nach oben
Dienstag, 25.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juni 2009

 1 2 3 .... 28 29 30 31 32 
Aschaffenburg/Obernburg 04.06.2009

"Ich hatte nie Angst vorm Scheitern"

"Ich hatte nie Angst, dass das mit der Jazz-Musik nichts wird", sagt der Obernburger Saxofonist Peter Linhart

Weiterlesen
Offenbach 04.06.2009

"Bratwurst-Streit" vor Verwaltungsgerichtshof

Der Hessische Verwaltungsgerichtshof (VGH) muss sich erneut mit einem Bratwurststand auf dem Offenbacher Weihnachtsmarkt befassen. Das Bundesverwaltungsgericht Leipzig hob das Urteil zu dem Fall auf und verwies es nach Kassel zurück

Weiterlesen
Obernburg 04.06.2009

Wir gratulieren

In Breuberg: Heinrich Hallstein, Fliederstraße 2, zum 79., Elisabeth Ziebler, Am Steinbruch 2, zum 78., Reingard Lehming, Breitenbacher Straße 5, zum 75., Claus Kampmann, Breubergblick 6, zum 74. und Erika Ziehres, Spessartstraße 23, zum 70

Weiterlesen
Schöllkrippen 04.06.2009

Keine Abhilfe bei Falschparken?

Richtig verärgert sind der Diplom-Ingenieur Thomas Staab und seine Mutter darüber, dass der Wendeplatz an der Stichstraße "In der Au" - die Zufahrt zu ihren beiden Garagen - öfters von Autos zugestellt ist

Weiterlesen
Stadt und Kreis Aschaffenburg 04.06.2009

22 Gärten öffnen ihre Pforten

Landesweiter "Tag der offenen Gartentür" ist heuer am Sonntag, 28. Juni: Mindestens 22 Gärten in Stadt und Kreis öffnen an diesem Tag wieder ihre Pforten. Die Auftaktveranstaltung findet am Montag, 22

Weiterlesen
Alzenau 04.06.2009

Notfalldienste

Notrufe Polizei: Tel. 1 10. Feuerwehr: Tel. 1 12. - Notarzt und Krankentransport: Tel. 1 92 22 (Handy 0 60 21/1 92 22) - Giftnotruf: Tel. 09 11/3 98 24 51. Telefonseelsorge: Tel. 08 00 /1 11 01 11 (gebührenfrei). - Frauen-Notruf bei Gewalt: Tel

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 04.06.2009

Vor 50 Jahren Im Juni 1959 . . .

· . . . spricht Bayerns Arbeitsminister Walter Stein bei der Landesverbandstagung der Entnazifizierungsgeschädigten Bayerns in der Lohrer Stadthalle.

· . . . wird in Wohnrod das neue Schulhaus mit Lehrerwohnheim übergeben.

Weiterlesen
Obernburg 04.06.2009

Notfalldienste

Notruf Polizei Tel. 1 10, Feuerwehr Tel. 1 12. Rettungsleitstelle Tel. 1 92 22, Notarzt und Krankentransport.

Notfallfax-Nummer für Gehörlose und Sprachbehinderte: 06021/4561090.

Weiterlesen
Miltenberg 04.06.2009

Notfalldienste

Notruf Polizei: Tel 1 10, Feuerwehr: Tel. 1 12 Rettungsleitstelle: Tel.1 92 22 (bei Anrufen über Handy 0 60 21 / 1 92 22), Notarzt (bei akut lebensbedrohlichen Erkrankungen) und Krankentransport. Rettungsleitstelle Buchen: Tel

Weiterlesen
Niedernberg 04.06.2009

Blutspendetermin im Rotkreuzhaus

Das Bayerische Rote Kreuz ruft zum Aderlass auf. Blutspendetermin im Rotkreuzhaus Niedernberg ist am Montag, 8. Juni, von 17.30 bis 20.30 Uhr

Weiterlesen