nach oben
Samstag, 22.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von August 2012

 1 2 3 4 .... 24 25 26 
Vogel wieder im Hafenlohrtal 03.08.2012

Förster hat Schwarz­s­torch gesund gepflegt

Er­folg­reich auf­ge­päp­pelt: Der Schwarz­s­torch, den der Förs­ter Hu­bert Geb­hard aus Ro­then­buch in sei­ne Ob­hut ge­nom­men hat­te, ist of­fen­bar zu sei­ner Fa­mi­lie im Ha­fen­l­ohr­tal zu­rück­ge­f­lo­gen. Geb­hard sagt, er ha­be »zwei zu­ver­läs­si­ge Mel­dun­gen«, dass der Vo­gel ge­sich­tet wur­de.

1 Kommentar Dossier zum Thema Weiterlesen
Kurioses Schild an Hösbacher A3-Einhausung 03.08.2012

Nach Besenbad und Waldschaft bitte geradeaus

Kennen Sie Besenbad und Waldschaft? Nein? Beides liegt im Kreis Aschaffenburg. Zumindest, wenn der Autofahrer einem Schild an der A 3-Baustelle der Einhausung glauben darf. Die beiden Namen sind an einer Schilderbrücke auf einem Zusatzschild zu lesen, das kurz vor der Einhausung auf die nächste Ausfahrtsmöglichkeit an der Autobahn hinweist.

5 Kommentare Dossier zum Thema Weiterlesen
Schwere Gewitter in München und Oberpfalz 03.08.2012

Millionenschäden nach Unwetter – Dramatische Tier-Rettungsaktion

Schwere Gewitter haben in München und in der Oberpfalz für Chaos gesorgt. Sintflutartiger Regen verwandelte Straßen in Wasserströme. Bäume kippten um und Blitze setzten zwei Gebäude in Brand. Besonders dramatisch: Die Rettung einer Kuhherde aus einer brennenden Scheune.

Weiterlesen
Trickreiches Gewerbe 03.08.2012

Immer mehr Taschendiebstähle

Die Zahl der Taschendiebstähle ist im Vorjahr in Hessen auf den höchsten Stand seit 2007 gestiegen – und auch für das laufende Jahr erwartet das Landeskriminalamt (LKA) eine Zunahme. Allerdings: Derzeit haben die trickreichen Diebe allerdings keine Hochsaison, denn in der Sommerzeit machen viele von ihnen das, was unbescholtene Menschen auch tun: Urlaub.

Weiterlesen
Gute Worte statt "Poppen und Ficken" 03.08.2012

Pfarrer feiert »erotischen Gottesdienst«

Die Kirche ist nicht sexualfeindlich – das will ein Pfarrer aus Wiesbaden mit einem »erotischen Gottesdienst« beweisen. Der alltäglichen Vulgärsprache will er »gute Worte« über Sex entgegensetzen.

Weiterlesen
Landgerichts Regensburg fällt Urteil 03.08.2012

Freiheit oder Sicherungsverwahrung? – Kranker Mörder onanierte über Leiche

Als 19-Jähriger hat der Mann eine Joggerin erwürgt, sich über dem Leichnam selbst befriedigt, dabei laut Gutachter ein persönliches Glücksgefühl empfunden. Nach Verbüßung seiner Jugendhöchststrafe verhängte das Gericht nachträgliche Sicherungsverwahrung. Dagegen klagte der unter sexuellem Sadismus leidende 34-Jährige. Am Freitag hat die Jugendkammer des Landgerichts Regensburg die Frage beantwortet:: Freiheit oder Sicherungsverwahrung?

Weiterlesen
Organspende-Skandal 03.08.2012

Vorwurf – Regierung und Justiz in Bayern haben versagt

Der Ruf nach Konsequenzen aus dem Organspende-Skandal an den Unikliniken in Göttingen und Regensburg wird lauter. Politiker forderten härtere Strafen für Täter. Der Präsident der Bundesärztekammer, Frank Ulrich Montgomery, wiederum kritisiert Regierung und Justiz in Bayern und warf ihnen Versagen war.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Polizei Aschaffenburg 03.08.2012

Frau angefahren - schwer verletzt

Bereits um 05:25 Uhr mussten Polizei und Hilfsdienste zu einem schweren Unfall anfahren. In der Löherstraße überquerte eine 61-jährige Frau am Fußgängerüberweg die Fahrbahn.

Weiterlesen
Transplantationsskandal von Regensburg 03.08.2012

Beschuldigter Oberarzt war offenbar kein Einzeltäter

Der im Transplantationsskandal von Regensburg beschuldigte Oberarzt war laut »Süddeutscher Zeitung« wahrscheinlich kein Einzeltäter an der dortigen Uniklinik. Auch nach dem Weggang des Oberarztes, der von 2003 bis 2008 in Regensburg gearbeitet hat, sei die Zahl der Lebertransplantationen in Regensburg noch einmal drastisch gestiegen, berichtete die Zeitung.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Flörsbachtal-Lohrhaupten 03.08.2012

Mit den Menschen vor Ort forschen

Das Archäologische Spessartprojekt (ASP), An-Institut der Universität Würzburg und Mitglied im Spessartbund, hat jetzt eine Außenstelle in Flörsbachtal. Am Freitag, 20. Juli, wurde das neue Forschungszentrum »Spessart« in der Hauptstraße 2 im geschichtsträchtigen Ortsteil Lohrhaupten mit zahlreichen Gästen feierlich eröffnet.

Weiterlesen