nach oben
Dienstag, 13.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Oktober 2011

 1 2 3 4 .... 23 24 25 
Laster auf A5 kontrolliert 04.10.2011

Ein rollender Schrottplatz - Polizei ist entsetzt

"Ein solch defektes Fahrzeug hatten weder die Beamten, noch der Sachverständige zuvor gesehen", meldet die Polizeiautobahnstation Bad Hersfeld. Was die Polizei da von der A5 bei Fulda gewunken hatte, war nicht mehr als ein rollender Schrottplatz. Bei dem Laster war nicht mehr wirklich viel intakt.

1 Kommentar Weiterlesen
Herz-Probleme 04.10.2011

Mord-Prozess gegen hessischen Bordellbetreiber auf der Kippe

Der Prozess gegen einen hessischen Bordellbetreiber wegen eines Doppelmords in Düsseldorf steht auf der Kippe. »Die Kammer wird entscheiden, ob der Hauptangeklagte verhandlungsfähig ist«, sagte eine Gerichtssprecherin am Dienstag auf Anfrage.

Weiterlesen
Deutsche Bank 04.10.2011

Job-Abbau statt Rekordergebnis

Mit einem Rekordergebnis von 10 Milliarden Euro vor Steuern wollte sich Josef Ackermann als Deutsche-Bank-Chef verabschieden. Doch die Finanzmarktturbulenzen machen ihm einen Strich durch die Rechnung. Die Bank kappt ihre Gewinnprognose und streicht Stellen.

Weiterlesen
Elektro-Motorrad 04.10.2011

122 PS, 240 km/h, 60.000 Euro

Ein Team aus Kassel ist das Maß aller Dinge im europäischen Elektromotorrad-Rennsport. Das Gefährt soll nun in Serie gehen. Die Fahrleistungen der TTE-2 sind für Elektro-Renner beeindruckend, der Preis aber auch.

1 Kommentar Weiterlesen
Familiendrama 04.10.2011

Rentner erschießt Sohn von Freundin

Familiendrama in Wächtersbach (Main-Kinzig-Kreis): Ein Rentner soll am Montagabend den 42-jährigen Sohn seiner Lebensgefährtin erschossen haben. Der Mann steht laut Staatsanwaltschaft Hanau unter dringendem Tatverdacht. Hintergrund der Tat seien bereits länger anhaltende familiäre Streitigkeiten gewesen, berichtete die Offenbacher Polizei am Dienstag.

Weiterlesen
Rätselhafter Sturz in Heizungsschacht 04.10.2011

Polizei rettet Betrunkenen per Handy-Ortung

Ein junger Mann ist in Landshut vom Dach eines Einkaufszentrums in einen rund 20 Meter tiefen Heizungsschacht gefallen und verletzt worden. Mit Hilfe seines Handys konnten die Einsatzkräfte den 23-Jährigen finden und retten, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Weiterlesen
Prognose 04.10.2011

Rund 500 bayerische Hauptschulen werden schließen

Im ewigen Kampf um das dreigliedrige Schulwesen präsentiert der Lehrerverband BLLV eine neue Prognose: Bei Festhalten am derzeitigen System müssten innerhalb von zwanzig Jahren 500 Hauptschulen geschlossen werden. Kultusminister Spaenle hält das für unbegründet.

Weiterlesen
Nachbarn und Freunde abgezockt 04.10.2011

Versicherungsvertreter wandert ins Gefängnis

Er versprach hohe Renditen und prellte Freunde, Nachbarn und Bekannte um insgesamt 900.000 Euro: In Hof ist am Dienstag ein Versicherungsvertreter aus Pottenstein (Landkreis Bayreuth) zu einer Haftstrafe von vier Jahren verurteilt worden.

Weiterlesen
Alptraum 04.10.2011

25-Jähriger bringt Ex-Freundin in seine Gewalt – Morddrohung

Alptraum für eine junge Frau in Niederbayern: Ihr Ex-Freund hat sie nach Erkenntnissen der Polizei in seine Gewalt gebracht, mehrere Stunden festgehalten und gedroht, sie umzubringen.

Weiterlesen
Verkehrsminister Ramsauer prüft Möglichkeit 04.10.2011

Pkw-Maut - Vignette für 76,50 Euro denkbar

Der bayerische Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) hat ein Lieblingsthema: Die Pkw-Maut. Soll bald auf deutschen Autobahnen eine Maut-Vignette wie in Österreich eingeführt werden? Das lässt Ramsauer gerade prüfen. Mit der Pkw-Maut sollen Straßenbau-Projekte finanziert werden. Der bayerische SPD-Landesvorsitzende Florian Pronold wirft der CSU Volksverdummung vor. (Pkw-Maut für den Straßenbau - Was meinen Sie? Stimmen Sie ab)

5 Kommentare Weiterlesen