nach oben
Montag, 19.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juni 2015

 1 2 3 4 .... 16 17 18 
Frankfurt am Main 04.06.2015

Tod eines Rockers - Mordprozess gegen 28-Jährigen beginnt

Mit Waffe auf Sterbenden eingeschlagen

Nach dem gewaltsamen Tod eines Rockers beginnt an diesem Freitag (5. Juni) vor dem Landgericht Frankfurt der Mordprozess gegen einen 28-Jährigen. Er soll den ein Jahr älteren Rocker im April 2014 in Frankfurt grausam getötet haben. Die Leiche wies 34 Schussverletzungen auf. Nach den Schüssen soll der Angeklagte noch mit der Waffe auf den sterbenden Rocker eingeschlagen haben.

Weiterlesen
Bayern 04.06.2015

Unwetter unterbrechen erstes Sommerwochenende in Bayern

Am Samstag kommt der Temperatursturz

Bayern steht das erste sommerliche Wochenende in diesem Jahr bevor. Dazu gehört allerdings auch ein am späten Samstag erwarteter Wettersturz. Der Deutsche Wetterdienst kündigte für Freitag und Samstag zunächst «freundliche Tage» mit Temperaturen um 30 Grad im ganzen Freistaat an.

Weiterlesen
Nördlingen 04.06.2015

Amtsgerichts-Direktor zeigt nach Nazivergleich die Sekte "Zwölf Stämme" an

Behörden ermitteln auch weiter wegen Prügelvorwürfen

Seit Jahren beschäftigen die wegen Prügelvorwürfen umstrittenen "Zwölf Stämme" die Behörden. Die Sekte fühlt sich vom Staat verfolgt und schreckt auch vor einem Vergleich mit dem Nazi-Terror nicht zurück. Dies wurde dem zuständigen Amtsgerichtschef nun zu viel.

Weiterlesen
Kahl 04.06.2015

Kahls zweiter Bürgermeister vertritt seit drei Monaten erkrankten Rathauschef

Main-Echo-Gespräch mit Udo Hammer

Zwei­ter Bür­ger­meis­ter: Das ist nor­ma­ler­wei­se kein all­zu zei­trau­ben­der Job. Meist heißt das: In den Fe­ri­en im Rat­haus nach dem Rech­ten schau­en, wenn der Chef in Ur­laub ist - oder of­fi­zi­el­le Ter­mi­ne wahr­neh­men, so­bald der ers­te Bür­ger­meis­ter ver­hin­dert ist. In Kahl ist das der­zeit an­ders. Bür­ger­meis­ter Jür­gen Seitz (SPD) ist seit drei Mo­na­ten er­krankt.

Weiterlesen
Mainhausen 04.06.2015

Wir gratulieren

DON­NERS­TAG
Al­zenau: Jo­han­nes Schrie­wer, Sint-Oe­den­ro­der­Stra­ße 14, zum 80.; Gi­se­la Am­r­hein, Al­f­red-Delp-Stra­ße 2, zum 81.; Ri­chard Link, Sand­weg 1, zum 88. Ge­burts­tag.
Al­zenau-Hör­stein: Wal­de­mar Nim­b­ler, Ge­richts­platz­stra­ße 7, zum 84.; Do­ro­thea Eh­ser, Mühl­gr­a­bentra­ße 4, zum 90. Ge­burts­tag.
Al­zenau-Käl­berau: Pe­ter Eng­lert, Karl-Am­berg-Stra­ße 14, zum 82. Ge­burts­tag.

Weiterlesen
Gelnhausen 04.06.2015

Notfalldienste

So­fern der zu­stän­di­ge Arzt nicht er­reich­bar ist: Ret­tungs­leit­s­tel­le: Tel. 1 12, Not­arzt (bei akut le­bens­be­droh­li­chen Er­kran­kun­gen) und Kran­ken­trans­port.
ALL­GE­MEI­NÄRZ­TE
Al­zenau/Kahl/Karl­stein/Möm­b­ris/ Sc­höllkrip­pen/Gei­sel­bach/Krom­bach: Ver­mitt­lung über den ärzt­li­chen Be­reit­schafts­di­enst Bay­ern, Te­le­fon 116 117 falls der Haus­arzt nicht er­reich­bar ist.

Weiterlesen
Albstadt 04.06.2015

Vereine/Verbände

Re­dak­ti­ons­schluss bei Ve­r­eins­mel­dun­gen für die Zei­tung: zwei Ta­ge vor der Ver­öf­f­ent­li­chung bis 12 Uhr. Für Mon­tags­aus­ga­ben gilt Don­ners­tag, 12 Uhr. Spä­te­re Ein­ga­ben kön­nen nicht be­rück­sich­tigt wer­den.
AL­ZENAU
Jahr­gang 1934/35: Di­ens­tag 9. Ju­ni, 14.30 Uhr Tref­fen am En­ten­gas­sen­s­teg. Spa­zier­gang zur Gar­ten­schau.

Weiterlesen
Hanau 04.06.2015

Heute

FEI­ERN
ASCHAF­FEN­BURG
Bütt­vi­no: Frei­tag 22 Uhr Le Fon­que No. 3
Club An­na: Frei­tag 22 Uhr Black is be­au­ti­ful (Dis­co)
Co­los-Saal: Frei­tag 23.30 Uhr The Big Ea­sy - beats & gui­tars
Tanz­pa­ra­dies: Frei­tag 21 Uhr Par­ty­bom­be
The Sedg­wick: Frei­tag 22 Uhr Schicht­wech­sel - Hou­se Clas­sics
HA­NAU
Cul­tu­re Club: Frei­tag 21 Uhr Clu­b­30

Weiterlesen
Seligenstadt 04.06.2015

serv0406alz_oeffnungszeiten

BÄ­DER
ASCHAF­FEN­BURG
Frei­bad: Don­ners­tag, Frei­tag 8 bis 20 Uhr
FREI­GE­RICHT
Hal­len­bad und Sau­na Som­born: Don­ners­tag 10 bis 21.30 Uhr, Frei­tag 14 bis 21.30 Uhr
KLEI­N­OST­HEIM
Vita­mar: Don­ners­tag 9-19 Uhr, Frei­tag 6.15-9, 12-22 Uhr, 9-11 Uhr Frau­en
MAI­NA­SCHAFF
Sau­na­g­ar­ten: Don­ners­tag 9 bis 21 Uhr, Frei­tag 11 bis 23 Uhr

Weiterlesen
Dammbach 04.06.2015

Handarbeit aus dem Spessart

In Dammbach stellt Ursula Verfürth Webteppiche her

Ur­su­la Ver­fürth spannt den Schüt­zen ein, dann tritt sie auf ein Fuß­p­e­dal am Web­stuhl und - peng - schießt der Schüt­zen mit dem da­ran be­fes­tig­ten Fa­den auf die an­de­re Sei­te in das ge­gen­über­lie­gen­de Fach. So geht das hin und her - und der Web­tep­pich wächst Stück um Stück.

Weiterlesen