nach oben
Mittwoch, 26.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von April 2012

 1 2 3 4 .... 29 30 31 
Nach Nachtflugverbot am Frankfurter Flughafen 04.04.2012

Lufthansa gibt Hoffnung auf Nachtflug-Ausnahmen nicht auf

Die Lufthansa gibt nach dem Aus für Nachtflüge am Frankfurter Flughafen die Hoffnung nicht ganz auf. Vorstandschef Christoph Franz will beim ergänzenden Planfeststellungsverfahren erneut auf wenige Ausnahmen drängen.

Weiterlesen
Nachtflugverbot am Frankfurter Flughafen 04.04.2012

Keiner will verloren haben – Der Tag der Gewinner

Es ist der Tag der Sieger: Kaum haben die Richter in Leipzig am Mittwochvormittag ihre Entscheidung zum Nachtflugverbot am Frankfurter Flughafen verkündet, geben auch Regierung und Opposition in Wiesbaden ihre Kommentare ab. Und erstaunlicherweise fühlen sich alle durch den von allen so erwarteten Richterspruch bestätigt – und keiner will verloren haben.

1 Kommentar Weiterlesen
Hintergrund 04.04.2012

Lufthansa-Aktie rutschen nach Nachtflug-Urteil ab

Lufthansa-Aktien sind nach dem Urteil über ein dauerhaftes Nachtflugverbot am Frankfurter Flughafen abgerutscht. Die Papiere von Europas größter Fluggesellschaft gaben am Mittwoch zeitweise um knapp vier Prozent auf 10,135 Euro nach.

Weiterlesen
Frankfurter Flughafen 04.04.2012

Flughafenbetreiber Fraport lobt Nachtflug-Entscheidung

Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport stellt sich hinter das vom Bundesverwaltungsgericht bestätigte Nachtflugverbot. »Das ist eine gute Entscheidung für den Luftverkehrsstandort Frankfurt und ein positives Signal für die wirtschaftliche Zukunft Hessens«, sagte Fraport-Chef Stefan Schulte am Mittwoch.

Weiterlesen
Chronologie 04.04.2012

Der lange Weg zur Erweiterung des Frankfurter Flughafens

Über die neue Landebahn am Frankfurter Flughafen wird seit vielen Jahren gestritten. Das Bundesverwaltungsgericht setzt mit seinem Urteil einen vorläufigen Schlusspunkt unter die lange juristische Auseinandersetzung vor allem um das Thema Fluglärm. Ein chronologischer Überblick:

Weiterlesen
Blauzungenkrankheit und Schmallenberg-Virus 04.04.2012

Hessens Schäfer mit Sorgen – Tierkrankheiten und Bürokratie

Blauzungenkrankheit und Schmallenberg-Virus – Hessens Schäfer mussten zuletzt einige Schicksalsschläge hinnehmen. Durch Krankheiten verloren sie einige Tiere. Die Zahl der Betriebe geht in Hessen zurück. Die Konsumenten merken davon wenig.

Weiterlesen
Frankfurter Flughafen 04.04.2012

Wirbel um Nachtflugverbot – Schwerer Schlag oder halb so schlimm?

Das Urteil erzürnt die Reise- und Luftfahrtwirtschaft und erfreut die Bewohner in der Region. Doch trotz des nun besiegelten Nachtflugverbots dürften am Frankfurter Flughafen nicht die Lichter ausgehen – davon sind Branchenexperten überzeugt.

Weiterlesen
Landtagswahl Bayern 04.04.2012

Piraten träumen von Schlüsselrolle im Landtag – Aiwanger sauer

Nach ihrem Umfragehoch träumen die Piraten von einer entscheidenden Rolle nach der Landtagswahl. Doch aus den anderen Parteien bläst ihnen scharfer Wind entgegen. Die Vorwürfe: Inhaltsleere, ohne Glaubwürdigkeit oder schlicht »peinlich«.

Weiterlesen
60 Autos gestohlen 04.04.2012

Polizei-AG »Pan Tau« zerschlägt tschechische Autoschieber-Bande

In enger Zusammenarbeit mit der Kripo in Tschechien ist der bayerischen Polizei ein Schlag gegen eine Autoschieberbande gelungen. Die sechs Festgenommenen sollen seit Jahresanfang 2011 insgesamt 60 Autos vorwiegend in Bayern gestohlen und jeweils noch am selben Tag nach Tschechien gebracht haben.

Weiterlesen
Allein durchgeschlagen 04.04.2012

Entzücktes Frauchen – Kater "Poldi" kehrt nach 16 Jahren zurück nach Hause

Kater Poldi ist ein echter Einzelkämpfer: 16 Jahre lang hat er sich allein durchgeschlagen – nun kommt der Kater aus Unterhaching bei München zu seinem Frauchen zurück. An diesem Donnerstag holt sie den kleinen Streuner ab, wie Monika von Tettenborn vom Tierheim am Mittwoch sagte.

1 Kommentar Weiterlesen