nach oben
Mittwoch, 14.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Januar 2014

 1 2 3 4 .... 15 16 17 
Verwüstungen im Knüllwalder Ortsteil Remsfeld 04.01.2014

Gewitter deckt reihenweise Dächer in Nordhessen ab – Tornado?

Nur ein paar Sekunden hat es gedauert. Dann waren in Remsfeld Dächer abgedeckt, Bäume umgestürzt und ein Auto zerdeppert. Fegte ein Tornado durch das Dorf?

Weiterlesen
Suche nach geeignetem Atommüll-Endlager 04.01.2014

Bouffier gegen Castor-Lager in Hessen

Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) stemmt sich weiterhin gegen die Aufnahme von Atommüll in seinem Bundesland. Bundesumweltministerin Barbara Hendricks äußert dagegen die Hoffnung, dass sich die Haltung in Hessen mit einem Blick auf den Regierungswechsel ändern wird.

Weiterlesen
Suizid ausgeschlossen 04.01.2014

Nach tödlichen Schüssen richtet Polizei Arbeitsgruppe ein

Nach den tödlichen Schüssen auf einen Frankfurter Geschäftsmann hat die Polizei eine Arbeitsgruppe eingesetzt. Mehrere Schüsse in den Kopf seien nach dem Ergebnis der Obduktion Ursache für den Tod des 50-Jährigen gewesen, sagte eine Polizeisprecherin am Samstag.

Weiterlesen
Ermittlungen dauern an 04.01.2014

Polizist angefahren und schwer verletzt

Am Freitag ist ein Polizist in Nürnberg von einem Autofahrer angefahren worden. Der 23-Jährige zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Der Unfallfahrer ergriff die Flucht. Die Polizei versucht anhand von Autoteilen Rückschlüsse auf den Unfallfahrer zu ziehen.

Weiterlesen
Unfallhergang mit Helmkamera aufgezeichnet 04.01.2014

Zusammenstoß auf der Skipiste – 58-Jährige schwer verletzt

Auf einer Skipiste des Nebelhorns ist eine Frau mit einem Snowboarder zusammengestoßen und schwer verletzt worden. Der Jugendliche war von hinten kommend gegen die 58 Jahre alte Skifahrerin geprallt, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Weiterlesen
Polizei Aschaffenburg 04.01.2014

Dieb landet in Bezirkskrankenhaus

Ein 46-Jähriger hat am Freitag in einem Verbrauchermarkt in der Ludwigstraße versucht, eine Spendenbox aufzubrechen. Mit einem zuvor gekauften Küchenmesser bedrohte er die Verkäuferin sowie auch Passanten. Die Polizei nahm ihn wenig später fest. In Absrpache mit der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg wurde der Dieb ins Bezirkskrankenhaus eingewiesen, um dort wegen seiner akuten Fremdgefährlichkeit behandelt zu werden.

Weiterlesen
Verkehrspolizei 04.01.2014

Pkw beim Fahrstreifenwechsel übersehen - 11.000 Euro Sachschaden

Auf der A 3 in Richtung Frankfurt kam es am Freitag im Bereich der Ausfahrt Heidingsfeld zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Lastzug und einem Auto. Verletzt wurde dabei niemand. Der Sachschaden beträgt rund 11.000 Euro.

Weiterlesen
Ohne Fahrerlaubnis auf der Flucht 04.01.2014

Mit gestohlenem Moped unterwegs - Betrunkener Fahrer leistet Widerstand bei Festnahme

Ein betrunkener Mopedfahrer ist am Freitagabend vor der Polizei in einen Bach geflüchtet. Bei seiner Festnahme leistete der Mann Widerstand gegen mehrere Polizeibeamte. Wie sich herausstellte, war das Kleinkraftrad Mitte Dezember gestohlen worden.

Weiterlesen
Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro 04.01.2014

Einbruch in leer stehendes Haus

Unbekannte Täter sind in den zurückliegenden Tagen in ein leer stehendes Haus in Kleinostheim eingebrochen. Beute war in den Räumen vermutlich nicht zu machen. Die Kriminalpolizei Aschaffenburg ermittelt.

Weiterlesen
Mehr verletzte Beamte bei Spielen in hessischen Stadien 04.01.2014

Polizisten im Visier von Hooligans

Po­li­zis­ten wer­den in hes­si­schen Fuß­ball­sta­di­en zu­neh­mend zur Ziel­schei­be ge­walt­tä­ti­ger Fans. Das be­un­ru­higt In­nen­mi­nis­ter Bo­ris Rhein (CDU), der an­sons­ten zur Spiel­zeit 2012/13 ei­ne po­si­ti­ve Bi­lanz zieht. Es ge­be we­ni­ger Ver­letz­te, we­ni­ger Straf­ver­fah­ren, die Ein­satz­kos­ten sei­en rück­läu­fig, sagt der Mi­nis­ter. Rhein lobt die An­st­ren­gun­gen der Ve­r­ei­ne für mehr Si­cher­heit.

Weiterlesen