nach oben
Samstag, 22.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von September 2009

 1 2 3 .... 31 32 33 34 35 
Kurz Ergänzt: 03.09.2009

Kurz ergänzt von Norbert Geis

Fünf Kandidaten, die sich in Stadt und Kreis Aschaffenburg um ein Direktmandat für den Bundestag bewerben, ergänzen fünf Halbsätze. Heute: Norbert Geis.

Weiterlesen
Zur Person: 03.09.2009

Norbert Geis

Partei: CSU, Mitglied seit 1967

Alter: 70

Beruf: Jurist/Rechtsanwalt

Weiterlesen
Gemünden-Langenprozelten 03.09.2009

Von Schönen, Gaunern und der Liebe

Mit fünf Premieren wartet das Theater Spessartgrotte im Herbst auf. Die Komödie "Mondlicht und Magnolien" wird erstmals während der Unterfränkischen Kulturtage am Freitag, 18. September, um 20 Uhr aufgeführt.

Weiterlesen
Kurz Ergänzt: 03.09.2009

Kurz ergänzt von Bernd Rützel

Fünf Kandidaten, die sich im Wahlkreis Main-Spessart um ein Direktmandat für den Bundestag bewerben, ergänzen fünf Halbsätze. Heute: Bernd Rützel. Wenn ich Finanzminister wäre ... ..

Weiterlesen
Obernburg 03.09.2009

Notfalldienste

Notruf Polizei Tel. 1 10, Feuerwehr Tel. 1 12. Rettungsleitstelle Tel. 1 92 22, Notarzt und Krankentransport.

Notfallfax-Nummer für Gehörlose und Sprachbehinderte: 0 60 21 / 45 61 090

Weiterlesen
Miltenberg 03.09.2009

Notfalldienste

Notruf Polizei: Tel 1 10, Feuerwehr: Tel. 1 12 Rettungsleitstelle: Tel.1 92 22 (bei Anrufen über Handy 0 60 21 / 1 92 22), Notarzt (bei akuter Lebensgefahr) und Krankentransport. Rettungsleitstelle Buchen: Tel.0 62 81 / 85 03 oder 85 04.

Weiterlesen
Lohr 03.09.2009

Notfalldienste

Apotheken Lohr. Apotheke am See, Partenstein, Hauptstraße 19, Tel. 09355/7073. Gemünden. Alte Apotheke, Gemünden, Bahnhofstraße 3, Tel. 09351/3131. Ärzte Kreis Main-Spessart: Vermittlung auch über den Ärztlichen Bereitschaftsdienst Bayern, Tel

Weiterlesen
Alzenau 03.09.2009

Notfalldienste

Notrufe Polizei: Tel. 1 10. Feuerwehr: Tel. 1 12. - Notarzt, Krankentransport: Tel. 1 92 22 (Handy 0 60 21/1 92 22). - Giftnotruf: Tel. 09 11/3 98 24 51. Telefonseelsorge: Tel. 08 00 /1 11 01 11 (gebührenfrei). - Frauen-Notruf: Tel. 0 60 21 / 2 4728

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 03.09.2009

Vor 50 Jahren Im September 1959 . . .

· . . . wird in Sendelbach versucht, den 1934 aufgelösten Radfahrerverein "Bavaria" neu zu beleben.

· . . . lässt die Gemeinde Neustadt für rund 25 000 Mark den Dorfbach auf einer Länge von 60 Metern überdachen.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 03.09.2009

Zurückgeblättert

3. September 1559: Graf Philipp von Rieneck stirbt kinderlos. Lohr kommt zu Mainz. 1960: Die Gemeinde Rechtenbach beschließt die Einführung der Müllabfuhr. Einmal alle vier Wochen werden die Abfälle offen auf einem Lastwagen abgefahren

Weiterlesen