nach oben
Mittwoch, 26.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von November 2014

 1 2 3 4 .... 17 18 19 
Sailauf 03.11.2014

In Ellas Namen Leben retten

Nach dem Tod der Einjährigen aus Sailauf will Familie Menschen im Kampf gegen Blutkrebs helfen

Auch nach dem Tod der kleinen Ella will sich ihre Familie dafür stark machen, dass mehr Menschen mit Hilfe eines Stammzellspenders den Blutkrebs besiegen. Dazu haben die 3039 Freiwilligen, die sich am 26. Oktober in Sailauf (Kreis Aschaffenburg) als potenzielle Spender für die todkranke Ella registrieren ließen, einen Beitrag geleistet.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Landkreis 03.11.2014

Rapper »Kollegah« wegen Schlägen vor Gericht – Einigungsversuch

Zufallsopfer vor einer Diskothek

Es sollen die Fäuste geflogen sein. Der bekannte Rapper mit dem Künstlernamen »Kollegah« steht wegen gefährlicher Körperverletzung vor Gericht. Er soll einen Discogast zusammengeschlagen haben, von dem er sich beleidigt fühlte. Das Gericht ist um Einigung bemüht.

Weiterlesen
Rhein-Main/Hessen 03.11.2014

CDU-Politiker macht Rückzieher: Homosexualität in Deutschland ist doch normal

Zwei Wochen nach umstrittenen Aussagen

CDU-Fraktionsvize Hans-Jürgen Irmer bedauert seine abfälligen Äußerungen zu Homosexuellen. Die Hessen-Union akzeptiert dies. Aus Sicht der Grünen muss er jetzt seine Glaubwürdigkeit beweisen.

5 Kommentare Dossier zum Thema Weiterlesen
Franken/Bayern 03.11.2014

Schändung von KZ-Gedenkstätte – Polizei prüft erste Hinweise

Tür von KZ Dachau gestohlen

Entsetzte Reaktionen – aber von den Tätern erst einmal keine Spur: Unbekannte haben in der KZ-Gedenkstätte Dachau die historische Eingangstür mit dem zynischen Schriftzug »Arbeit macht frei« gestohlen. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren.

1 Kommentar Weiterlesen
Bundesautobahn 3 03.11.2014

Mazda geht in Flammen auf – Langer Stau auf der A3 bei Aschaffenburg

Teilsperrung Richtung Würzburg

Für Behinderungen sorgte am Montagmittag ein PKW-Brand auf der A3 bei Aschaffenburg. Gegen 13 Uhr war eine 40-jährige Mazdafahrerin auf der A3 in Fahrtrichtung Würzburg unterwegs. Plötzlich hörte sie einen Schlag im Motorraum und bemerkte eine Rauchentwicklung.

Weiterlesen
Franken/Bayern 03.11.2014

Nazi-Jagdhaus könnte Unterkunft für Flüchtlingskinder werden

Auch Neonazis hatten sich für das Haus interessiert

Erst Nazi-Jagdhaus, dann Schullandheim, bald Flüchtlingsunterkunft? In einem leerstehenden Gebäude im mittelfränkischen Schwarzenbruck könnten bald minderjährige Asylbewerber unterkommen. Stadt und Landkreis sind im Gespräch.

Weiterlesen
Norddeutschland 03.11.2014

Ermittler: Mutmaßlicher Serien-Vergewaltiger gesteht Vorwürfe

26-Jähriger in Untersuchungshaft

Nach seiner Festnahme im Odenwald hat ein mutmaßlicher Serien-Vergewaltiger gestanden. Der 26-Jährige habe vor dem Haftrichter drei Übergriffe eingeräumt, teilte der stellvertretende Sprecher der Staatsanwaltschaft Darmstadt, Noah Krüger, am Montag mit.

Weiterlesen
Hingeschaut 03.11.2014

Twitter: Ein Medium für Politiker, die populär sein möchten

Hingeschaut von Martin Schwarzkopf

Po­li­ti­ker nut­zen den In­ter­net-Kurz­nach­rich­ten­di­enst Twit­ter ger­ne als Platt­form, um für sich zu wer­ben. So ätz­te dort die CDU-Vor­sit­zen­de von Rhein­land-Pfalz, Ju­lia Klöck­ner, in die­ser Wo­che über ei­ne Pres­se­kon­fe­renz zur Re­gie­rung­s­um­bil­dung ih­rer Ri­va­lin, SPD-Mi­nis­ter­prä­si­den­tin Ma­lu Drey­er:

Weiterlesen
Lohr 03.11.2014

Die Insel der Sehnsucht im Mittelmeer

Si­zi­li­en - Son­nen­in­sel mit feu­ri­gem Puls, ist der Vor­trags­a­bend über­schrie­ben am Frei­tag, 7. No­vem­ber, um 19.30 Uhr im Pfar­r­heim St. Mi­cha­el in Lohr . Zwei Mo­na­te ist der Dresd­ner Rei­se­jour­na­list Jan Hüb­ler auf dem Mo­tor­rad auf der größ­ten Mit­tel­meer­in­sel un­ter­wegs ge­we­sen.

Weiterlesen
Babenhausen 03.11.2014

Joachim Gauck lässt grüßen

Wenn Stadt­brand­in­spek­tor Ma­rio Wör­ner all­jähr­li­ch bei der Feu­er­wehr-Haupt­ver­samm­lung  die Stun­den­zahl nennt, die all sei­ne Ka­me­ra­den bei Übun­gen, Ma­schi­nenpf­le­ge oder Ein­sät­zen ge­leis­tet ha­ben, geht die­se stets in die Tau­sen­de. Der all­jähr­li­che Ab­schluss­a­bend ist des­halb in ers­ter Li­nie da­zu da, Dan­ke zu sa­gen.

Weiterlesen