nach oben
Mittwoch, 21.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von September 2012

 1 2 3 4 .... 22 23 24 
Trümmerfeld auf A3 nahe Anschlussstelle Stockstadt 04.09.2012

Sechs Fahrzeuge fahren teils ineinander – Vier Verletzte

Am Dienstagabend sind auf der A3, Richtung Würzburg, nahe der Anschlussstelle Stockstadt, sechs Fahrzeuge teils ineinander gefahren. Vier Personen wurden verletzt. Die Polizei sperrte die Autobahn für rund zweieinhalb Stunden komplett. Ausgangspunkt des Unfalls war ein Golf, der mit hoher Geschwindigkeit auf einen Toyota auffuhr.

Weiterlesen
Kurioser Rauschgift-Einsatz in Mömbris (Kreis Aschaffenburg) 04.09.2012

Der alte Mann und das riesige Hanf-Feld

Das sind komische Blumen, die da auf dem Acker wachsen, haben sich Mömbriser Bürger gedacht und die Polizei informiert. Tatsächlich, die auf rund 300 Quadratmeter wachsenden Pflanzen sind Hanf, gute drei Meter hoch, dicht an dicht. Das Stück Land gehört einem 74 Jahre alten Landwirt. Der staunte nicht schlecht, als am Dienstag Rauschgiftfahnder vor seiner Türe standen. Gestaunt haben die Beamten dann auch - als der Landwirt zu erklären begann.

9 Kommentare Weiterlesen
Senior soll 2015 entlassen werden 04.09.2012

Der lange Weg in die Freiheit – Serienmörder seit 47 Jahren im Knast

Als "Mittagsmörder" bezeichnet, hat er im Raum Nürnberg fünf Menschen ermordet und sitzt seit Mitte der 1960er Jahre in Haft. Jetzt hat das Nürnberger Oberlandesgericht dem Senior einen Weg in die Freiheit aufgezeigt: 2015 soll der Mann aus dem Gefängnis entlassen werden – nach einem halben Jahrhundert. Kaum jemand saß in Deutschland so lange hinter Gittern wie der 72-Jährige.

1 Kommentar Weiterlesen
Zwei Polizisten nach Unfall schwer verletzt 04.09.2012

Bei Verfolgungsjagd mit dem Polizeiwagen überschlagen

Als sie ein Motorrad verfolgten, sind zwei Frankfurter Polizisten am Dienstagmittag mit ihrem Streifenwagen auf der A66 bei Frankfurt verunglückt. Die beiden Beamten seien schwer verletzt, teilte das Polizeipräsidium am Nachmittag mit.

3 Kommentare Weiterlesen
Polizei Unterfranken 04.09.2012

Einbruch in Dämmer Vereinsheim - Alkohol und Geld gestohlen

Am Wochenende sind Unbekannte in das Vereinsheim des TuS Damm und in eine Gaststätte eingestiegen. Sie entwendeten Bier sowie mehrere Spirituosenflaschen und machten sich anschließend unerkannt aus dem Staub.

Weiterlesen
Würzburger Bahnverkehr lahmgelegt 04.09.2012

79-Jähriger irrt auf Bahngleisen herum

Ein 79 Jahre alter Mann ist am Montag in Würzburg auf Bahngleisen herumgeirrt. Er legte damit den Zugverkehr im Raum Würzburg zeitweise lahm.

Weiterlesen
Bundespolizei Würzburg 04.09.2012

Fahrausweisautomat im Bahnhof Kleinheubach zum neunten Mal zerstört

Bislang unbekannte Täter haben den Fahrausweisautomaten am Bahnhof Kleinheubach in den letzten Monaten bereits neunmal beträchtlich beschädigt. Der aktuellste Fall geschah in der Nacht zum Dienstag.

Weiterlesen
Wichtige Fragen & Antworten zur Lage 04.09.2012

Flugbegleiter-Streik bei Lufthansa ekaliert

Im Flugbegleiter-Streik bei der Lufthansa hat die Kabinengewerkschaft Ufo die Gangart verschärft. Nach dem Staffelstreik an drei wichtigen Flughäfen vom Dienstag droht nun ein flächendeckender Ausstand. Wichtige Fragen und Antworten zur Lage:

Dossier zum Thema Weiterlesen
Kaum jemand wählt den Zug 04.09.2012

»Derzeit reichen die Kapazitäten« – Bahn spürt Streik kaum

Hunderte Flüge mussten wegen der massiven Streiks der Lufthansa-Flugbegleiter gestrichen werden. Doch die gestrandeten Reisenden stiegen nur selten auf die Schiene um. Das befürchtete Chaos im Bahnverkehr blieb aus.

Weiterlesen
Polizei Unterfranken 04.09.2012

Falscher Polizeibeamter ergaunert 15.000 Euro

Ein falscher Polizeibeamter hat am Dienstagvormittag einer älteren Dame 15000 Euro gestohlen. Die 87-Jährige hatte am Dienstagvormittag gegen 10 Uhr bei einer Bad Kissinger Bank einen Bargeldbetrag abgehoben und war anschließend mit ihrem Rollator nach Hause gegangen. (Mit Audio-Bericht der Polizei)

Weiterlesen