nach oben
Samstag, 22.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von April 2015

 1 2 3 4 .... 19 20 21 
München 04.04.2015

Rund 1000 Teilnehmer bei Ostermärschen in Bayern

Früher kamen Hunderttausende

In mehreren Städten Bayerns hatten Friedensaktivisten zu Ostermärschen aufgerufen. Rund 1000 Menschen folgten ihnen. Das sah schon mal anders aus.

Weiterlesen
Bundesstraße 7 04.04.2015

Mann stirbt auf B7 – Gutachten soll Unfallursache klären

Andere Autofahrer entdeckten ihn

Ein 60-Jähriger verliert auf der B7 die Kontrolle über seinen Wagen und wird eingeklemmt. Autofahrer entdecken ihn und alarmieren die Polizei. Doch da ist es schon zu spät.

Weiterlesen
Heppenheim (Bergstraße) 04.04.2015

Spontangärung in Whiskytank – Hotel evakuiert

Frau erleidet Schwächeanfall

Schreck am frühen Samstagmorgen für die Gäste eines Hotels in Heppenheim (Kreis Bergstraße). Weil Kohlendioxid austrat, mussten sie von der Feuerwehr evakuiert werden, wie die Polizei mitteilte.

Weiterlesen
Thüringen 04.04.2015

Absturz von Kleinflugzeug: Experten suchen weiter nach Ursache

Ein Toter bei Unglück in Nordhessen

Bis zu einem ersten Bericht zum Absturz eines Kleinflugzeuges am Karfreitag mit einem Toten wird es wohl noch Wochen dauern. Die meisten Ermittler der Flugunfalluntersuchung sind mit der Tragödie des Germanwings-Absturzes beschäftigt.

Weiterlesen
München 04.04.2015

Käfer beißt sich an Babyhals fest – Gendatenbank identifiziert Insekt

Schreck im Kinderwagen

Am Hals des Babys hat sich ein rotes Tier festgebissen. Erst die Genanalyse bringt Klarheit: Es ist die Larve eines Käfers namens Bienenwolf – harmlos.

Weiterlesen
Fichtelgebirge 04.04.2015

Schwerverletzter nach Unfall durch entlaufende Pferde

Autofahrer sieht die Tiere zu spät

In Höchstädt im Fichtelgebirge (Kreis Wunsiedel im Fichtelgebirge) haben entlaufende Pferde einen Unfall verursacht, bei dem ein Mann schwer verletzt wurde.

Weiterlesen
Schöllkrippen 04.04.2015

Modellbahnausstellung in Schöllkrippen

Die Ei­sen­bahn­f­reun­de Kahl­grund ver­an­stal­ten am Os­ter­mon­tag, 6. April, im Ve­r­eins­heim am Sport­ge­län­de in Sc­höllkrip­pen ei­ne Mo­del­l­ei­sen­bahn-Aus­stel­lung. Ge­zeigt wird un­ter an­de­rem die An­la­ge »Spess­ar­tram­pe« auf der ei­ne Rei­he vor­bild­ge­t­reu­er Zug­garni­tu­ren ver­keh­ren und ech­ter Schub­be­trieb durch­ge­führt wird. Ge­öff­net ist von 10 bis 17 Uhr.

Weiterlesen
Karlstein 04.04.2015

Seniorenbeirat: Zwei Ausflüge im Juni

Zwei Aus­flü­ge nach Schot­ten (Vo­gels­berg) bie­tet der Karl­stei­ner Se­nio­ren­bei­rat äl­te­ren Bür­gern am 15. und 19. Ju­ni an. Nach An­ga­ben der Vor­sit­zen­den Ga­by Huth ist das Ziel die Vul­kan-Bä­cke­rei, wo die Gäs­te selbst Brot ba­cken und an­de­re Back­wa­ren her­s­tel­len kön­nen. An­mel­dun­gen sind im Rat­haus mög­lich.

Weiterlesen
Geiselbach 04.04.2015

Kurz unaufmerksam: 8000 Euro Schaden

Nach ei­ge­nen An­ga­ben kurz un­auf­merk­sam war ein 53-Jäh­ri­ger, der in der Hor­ba­cher Stra­ße in Gei­sel­bach am Frei­tag ge­gen 2.45 Uhr mit der lin­ken Front sei­nes Opels ge­gen ei­nen ge­park­ten Fiat ge­prallt war. Der wie­der­um wur­de auf ei­nen wei­te­ren Opel ge­drückt. Die Po­li­zei be­zif­fert den ge­sam­ten Blech­scha­den auf 8000 Eu­ro. Bernd Kle­bing

Weiterlesen
Wasserlos 04.04.2015

Feuerwehr Wasserlos: 41 Einsätze in 2014

41 Ein­sät­ze hat­te die Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Was­ser­los im ver­gan­ge­nen Jahr zu be­wäl­ti­gen. Da­bei wur­den ins­ge­s­amt 460 Ein­satz­stun­den ge­leis­tet. Dies be­rich­tet die Wehr in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung zu ih­rer Jah­res­ver­samm­lung. Die Zahl der Ak­ti­ven be­läuft sich laut Be­richt des Kom­man­dan­ten Chris­ti­an Kraut­gart­ner auf der­zeit 31. Dar­un­ter sei­en drei Zu­gän­ge.

Weiterlesen