nach oben
Sonntag, 23.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von März 2012

Polizei Unterfranken 04.03.2012

41-Jährige von Zug erfasst und tödlich verletzt

Eine 41-Jährige ist am Sonntagnachmittag im Bereich des Bahnübergangs in der Burgstraße in Alzenau von einem Zug erfasst und tödlich verletzt worden. Ersten Erkenntnissen der Kripo Aschaffenburg zur Folge hatte die offenbar Sehbehinderte den beschrankten Bahnübergang umgangen, als sie der Zug erfasste. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs kam auch ein Sachverständiger an die Unfallstelle.

Weiterlesen
Polizei Unterfranken 04.03.2012

Nach Überfall auf Sparkasse - Kripo ermittelt Tatverdächtige

Nach dem bewaffneten Raubüberfall auf die Zweigstelle der Sparkasse im Stadtteil Leider hat die Kripo Aschaffenburg durch intensiv geführte Ermittlungen insgesamt sieben Tatverdächtige ermittelt. Fünf wurden noch am Freitag vorläufig festgenommen und am Samstag der Ermittlungsrichterin vorgeführt. Ein 35-Jähriger ging in Haft, die anderen vier Personen kamen zunächst auf freien Fuß. Die beiden vermeintlichen Haupttäter sind weiterhin auf der Flucht.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Polizei Unterfranken 04.03.2012

51-Jähriger rammt Streifenwagen bei Fluchtversuch

Am frühen Sonntagmorgen ist Fahndern der Aschaffenburger Autobahnpolizei auf der A3 ein als gestohlen gemeldeter VW Golf ins Visier geraten. Der Fahrer aus Polen hatte jedoch offenbar nicht die Absicht, sich kontrollieren zu lassen. Er rammte mitten auf der Autobahn einen Streifenwagen, konnte danach allerdings sofort überwältigt werden. Verletzt wurde niemand. (Mit Audiobeitrag der Polizei)

Weiterlesen
Polizei Unterfranken 04.03.2012

Bewaffneter Raubüberfall auf Hösbacher Tankstelle

Opfer eines Raubüberfalls wurde ein Tankstellenangestellter Samstagnacht um 22.40 Uhr in Hösbach. Ein bislang unbekannter Täter hat ca. 500 € erbeutet und ist danach zu Fuß geflüchtet. (Mit Audiobeitrag der Polizei)

Weiterlesen