nach oben
Donnerstag, 22.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von März 2018

 1 2 3 4 .... 48 49 50 
Frankfurt 31.03.2018

Frankfurter Kaufhausbrände vor 50 Jahren

Zäsur der 68-er Proteste

Reichen Demonstrationen? Oder braucht es einen Akt der Gewalt? Andreas Baader, Gudrun Ensslin und weitere Mitstreiter entschieden sich vor 50 Jahren zu Brandanschlägen gegen zwei Frankfurter Kaufhäuser. In der Protestbewegung waren die Attentate umstritten.

Weiterlesen
Bürgstadt 31.03.2018

Überschlag im Golf bei Bürgstadt – Frau leicht verletzt

St22310 rund eineinhalb Stunden nur einspurig befahrbar

Bei einem Unfall auf der Staatsstraße 2310 hat sich eine 32 Jahre alte Frau mit ihrem VW Golf überschlagen und wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Weiterlesen
Aschaffenburg 31.03.2018

Streit im Linienbus - Tritte gegen den Kopf

Polizei Aschaffenburg

Am Freitagnachmittag, gegen 16:40 Uhr, geriet eine Personengruppe mit einem 18-jährigen Mann im Omnibus der Linie 62 in Richtung Sulzbach am Main in Streit. Im Rahmen der zunächst verbalen Auseinandersetzung schlug ein 35-jähriger Mann auf den 18-Jährigen ein.

Weiterlesen
Wiesbaden 31.03.2018

Zahl der Flüchtlinge sinkt leicht in Hessen

900 Asylsuchende wurden im Februar registriert

Die Zahl der nach Hessen kommenden Flüchtlinge sinkt seit Jahresbeginn leicht. 900 Asylsuchende wurden im Februar registriert, wie eine Sprecherin des Sozialministeriums der Deutschen Presse-Agentur in Wiesbaden sagte.

Weiterlesen
Wiesbaden 31.03.2018

Rund 2,7 Millionen Überstunden bei der hessischen Polizei 2017

Bewerberansturm trotzdem ungebrochen

Der Bewerberansturm bei Hessens Polizei ist ungebrochen. Zum jüngsten Termin wollten 3471 junge Menschen einen der 400 Ausbildungsplätze ergattern. Dass im Polizeiberuf die Arbeitszeiten nicht immer im Plan bleiben, schreckt sie offenkundig nicht ab.

Weiterlesen
München 31.03.2018

Aufruf gegen Hass und Gewalt

Karfreitagsprozessionen in Bayern

Das Leiden und Sterben Jesu: Daran erinnerten am Karfreitag in ganz Bayern Christen mit traditionellen Kreuzweg-Prozessionen. Die Predigten waren politisch geprägt - und sparten auch innenpolitische Debatten nicht aus.

Weiterlesen
Regensburg 31.03.2018

Dein Freund und Follower in der Kritik

Ohne Twitter und Facebook geht es auch bei der Polizei nicht mehr

Die Bevölkerung warnen, Großeinsätze begleiten und manchmal auch kuriose Fälle öffentlich machen. Für Experten und Politiker eine heikle Entwicklung. Die Polizei könnte zu weit gehen.

Weiterlesen
Schlüchtern 31.03.2018

Schlüchtern: Auto kracht gegen Baum

Polizei Südosthessen

Ein Schwerverletzter und etwa 10.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls am Karfreitagabend in Schlüchtern im Main-Kinzig-Kreis.

Weiterlesen
Lohr 31.03.2018

Zulassungskennzeichen abgerissen und gestohlen

Polizei Lohr

In der Zeit von Sonntag 25.03.18, 19:30 Uhr, bis Karfreitag, 17:00 Uhr, parkte ein anthrazitgrauer BMW 316i, auf der Mainlände in Lohr, Kreis Main-Spessart, Parkreihe an der Osttangente, Nähe Neue Mainbrücke.

Weiterlesen
Griesheim 31.03.2018

Griesheim: Exhibitionist in der Sandgasse

Polizei Südhessen

Am Freitag (30.3) gegen 17 Uhr traf eine 41 Jahre alte Frau im Bereich der Sandgasse in Griesheim auf einen Exhibitionisten.

Weiterlesen