nach oben
Freitag, 21.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Dezember 2017

 1 2 3 4 .... 17 18 19 
Alzenau 03.12.2017

Alzenauer Weihnachtsmarkt: Auf der Suche nach Wärme im Advent

Abwechslungsreiches Angebot von Profis und vielen Ehrenamtlichen in Alzenau

»Der wärmt gut«, freut sich die Be­su­che­rin des Al­ze­nau­er Weih­nachts­markts am Sams­tag. Vor ihr steht ein Co­gnac­schwen­ker mit hei­ßem Sau­er­kir­sch­li­kör, der auch noch gut riecht und sch­meckt. Wer sich auf die Su­che nach Wär­me macht an die­sem nass­kal­ten Nach­mit­tag, wird in vie­len Va­ri­an­ten fün­dig. Es gibt War­mes zu es­sen und zu trin­ken und zum An­zie­hen.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Geiselbach 03.12.2017

Spatenstich für Radweg-Strecke zwischen Geiselbach und Hofstädten

Voraussichtlich im Sommer fertig

Lan­ge Jah­re stand er im Rad­we­ge­wunsch­ka­ta­log des obe­ren Kahl­grun­des: Nun wird der Rad­weg von Gei­sel­bach nach Hof­städ­ten Wir­k­lich­keit. Nach um­fas­sen­den pla­ne­ri­schen Vor­ar­bei­ten seit 2013 ist ges­tern an der Ge­mar­kungs­g­ren­ze zwi­schen Gei­sel­bach und Sc­höllkrip­pen vor et­li­chen Gäs­ten der Spa­ten­stich für die 1250 Me­ter lan­ge St­re­cke er­folgt.

Weiterlesen
Großwelzheim 03.12.2017

Jahreskonzert: Großwelzheimer Musikverein spielt vor 500 Besuchern in der Bayernhalle

Dirigent Kullmann verkündet Abschied

Ei­ne gu­te und ei­ne sch­lech­te Nach­richt ver­kün­de­te Di­ri­gent Ha­rald Kull­mann am En­de des tra­di­tio­nel­len Jah­res­kon­zerts, bei dem die 55 Akteu­re des Mu­sik­ve­r­eins Großwelz­heim vor rund 500 Gäs­ten mit dem Mot­to »Cha­rak­te­re« in der Bay­ern­hal­le am Sams­tag ihr Kön­nen ge­zeigt hat­ten.

Weiterlesen
Alzenau 03.12.2017

Rentier Lykka darf nicht jeder streicheln

Schaf und Esel, Rind und Ren­tier: Auf dem Al­ze­nau­er Weih­nachts­markt sind nicht nur höl­zer­ne Krip­pen­tie­re zu se­hen, son­dern auch ech­te Vier­bei­ner. Vor der Stadt­büche­rei ste­hen die Ge­he­ge und Stal­lun­gen, sie lo­cken vor al­lem Fa­mi­li­en mit Kin­dern an.

Weiterlesen
Geiselbach 03.12.2017

Kindergarten Kükennest: Neubau statt Sanierung?

Lohnt sich mög­li­cher­wei­se ein Neu­bau des Gei­sel­ba­cher Kin­der­gar­tens Kük­en­nest an an­de­rer Stel­le? Das soll das mit der Pla­nung der Sa­nie­rung be­auf­trag­te In­ge­nieur­büro Schul­tes aus Hös­bach zu­sätz­lich zur Kos­te­ner­mitt­lung prü­fen.

Weiterlesen
Michelbach 03.12.2017

160 Besucher genießen weihnachtliche Klänge

Mit »Mu­sik zum Ad­vent« ha­ben am Sams­ta­g­a­bend 59 Sän­ge­rin­nen und Sän­ger aus drei Chö­ren in der Pfarr­kir­che St. Lau­ren­ti­us Mi­chel­bach rund 160 Be­su­cher er­f­reut.
Un­ter der Lei­tung von Eli­sa­beth Ney­ses und am Kla­vier be­g­lei­tet von Jo­han­nes Kraiß be­gan­nen die »Ha­mo­ni­zers«, ein 17-köp­fi­ger ge­misch­ter Chor aus Zell­hau­sen, mit Stü­cken wie »Re­mem­ber, o thou man« und »Was­hing of the wa­ter«.

Weiterlesen
Alzenau 03.12.2017

Taxifahrer schläft auf der Autobahn

Ein 52-jäh­ri­ger Ta­xi­fah­rer aus dem Raum Of­fen­bach ist in der Nacht zum Sams­tag in sei­nem Ta­xi auf der Au­to­bahn ein­ge­schla­fen. Ei­ne Au­to­fah­re­rin hat­te das in Rich­tung Aschaf­fen­burg ste­hen­de Ta­xi ge­gen 1 Uhr auf der A 45 im Be­reich der Ab­fahrt Al­zenau-Mit­te ent­deckt und die Po­li­zei be­nach­rich­tigt. Die St­rei­fe fand den Ta­xi­fah­rer bei lau­fen­dem Mo­tor schla­fend auf dem Fah­rer­sitz vor.

Weiterlesen
Alzenau 03.12.2017

Anmelden für Sternsinger-Aktion

Im Vor­feld der Stern­sin­ger­ak­ti­on 2018 weist die Pfarr­ge­mein­de Sankt Jus­ti­nus Al­zenau in der jüngs­ten Got­tes­dien­s­t­ord­nung auf Fol­gen­des hin: Wer am Drei­kö­n­igs­tag, 6. Ja­nuar, von den Stern­sin­gern be­sucht wer­den will, soll­te sich bis spä­tes­tens 4. Ja­nuar in die Lis­ten ein­tra­gen, auch wenn er dies be­reits in den ver­gan­ge­nen Jah­ren ge­tan hat. Um Miss­ver­ständ­nis­se zu ver­mei­den, müs­se ei­ne neue Lis­te er­s­tellt wer­den, heißt es.

Weiterlesen
Wiesen 03.12.2017

Rezeptdienst in Wiesen eingestellt

Im Orts­teil Bie­ber der hes­si­schen Nach­bar­ge­mein­de Bie­ber­ge­münd hat die Spess­art-Apo­the­ke ge­sch­los­sen. Des­halb, so teil­te der Wie­se­ner Bür­ger­meis­ter Wil­li Fle­cken­stein jetzt im Ge­mein­de­rat mit, sei auch der Ab­hol­di­enst für Re­zep­te in Wie­sen ein­ge­s­tellt wor­den.

Weiterlesen
Alzenau 03.12.2017

Drei Autos bei Unfall beschädigt

Auf­grund des er­höh­ten Ver­kehrs­auf­kom­mens rund um den Al­ze­nau­er Weih­nachts­markt ist es am Sams­ta­gnach­mit­tag zu ei­nem Auf­fahr­un­fall in der Mär­ker­stra­ße mit drei Au­tos ge­kom­men. Wie die Po­li­zei mit­teilt, hat ei­ne Opel-Fah­re­rin ab­b­rem­sen müs­sen, was ein nach­fol­gen­der Daim­ler-Fah­rer zu spät er­kann­te und den Opel erst tou­chier­te und auf die Ge­gen­fahr­bahn ge­riet. Da­bei kam es zu ei­nem wei­te­ren Zu­sam­men­stoß mit ei­nem ent­ge­gen­kom­men­den VW.

Weiterlesen