.10.2018

Sitzung des Kreisausschusses

Mit der Wei­ter­ent­wick­lung der Me­tro­pol­re­gi­on FRM be­fasst sich der Kreis­aus­schuss in am Mon­tag, 8. Ok­tober, ab 14 Uhr im gro­ßen Sit­zungs­saal des Mil­ten­ber­ger Land­rat­samts. Da­bei geht es laut An­kün­di­gung um die Sit­zung des Zwei­ten St­ra­te­gie­forums.

Weiterlesen
Röllbach 04.10.2018

Antrag zu Gehweg an Steige in Röllbach

Mit ei­nem An­trag zum Geh­weg an der Stei­ge be­fasst sich der Röll­ba­cher Ge­mein­de­rat in der Sit­zung am Mon­tag, 8. Ok­tober, um 19.30 Uhr im Rat­haus. Wie die Ver­wal­tung mit­teilt, wird au­ßer­dem über die be­vor­ste­hen­de Land­tags­wahl in­for­miert. Ei­ne nicht­öf­f­ent­li­che Sit­zung sch­ließt sich an.

Weiterlesen
Karlstein 04.10.2018

»Der Umgang mit Tieren ist in Deutschland besonders«

Aloy­si­us Che­ta Chi­ke­zie (49) ist seit 1. Sep­tem­ber mit­ar­bei­ten­der Pries­ter in der Karl­stei­ner Pfar­rei­en­ge­mein­schaft »Kir­che auf dem Weg«. An­läss­lich der Tier­seg­nung hat un­se­re Mit­ar­bei­te­rin Do­ris Huhn mit dem Geist­li­chen ge­spro­chen. Ha­ben Sie schon ein­mal ei­ne Tier­seg­nung vor­ge­nom­men?

Weiterlesen
Schöllkrippen 04.10.2018

»Das soziale Gremium schlechthin«

Auf die gro­ße Be­deu­tung der Be­zirks­tags­wahl hat am Mitt­woch, Tag der Deut­schen Ein­heit, die baye­ri­sche So­zial­mi­nis­te­rin Kers­tin Sch­rey­er vor 150 Zu­hö­rern beim tra­di­tio­nel­len Ha­xe­nes­sen des CSU-Orts­ver­bands Sc­höllkrip­pen auf dem Scha­ber­nack­hof hin­ge­wie­sen.

Weiterlesen
Prio-4-Artikel 04.10.2018

Kirchweihtag der Neuen Wallfahrtskirche

AL­ZENAU-KÄL­BERAU. Der Kirch­weih­tag der Neu­en Wall­fahrts­kir­che »Ma­ria zum rau­hen Wind« in Käl­berau wird am Sonn­tag, 7. Ok­tober, ge­fei­ert. Um 18.30 Uhr ist ei­ne fei­er­li­che Hei­li­ge Mes­se. Fest­p­re­di­ger ist laut An­kün­di­gung Pfar­rer Ste­fan Sel­zer aus der Ba­si­likap­far­rei Se­li­gen­stadt.

Weiterlesen
Alzenau 04.10.2018

220 000 Euro für Dalberghofplatz

Die CSU-Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten Ju­dith Ger­lach und Pe­ter Win­ter tei­len mit, dass die Stadt Al­zenau für das Pro­jekt »Neu­ge­stal­tung des Dal­berg­hof­plat­zes« im Stadt­teil Alb­stadt vom Frei­staat Bay­ern mit 220 000 Eu­ro un­ter­stützt wird. Die Gel­der wer­den im Rah­men der Baye­ri­schen Städ­te­bau­för­de­rung aus­ge­ge­ben.

Weiterlesen
Wertheim 04.10.2018

Wie die Reformation begann: Lektürekurs

Ei­nen Lek­tü­re­kurs his­to­ri­scher Qu­el­len bie­tet der Ar­chiv­ver­bund Main-Tau­ber in Ko­ope­ra­ti­on mit der Volks­hoch­schu­le Wert­heim und dem His­to­ri­schen Ve­r­ein Wert­heim ab Mitt­woch, 10. Ok­tober, an.

Weiterlesen