nach oben
Montag, 24.06.2019
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Februar 2010

 1 2 3 4 5 6 .... 29 30 31 
Geiselbach 04.02.2010

Gemeinde auf Mitarbeit angewiesen

»Bewahren, was wertvoll ist, und ändern, was notwendig ist«, ganz in den Sinn dieses Zitats von Bundespräsident Horst Köhler stellte die Gemeinde Geiselbach ihren Neujahrsempfang am Sonntagvormittag im Rathaus.

Weiterlesen
Schöllkrippen 04.02.2010

Feuerwehr: Über 500 Einsatzstunden

. Zu insgesamt 45 Einsätzen rückte die Freiwillige Feuerwehr Schöllkrippen im vergangenen Jahr aus. Bis auf einen Wohnhausbrand warten es meist Routineeinsätze und technische Hilfeleistungen, berichtete Kommandant Norbert Ries in der Jahresversammlung.

Weiterlesen
Kahl 04.02.2010

Kindergarten-Standort: Über 800 Kahler gegen Ratsbeschluss

Die Initiatoren des Bürgerbegehrens, das sich gegen den geplanten Neubau einer Kindertagesstätte hinter der Kaldaha-Schule wendet, haben bereits über 800 Unterschriften gesammelt. Damit haben sie deutlich mehr als die erforderlichen zehn Prozent der wahlberechtigten Bürger hinter sich. Sie hoffen, dass der Gemeinderat nun von sich aus seinen Beschluss revidiert - und es zu einem Bürgerentscheid erst gar nicht kommt.

Weiterlesen
Krombach 04.02.2010

Vereinsdomizil in neuem Glanz

Zufrieden mit dem in 2009 Erreichten zeigte sich Nicole Brandt, Vorsitzende des Vereins für Deutsche Schäferhunde, Ortsgruppe Oberer Kahlgrund, bei der Generalversammlung am Wochenende im Vereinslokal »Zum Kalmushof«.

Weiterlesen
Kreis Aschaffenburg 04.02.2010

Künftig zwei Geschäftsführer tätig

Ende Februar wird sich Geschäftsführerin Jenny Kummer in Mutterschafts- mit anschließendem Erziehungsurlaub verabschieden. Das war in der jüngsten Beiratssitzung des Kreisverbands für Gartenbau und Landespflege zu erfahren. Aber schon jetzt steht sie im Landratsamt nicht mehr zur Verfügung - in ihrer Funktion als Kreisfachberaterin für Gartenkultur und Landespflege nimmt sie ihren Resturlaub.

Weiterlesen
Mömbris 04.02.2010

Abzeichen-Rekord im Jubiläumsjahr

Die Verleihung der bayerischen und deutschen Sportabzeichen bot einen guten Auftakt zum 25. Jubiläumsjahr des Skiclubs Mömbris. Mit 50 Abzeichen wurde das bisher beste Ergebnis in der Vereinsgeschichte erzielt. Bürgermeister Felix Wissel, Vorsitzender Jürgen Misterek und Sportabzeichenprüfer Heinrich Faust überreichten den erfolgreichen Sportlern ihre Urkunden.

Weiterlesen
Seligenstadt 04.02.2010

Fastnachtszug der kleinen Narren

Vorbereitungen für den großen Zug der kleinen Narren am Fastnachtssonntag, 14. Februar, trifft der Seligenstädter Heimatbund. Den Kern des Kinderfastnachtszuges bilden Schulklassen und Kindergartengruppen. Dabei sein werden das Kinderprinzenpaar Prinzessin Dana und Prinz Kevin sowie die Tollitäten Prinz Reinhard und Prinzessin Christin. Der Zug startet um 14.30 Uhr an der evangelischen Kirche.

Weiterlesen
Alzenau 04.02.2010

Gegen Schneehaufen und in die Böschung

. Ein 40-jähriger Fiat-Fahrer, der am Dienstag um 22.15 Uhr die Staatsstraße von Kälberau in Richtung Alzenau befuhr, geriet in einer Linkskurve auf schneeglatter Straße mit seiner Front gegen die Schneehaufen am rechten Fahrbahnrand, kam ins Schleudern, überfuhr einen Leitpfosten und prallte links in die Böschung. Schaden am Punto: 2100 Euro. red

Weiterlesen
Main-Kinzig-Kreis 04.02.2010

Feuerwehren erhalten Zuschüsse

Der CDU-Landtagsabgeordnete Aloys Lenz teilt mit, das Land Hessen habe in den zurückliegenden drei Jahren erheblich in die Feuerwehren vor Ort investiert. So seien allein in der Stadt Hanau rund 120 000 Euro für Investitionen gewährt worden.

Weiterlesen
Alzenau 04.02.2010

»Das Lernen hört nie auf«

Der Erste Polizeihauptkommissar Winfried Schuck hat am 1. Juni 2009 die Leitung der Polizeiinspektion Alzenau übernommen. Main-Echo-Redakteur Michael Müller sprach mit Schuck über dessen erste Erfahrungen an der neuen Wirkungsstätte.

Erinnern Sie sich noch an die Erwartungen vor Dienstantritt?

Weiterlesen