nach oben
Donnerstag, 20.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juli 2012

 1 2 3 4 .... 23 24 25 
Tragisches Unglück auf dem Golfplatz 03.07.2012

Viertes Blitzschlag-Opfer in Klinik gestorben

Vier Frauen werden beim Golfspielen in Nordhessen vom Blitz getroffen. Nun ist auch das vierte Opfer an den Folgen des Blitzschlags gestorben.

Weiterlesen
Seehofers Drohungs-Inflation 03.07.2012

Wenn der Horst mal wieder droht ...

Man könnte Horst Seehofer auch den Droh-Horst nennen. Innerhalb weniger Monate droht Bayerns Ministerpräsident zum dritten Mal mit dem Ende der Koalition im Bund. Aktuell sind es Forderungen der Euro-Schuldenländer, die Seehofer vom Ende fabulieren lassen.

Weiterlesen
Tänzerin, Sängerin, Diva 03.07.2012

Margot Werner stürzt aus Klinik-Fenster in den Tod

Sie zelebrierte ihre Auftritte, auch ein roter Teppich war für sie eine Bühne: Die Tänzerin und Sängerin Margot Werner begeisterte über Jahrzehnte ihr Publikum. Nun ist sie in München unter tragischen Umständen gestorben.

Weiterlesen
Verschwinden aufgeklärt 03.07.2012

Vermisster Mann aus Sailauf gefunden

Der seit Samstag vermissten 71-jährigen Horst Knörzer aus Sailauf ist gefunden. Aufgrund der Presseaufrufe meldete sich ein Bekannter des Vermissten bei der Polizei Aschaffenburg.

Weiterlesen
Immer mehr Rentner müssen dazuverdienen 03.07.2012

Wenn die Rente nicht reicht – Maria Watt und ihr Minijob

So hat sich Maria Watt ihren Lebensabend nicht vorgestellt. Die 65-jährige Seniorin reibt sich die schmerzende Schulter unter ihrer abgewetzten Weste. Vor zwei Stunden hat sie mehr als 1000 Quadratmeter Bürofläche geputzt – 100 Meter über dem Boden, in einem der beiden Frankfurter Wolkenkratzer der Deutschen Bank. Immer mehr ältere Menschen arbeiten in Minijobs. Sie sind dazu gezwungen, weil ihre Rente nicht reicht.

Weiterlesen
Polizei Aschaffenburg 03.07.2012

Beim Einbiegen Gegenverkehr gerammt

Beim Einbiegen auf das Gelände der Firma Aldi in der Hauptstraße, geriet am Montag um 18:15 Uhr eine 55-jährige BMW-Fahrerin in ihrer Rechtskurvenfahrt zu weit nach links.

Weiterlesen
Polizei Alzenau 03.07.2012

Auf geklautem Rad unterwegs

Am frühen Dienstag gegen 00.45 Uhr kontrollierte eine Streifenbesatzung der Alzenauer Polizei einen 22-jährigen Radfahrer in der Straße Lange Hecke.

Weiterlesen
Internationale Jugendliche wetteifern um das beste Deutsch 03.07.2012

Warum Janne Song das Wort "Wasserhahn" so sehr liebt

»Isolieren« und »Wasserhahn« sind schöne Wörter, findet Janne Song. Sie ist 17 Jahre alt, wurde in Korea geboren, lebt in Neuseeland und ist bekennender Fan der deutschen Sprache. So wie sie, wetteifern in Frankfurt 100 Jugendliche aus 50 Ländern in der Disziplin »Deutsch«. Das Sprachturnier geht zwei Wochen.

Weiterlesen
Anstieg 03.07.2012

Minijobs boomen bei Rentnern

Den Lebensabend auf der Veranda genießen – nicht alle Rentner können sich diesen Traum erfüllen. Immer mehr nehmen einen Minijob an, auch in Hessen. Die Gründe dafür sind umstritten.

Weiterlesen
52-Jähriger erstochen 03.07.2012

Tödlicher Streit zwischen Vater und Sohn

Familiäre Streitigkeiten sind vermutlich der Hintergrund für eine tödliche Auseinandersetzung zwischen einem Mann und seinem Sohn in Oberursel. Ein 23-Jähriger soll dabei am Montag seinen Vater in seiner Wohnung erstochen haben.

Weiterlesen