nach oben
Mittwoch, 14.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von März 2017

 1 2 3 4 5 6 .... 48 49 50 
Prio-3-Artikel 31.03.2017

Vortrag: Gerd Stein spricht über Rom

KARL­STEIN. »Rom - Ewi­ge Stadt«: So lau­tet der Ti­tel ei­nes Vor­trags von Gerd Stein am Mitt­woch, 5. April, im Ru­dolf-Wöhrl-Pa­vil­lon in Karl­stein. Die VHS-Ver­an­stal­tung be­ginnt um 19.30 Uhr. Der Ein­tritt kos­tet laut An­kün­di­gung 3 Eu­ro (Schü­ler: 1 Eu­ro). Ste­fan Fuchs

Weiterlesen
Lohr 31.03.2017

Honky-Tonk-Abend im Jugendzentrum

Die rich­ti­ge Adres­se auch für ju­gend­li­che Fans von Li­ve-Rock­mu­sik ist am Hon­ky-Tonk-Abend am Di­ens­tag, 11. April, das Ju­gend­zen­trum Lohr. Auf­grund der päda­go­gi­schen Be­t­reu­ung kön­nen 12- bis 14-Jäh­ri­ge bis 22 Uhr auch oh­ne el­ter­li­che Be­g­lei­tung hier ih­re Lie­b­lings­mu­sik ge­nie­ßen. Ju­gend­li­che von 14 bis 18 Jah­ren kön­nen bis zum En­de des Kon­zer­tes um 24 Uhr blei­ben. Der Ein­tritt ist zu­dem oh­ne Bänd­chen mög­lich.

Weiterlesen
Lohr 31.03.2017

Arbeiten an der Hauptwasserleitung

In­stand­hal­tungs­ar­bei­ten an der Haupt­lei­tung vom Was­ser­werk Schweb­berg in die Stadt pla­nen die Stadt­wer­ke Lohr am Don­ners­tag, 6. April, von 0 bis cir­ca 5 Uhr. Für die Dau­er der Ar­bei­ten wird ei­ne Er­satz­was­ser­ver­sor­gung ein­ge­rich­tet, heißt es in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung aus dem Rat­haus. Da­bei müs­se mit ei­nem Rück­gang und mit Schwan­kun­gen des Was­ser­drucks ge­rech­net wer­den.

Weiterlesen
Freigericht 31.03.2017

Hof Trages: Grünes Licht für Hotelbau

Der aus­ge­han­del­te Ver­trag zwi­schen der Ge­mein­de Frei­ge­richt und Hu­ber­tus von Sa­vig­ny, dem Be­sit­zer von Hof Tra­ges, ist un­ter Dach und Fach. Von 33 an­we­sen­den Ge­mein­de­ver­t­re­tern stimm­ten in der Sit­zung am Don­ners­ta­g­a­bend 27 für den er­ziel­ten Kom­pro­miss. Die vier Ver­t­re­ter der Grü­nen wa­ren da­ge­gen.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Würzburg 31.03.2017

Perfekter Look fürs Fotoshooting

Se­li­na Walts­gott zückt ihr Smart­pho­ne und tippt ei­ne kur­ze Bot­schaft ein. Ei­gent­lich müss­te die de­sig­nier­te Wein­prin­zes­sin aus Theil­heim (Kreis Würz­burg) jetzt schon beim Fo­tos­hoo­ting sein. Doch noch sitzt sie beim Fri­seur. Und zwar bei ei­nem Be­son­de­ren:

Weiterlesen
Frankfurt 31.03.2017

DFB-Akademie: Neuer Standort?

Zeit­not und noch höhe­re Kos­ten: Der Bau sei­ner neu­en Aka­de­mie stellt den Deut­schen Fuß­ball-Bund (DFB) wei­ter vor er­heb­li­che Pro­b­le­me. Prä­si­dent Rein­hard Grin­del gab beim Main-Pa­lais-Ge­spräch der FAZ in Frank­furt zu, »dass wir an­fan­gen wer­den, uns nach an­de­ren Flächen um­zu­se­hen«, so­fern bis zur nächs­ten Prä­si­di­ums­sit­zung am 19. Mai kei­ne Rechts­si­cher­heit für die Be­bau­ung be­ste­he.

Weiterlesen
Aschaffenburg 31.03.2017

»Fake News«-Debatte nun auch im Spessart

Der St­reit über ei­nen mög­li­chen Na­tio­nal­park Spess­art wird nun auch un­ter dem mo­di­schen Be­griff »Fa­ke News« aus­ge­tra­gen. Die Gre­gor-Loui­so­der-Um­welt­s­tif­tung hat »Bür­ger­hin­wei­se auf Fa­ke News und ir­re­füh­r­en­de In­for­ma­tio­nen« in der Na­tio­nal­park-De­bat­te in ei­ner klei­nen In­ter­net-Do­ku­men­ta­ti­on ver­öf­f­ent­licht. Die Be­schul­dig­ten wei­sen die Vor­wür­fe zu­rück.

Weiterlesen
Frankfurt 31.03.2017

Weniger Lärm durch steileren Anflug

Auf al­len drei Lan­de­bah­nen des Frank­fur­ter Flug­ha­fens kann for­tan mit Hil­fe ei­ner neu­en Tech­nik der Flu­glärm ge­min­dert wer­den. Vor­aus­set­zung ist al­ler­dings, dass die Ma­schi­nen Bord­emp­fän­ger für das auf Sa­tel­li­ten-Na­vi­ga­ti­on ba­sie­ren­de Sys­tem GBAS ha­ben, das ei­nen stei­le­ren An­flug­win­kel er­mög­licht.

Weiterlesen
Dieburg 31.03.2017

Tote in Dieburg: Festnahmen im Ausland

Ein Pär­chen aus dem Kreis Darm­stadt-Die­burg steht im Ver­dacht, die 81-Jäh­ri­ge ge­tö­tet zu ha­ben, de­ren Lei­che am Sams­tag ver­gan­ge­ner Wo­che in ih­rer Woh­nung in Die­burg ent­deckt wur­de. Die spa­ni­sche Po­li­zei nahm ei­nen 27-Jäh­ri­gen und ei­ne 37-Jäh­ri­ge am Frei­tag in der spa­ni­schen Ha­fen­stadt Al­ge­ci­ras fest. Das Mo­tiv für die Tat ist noch völ­lig un­klar.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Kommentare / Kolumnen 31.03.2017

Nur...

… die Har­ten kom­men in den Gar­ten. Die an­de­ren ha­ben ei­nen Bal­kon. Und sind da­mit aus­ge­sch­los­sen vom sc­höns­ten Wett­st­reit des Früh­lings: Wer hat den sc­höns­ten? Wer hat den größ­ten Ro­sen­bo­gen? Wer hat die blüh­ends­te Blu­men­pracht? Kaum ist der Früh­lings­start­schuss ge­fal­len, sprin­ten die Wett­be­werbs­teil­neh­mer los. Vom Bal­kon aus lässt sich der Par­cours gut be­o­b­ach­ten.

Weiterlesen