nach oben
Sonntag, 23.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von August 2018

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 
WÜRZBURG. 03.08.2018

Neues Quartier am Würzburger Hauptbahnhof

Auf dem 3,35 Hektar gro­ßen Areal der ehe­ma­li­gen un­ter­frän­ki­schen Post­zen­tra­le ne­ben dem Haupt­bahn­hof ent­ste­hen ab 2020 mit ei­nem In­ves­ti­ti­ons­vo­lu­men von 300 Mil­lio­nen Eu­ro Bür­os, Woh­nun­gen, Ho­tels und Ein­rich­tun­gen der Nah­ver­sor­gung.

Weiterlesen
Großwallstadt 03.08.2018

Camperstellplätzeim Mainviereck

Der »wach­sen­den Zahl von Wohn­mo­bil-Tou­ris­ten« drückt der Tou­ris­mus­ver­band Spess­art-Main­land die neue Bro­schü­re »Cam­ping- und Wohn­mo­bil­s­tell­plät­ze« in die Hand.

Weiterlesen
WÜRZBURG. 03.08.2018

»Menschlicher Umgang ist A und O«

Ei­ne ak­tu­el­le Stu­die des FAZ-In­sti­tu­tes hat 1909 deut­sche Kli­ni­ken be­wer­tet. Da­bei wur­den 417 Häu­ser aus­ge­zeich­net. Auch drei Ein­rich­tun­gen des Be­zirk Un­ter­fran­ken sind dar­un­ter:

Weiterlesen
WÜRZBURG. 03.08.2018

Ringparkfest erinnert an Lindahl

Er war mit sei­nen Ide­en der Zeit weit vor­aus: Dem schwe­di­schen Gar­ten­bau­ar­chi­tek­ten Jens Per­son Lin­dahl (1843 bis 1887) ver­dankt Würz­burg sei­ne grü­ne Lun­ge, den Ring­park. Weil er mit viel wei­ter­ge­hen­den Ide­en an der Igno­ranz sei­ner Zeit­ge­nos­sen schei­ter­te, be­ging er Selbst­mord.

Weiterlesen
Karlstein 03.08.2018

Karlstein peilt Fair-Trade-Status an

Nach ein­stim­mi­gem Be­schluss des Ge­mein­de­rats am Mitt­woch­a­bend soll die Karl­stein Fair-Tra­de-Ge­mein­de wer­den. Der Rat folg­te da­mit ei­nem An­trag des ört­li­chen Ei­ne-Welt-Ve­r­eins und verpf­lich­te­te die Ver­wal­tung, ei­nen ent­sp­re­chen­den An­trag zu er­s­tel­len.

Weiterlesen
Alzenau 03.08.2018

Zoff: Hörsteiner Angler wettern gegen Peta-Tierschützer

Angelsportverein reagiert auf Kampagne

Die Tier­schutz­or­ga­ni­sa­ti­on Pe­ta mit Sitz in Stutt­gart will er­rei­chen, dass dem An­gels­port­ve­r­ein (ASV) Alzenau-Hör­stein die Ge­mein­nüt­zig­keit entzo­gen wird. Dem Hör­stei­ner Ve­r­ein wer­den »schwe­re Tier­quä­le­rei« und ver­bo­te­ne Wet­tan­gel­ver­an­stal­tun­gen vor­ge­wor­fen.

2 Kommentare Weiterlesen
Alzenau 03.08.2018

20. Solarlauf in Alzenau: Anmeldung

Der So­lar­lauf, der in die­sem Jahr be­reits auf ei­ne 20-jäh­ri­ge Tra­di­ti­on zu­rück­bli­cken kann, fin­det am Mitt­woch, 12. Sep­tem­ber, statt. Die 20. Aufla­ge des Laufs wird er­neut ge­mein­sam vom So­lar­ve­r­ein Al­zenau und vom TSV Al­zenau aus­ge­rich­tet. An­mel­dun­gen sind ab so­fort mög­lich, teilt die Stadt Al­zenau mit.

Weiterlesen
Geiselbach 03.08.2018

Leistungsfähigeres Kabel für eine sichere Versorgung

Die Ar­bei­ten an den de­fek­ten Strom­lei­tun­gen in Gei­sel­bach sind in vol­lem Gan­ge: Am Frei­tag­vor­mit­tag mach­ten sich die Bür­ger­meis­ter der drei Ge­mein­den, die von lang­an­hal­ten­den Stro­m­aus­fäl­len in den ver­gan­ge­nen Mo­na­ten sehr häu­fig be­trof­fen wa­ren, ein Bild vor Ort.

Weiterlesen
Alzenau 03.08.2018

Bio-Landwirt Kerber: Obstklau keine Kleinigkeit

Bio-Bau­er Al­f­red Ker­ber hat zur Zeit im­mer öf­ter »Be­geg­nun­gen der be­son­de­ren Art«: Wie selbst­ver­ständ­lich ma­chen sich Zeit­ge­nos­sen mit Scha­len und Ei­mern ans Werk, um ins­be­son­de­re ent­lang der Fahr­rad­we­ge Obst zu pflü­cken, be­rich­tet Ker­ber un­se­rer Re­dak­ti­on. Mit Obst am We­ges­rand »na­schen« ha­be dies nichts mehr zu tun.

Weiterlesen
Alzenau 03.08.2018

Schach, Party, Ringen, Fußball und mehr

Die Al­ze­nau­er Fe­ri­en­spie­le ha­ben in die­ser Wo­che be­gon­nen. Rund ein Drit­tel der 37 An­ge­bo­te ist be­reits aus­ge­bucht.

Weiterlesen