nach oben
Dienstag, 18.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von November 2010

 1 2 3 4 .... 32 33 34 
Zwei Spielerinnen verletzt 03.11.2010

Polizistin räumt Schläge bei Fußballspiel ein

Eine Mainzer Polizistin hat Schläge gegen zwei Spielerinnen bei einem Fußballmatch eingeräumt. Vor dem Limburger Amtsgericht erklärte die 27-Jährige am Mittwoch, sie sei zuvor provoziert worden. Einer Spielerin habe sie daraufhin einen Fausthieb verpasst, ließ sie über ihren Anwalt mitteilen.

Weiterlesen
Niederwerrn/Würzburg 03.11.2010

Alarm im Abwasserkanal: Kripo sucht mysteriösen Anrufer

Der mysteriöse Notruf, der am Dienstag eine großangelegte Suche von Polizei und Feuerwehr in den Abwasserkanälen des unterfränkischen Niederwerrn (Landkreis Schweinfurt) ausgelöst hatte, gibt weiter Rätsel auf. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, ist der Anrufer weiterhin unbekannt.

Weiterlesen
Aschaffenburg 03.11.2010

Anja Langrehr vermisst - Polizei bittet um Hinweise

Die Kriminalpolizei fahndet nach der 43-jährigen Anja Langrehr aus Aschaffenburg, die bereits seit Anfang September spurlos verschwunden ist. Nachdem die umfangreichen Suchmaßnahmen der Polizei bislang ergebnislos verlaufen sind, wenden sich die Ermittler jetzt an die Bevölkerung.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 03.11.2010

Vereine/Verbände

BISCHBRUNN

DJK Oberndorf: Donnerstag 19 Uhr Training der 1. und 2. Fußballmannschaft auf dem Sportplatz; 19 Uhr Gymnastik für Mädchen und Frauen in der Verbandsschule.
SV: Donnerstag 15.30 Uhr Mutter-Kind-Turnen, 18 Uhr Kinderturnen ab zwölf Jahren, 19 Uhr Callanetics, jeweils in der Turnhalle.

Weiterlesen
Marktheidenfeld-Altfeld 03.11.2010

_

Kneipenfestival:
»Karscht-live«

Weiterlesen
Marktheidenfeld 03.11.2010

Heute

BISCHBRUNN

Rathaus Oberndorf: 16 bis 18 Uhr Sprechstunden.

ERLENBACH

Rathaus: 17 bis 19 Uhr Amtsstunden des Bürgermeisters.

ESSELBACH

Turnhalle: 19 bis 20 Uhr Seniorenturnen.

GEMÜNDEN

Hallenbad: 15 bis 16.30 Uhr nur Frauen, 16.30 bis 22 Uhr; Sauna: 15 bis 22 Uhr Frauen.

KARBACH

Rathaus: 16 bis 19 Uhr Sprechstunden.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 03.11.2010

Notfalldienste

NOTRUF

Polizei: Tel. 110, Feuerwehr: Tel. 112, Notfallfax-Nummer für Gehörlose und Sprachbehinderte: 112. Rettungsleitstelle: Tel. 1 92 22, Notarzt (bei akut lebensbedrohlichen Erkrankungen) und Krankentransport. Giftnotruf: Tel. 09 11 / 3 98 24 51. Telefonseelsorge: Tel. 08 00 / 1 11 01 11 oder 08 00 / 1 11 02 22 (gebührenfrei). Frauen-Notruf bei Gewalt: Tel. 0 60 21 / 2 47 28.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 03.11.2010

Wir gratulieren

In Marktheidenfeld Edith Olinger, Eichholzstraße 13 A, zum 87. Geburtstag; Frieda Martin, Glasergasse 6, zum 86. Geburtstag.

Weiterlesen
Hanau/ Main-Kinzig-Kreis 03.11.2010

Gemeinsam zu Struktur der Vielfalt

An optimalen Strukturen ihrer Integrationspolitik arbeiten die Stadt Hanau und der Main-Kinzig-Kreis als Kooperationspartner in der Modellregion Integration. Mit dem »Integrationsweiser« www.integ ration-mkk-hanau.

Weiterlesen
Dieburg 03.11.2010

Martinsmarkt: Führung und Flohmarkt, Umleitungen, Parkplätze

Für den Martinsmarkt-Sonntag, 7. November, lädt das Museum Schloss Fechenbach zur Matineeführung. Ab 11 Uhr gibt es eine fachkundige und kostenlose Führung durch die Sonderausstellung »Dieburg als Kurmanizer Amtsstadt«.

Weiterlesen